Dirk Trost

(68)

Lovelybooks Bewertung

  • 54 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 16 Rezensionen
(34)
(20)
(11)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Dirk Trost
  • Der 3. Fall für Jan de Fries

    Hundstage für Greetsiel

    Sternenstaubfee

    02. September 2018 um 19:26 Rezension zu "Hundstage für Greetsiel" von Dirk Trost

    Bei einem Schlickschlittenrennen im Watt entdecken Jan de Fries und seine Freunde Onno und Uz die Überreste einer Leiche. Offensichtlich wollte jemand die Leiche heimlich entsorgen, denn sie wurde zerstückelt und zum Teil verbrannt. Bald nach diesem grausigen Fund geschieht auf einem Sommernachtsball ein weiterer Mord; vor den Augen der Gäste wird jemand gehenkt. Unter Verdacht gerät ausgerechnet Onno, so dass der ehemalige Anwalt Jan de Fries eigene Ermittlungen anstellt. Er kann nicht glauben, dass sein Freund der Täter sein ...

    Mehr
  • Der 2. Fall für Jan de Fries

    24/7 für Pilsum

    Sternenstaubfee

    13. August 2018 um 20:21 Rezension zu "24/7 für Pilsum" von Dirk Trost

    Mitten in der Nacht bekommt der ehemalige Anwalt Jan de Fries einen Anruf seines Freundes Uz. Er soll sofort in einen einschlägigen Club kommen; dort wurde ein toter halbnackter und gefesselter Mann kopfüber von der Decke hängend aufgefunden. Es war eindeutig Mord. Verdächtigt wird sofort die Besitzerin des Clubs, so dass Jan ihr spontan beisteht, als die Polizei auftaucht. Wer und was steckt wirklich hinter diesem Todesfall?   Mein Leseeindruck:   Dieses ist der zweite Fall für den ehemaligen Anwalt Jan de Fries. Schon der ...

    Mehr
  • Die Tote im Netz

    Granat für Greetsiel

    Susimueller

    23. July 2018 um 11:46 Rezension zu "Granat für Greetsiel" von Dirk Trost

    Als Krimi Liebhaber, bin ich ja immer auf der Suche nach neuen Serien. Hier hat mich die Besonderheit des Ermittlers neugierig gemacht. Jan de Fries ist ein Anwalt im Ruhestand, nachdem er nach einem Burnout seine Kanzlei verkauft hat. Nun hat er nach seiner Scheidung den Seelnfrieden an der Küste gefunden. Er vertreibt sich die Zeit mit Tatoo-Zeichungen und fährt mit seinem Freund und dessen Kutter gerne auf die Nordsee um Krabben zu fangen. Als ihm dabei eine junge, tote Frau ins Netz geht, will er ersteinmal nichts mit dem ...

    Mehr
  • Eine Tote im Fischernetz

    Granat für Greetsiel

    Sternenstaubfee

    27. June 2018 um 20:17 Rezension zu "Granat für Greetsiel" von Dirk Trost

    Der ehemalige Anwalt Jan de Fries fährt mit seinen Freunden Uz und Onno raus auf die Nordsee zum Krabbenfischen. Eigentlich soll es ein schöner und entspannter Tag werden, doch dann fischen die drei Freunde eine Frauenleiche aus dem Wasser. Die benachrichtigte Polizei geht schnell von einem Segelunfall aus und will den Todesfall nicht weiter untersuchen. Jan hat Zweifel an einem Segelunfall, und als die Schwester der Toten ihn bittet, Nachforschungen anzustellen, geht er der Sache auf den Grund... Mein Leseeindruck: Da ich ...

    Mehr
  • Verbrechen in Ostfriesland

    Pharisäer für Norddeich

    Shanna1512

    25. May 2018 um 22:36 Rezension zu "Pharisäer für Norddeich" von Dirk Trost

    Aus dem Klappentext: Strahlend blauer Himmel, weiße Schäfchenwolken und friedlich auf dem Deich grasende Schafe: Diese Postkartenidylle wird jäh unterbrochen, als dem ehemaligen Anwalt Jan de Fries wie aus dem Nichts eine junge Frau mit Rastazöpfen vors Auto läuft. Am darauffolgenden Tag treibt dieselbe Frau tot in einem Tretboot im Norder Tief. Jan steckt in großen Schwierigkeiten, denn die örtliche Kriminalpolizei identifiziert ihn schnell als Hauptverdächtigen, und er sieht sich gezwungen, auf eigene Faust zu ermitteln. Bald ...

    Mehr
  • Dieses Buch konnte nicht punkten

    24/7 für Pilsum

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. May 2018 um 08:07 Rezension zu "24/7 für Pilsum" von Dirk Trost

     1. Die Handlung Die Handlung klang für mich aufgrund der Inhaltsangabe spannend. Leider hat mich das Buch selbst dann nicht mitgerissen. Schon der Anfang mit dem Auffinden der Leiche hatte für mich zu wenig Spannung. Das setzte sich dann auch über den Anfang des Buches fort. Dazwischen gab es Passagen in denen es um das Privatleben von Jan de Fries ging. Das gehört dazu, war mir aber zu ausschweifend erzählt und hätte für mich kürzer sein können. Darunter litt dann auch die verbliebene Spannung. Es fiel mir sehr schwer mit dem ...

    Mehr
  • Kein Liebesroman aber doch etwas fürs Herz

    Tango in Lissabon

    Patrizia-Prudenzi

    26. April 2018 um 14:47 Rezension zu "Tango in Lissabon" von Dirk Trost

    Ich war in Leipzig während der Buchmesse bei einer szenischen Lesung von meinem Verlagskollegen Dirk Trost. Der Roman hat mich sofort fasziniert, sowie der Tango. Ich habe es genossen, abends dieses Buch vor dem Schlafen zu lesen. Es hat mich in einer andere Welt entführt, in der auch Menschen, die auf dem ersten Blick wie Verlierer erscheinen, doch ihre Träume und ihre Wünsche umsetzten können. Es ist kein Liebesroman, auch wenn es ständig von Liebe die Rede ist aber...ich möchte nicht spoilen! Ein Buch zum Träumen, das einen ...

    Mehr
  • Totenschiff vor Norddeich

    Neuntöter für Greetsiel

    Ilary

    02. October 2017 um 14:50 Rezension zu "Neuntöter für Greetsiel" von Dirk Trost

    Der Schuß aus einer Signalpistole lässt die Besatzung der Sirius ahnen, daß etwas passiert sein muß. Käptn Uz, Jan und Onno fahren durch den dichten Nebel mit ihrem Kutter zu der Unglücksstelle und finden dort zwei beschädigte Muschelkutter. Totenstille – es ist niemand zu sehen, nichts zu hören und beim Durchsuchen des einen Kutters finden sie die versammelte Mannschaft tot um den Geburtstagstisch. Sie hatten gerade die Torte angeschnitten und dazu einen Friesengeist getrunken, dann muß sie der plötzliche Tod ereilt haben. Was ...

    Mehr
  • Serienjunkie sucht Gleichgesinnte

    LovelyBooks Spezial

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Keine Serie ist vor mir sicher!!! Egal ob im Fernsehen oder als Buch.... ich liebe Serien. Aus diesem Grund habe ich dieses Thema eröffnet, da ich mich gerne mit Gleichgesinnten zu diversen Reihen austauschen möchte. Austauschen in Form von gemeinsamen Lesen und darüber quatschen. Einfach und ganz zwanglos. Für jede Reihe (die bei mir einzieht) werde ich ein eigenes Unterthema eröffnen. Wenn ihr die Serie kennt und mitlesen oder mitquatschen möchtet, seid ihr herzlich eingeladen.

    • 222
  • Mein Leseeindruck zu Band 4 der Jan de Fries Reihe

    Neuntöter für Greetsiel

    ChattysBuecherblog

    02. October 2017 um 07:59 Rezension zu "Neuntöter für Greetsiel" von Dirk Trost

    "Hey, was ist denn da los?" (1. Satz) Das es sich bereits um den vierten Band der Jan de Fries Reihe handelt, habe ich erst relativ spät bemerkt. Zeigt aber nur, dass er auch ohne Kenntnisse der Vorgänger gelesen werden kann und gut verständlich ist. Hm... dabei steht es eigentlich ganz groß auf dem Cover. Dennoch ist es mir irgendwie nicht aufgefallen. Dieses Mal führt der Autor den Leser auf einen Muschelkutter. Dieser scheint nämlich völlig menschenfrei auf dem Meer zu schippern, ähnlich einem Geisterschiff.  Von der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.