Dirk Strotmann Fußabdrücke

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fußabdrücke“ von Dirk Strotmann

Stöbern in Krimi & Thriller

Was wir getan haben

Ein Thriller um Verdrängung und Schuld. Spannung bis zur letzten Seite

brenda_wolf

Death Call - Er bringt den Tod

Ein wahnsinnig gutes Buch! Sehr brutal, - aber absolut grandios geschrieben! Es ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite!

Anni_book

Geständnisse

Eine Geschichte die sich festsetzt, die hängen bleibt und der man lange hinterher denkt

Kerstin_KeJasBlog

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Überrascht mit dystopischen Elementen und geht eher in Richtung psychologisches Drama, bei dem man sich besonders am Ende etwas schwer tut.

Betsy

Der letzte Befehl

Ich liebe Lee Child! Diesmal bisweilen etwas langatmig, aber einer der besten Thriller-Autoren überhaupt.

BettinaR87

Die Fährte des Wolfes

Ziemlich grausam und brutal!

baerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ganz okay

    Fußabdrücke
    Lotusbluete

    Lotusbluete

    17. December 2016 um 20:22

    Meine MeinungCharaktereDie in dem Buch beschrieben Personen sind sehr realistisch dargestellt . Man kann mit ihnen mitfühlen und sich in sie hinein versetzen. In den trauernden Vater, der seine Tochter zu jung verloren hat und einen Therapeuten aufsucht und in die Mutter, die ganz anders mit dem Schicksalsschlag umgeht. Die beiden Elternteile wirken auf mich sehr realistisch und zeit getreu.Auf die Beziehung der Eltern wird nicht viel eingegangen und auch nicht auf Ihre Gefühle für einander. Denn darum soll es sich ja auch nicht drehen und es hat mich auch nicht gestört das die Gefühle der beiden Elternteile nicht eingehend beschrieben werden.Ausdruck und SchreibstilDas das Buch sehr einfach geschrieben ist und kaum Fachwörter benutzt werden kann man dem Verlauf der Story gut folgen und auch mit trauern. Die Wörter wie Tod, Unfall und Verdrängung tauchen häufiger in dem Buch auf, was zum nachdenken anregt aber auch der Story ihren Sinn gibt. Es hat mich sehr mit fühlen lassen. Die Wortwahl ist sehr preziös und passt super in die Gesicht hinein.FazitIch habe diese kleine Buch sehr schnell gelesen und es hat mich neugierig gemacht, wie es weiter geht von Seite zu Seite. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen und das lesen ist mir dadurch sehr leicht gefallen. Es ist in normaler Sprache geschrieben und ich konnte der Geschichte sehr gut folgen.Im Groben und Ganzen bekommt das Buch 3,5 von 5 Sternen von mir.

    Mehr