Dirk Walbrecker Brasilien

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Brasilien“ von Dirk Walbrecker

Indianer, Entdecker, Eroberer und Siedler aus Europa, Sklaven aus Afrika: Brasiliens Geschichte brachte unterschiedlichste Menschen und Kulturen zusammen. Natürlich spiegelt sich das in überlieferten wie auch neueren Geschichten wider. Forschern gelang es, einen großen Schatz von Indianer-Mythen und -Märchen zu sammeln. Hier wird das Entstehen der Welt, das Himmlische und das Irdische, ganz anders geschildert als in den Überlieferungen der christlichen Einwanderer. Aber auch die Schwarzen hatten aus ihrer afrikanischen Heimat einen eigenen Glauben und eine große Fantasie fürs Erzählen mitgebracht. Manches hat sich im Laufe der Zeit mit den Geschichten der weißen Einwanderer vermischt. Und selbstverständlich haben sich auch neuzeitliche Erzähler Brasiliens von dem großen Schatz der so verschiedenen Kulturen anregen lassen
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen