Dirk Juschkat Zwischen Punk und Melancholie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwischen Punk und Melancholie“ von Dirk Juschkat

1979: Der Punk hatte den Hardrock abgelöst und wieder strebte eine neue Jugend nach ihrer Freiheit, um erwachsen zu werden. Doch alles verlief ganz anders, als ich es mir vorgestellt hatte. Denn mit dem Punk kam auch die Melancholie. In diesem Buch geht der Autor Dirk Juschkat zurück bis zu den Wurzeln seiner Lyrik. Die ausgewählten Gedichte wurden so weit wie möglich in ihrer ursprünglichen Form belassen, Korrekturen nur dann vorgenommen, wenn sie unbedingt notwendig schienen (einschließlich der damals gültigen Rechtschreibung sowie aller Fehler).
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen