Dirk Wittenborn

 3.9 Sterne bei 69 Bewertungen
Autor von Unter Wilden, Casper und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Dirk Wittenborn

Sortieren:
Buchformat:
Dirk WittenbornUnter Wilden
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Unter Wilden
Unter Wilden
 (33)
Erschienen am 01.02.2005
Dirk WittenbornCasper
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Casper
Casper
 (14)
Erschienen am 05.02.2009
Dirk WittenbornCatwalk
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Catwalk
Catwalk
 (10)
Erschienen am 06.06.2006
Dirk WittenbornBongo Europa
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bongo Europa
Bongo Europa
 (5)
Erschienen am 23.08.2010
Dirk WittenbornBongo Europa
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bongo Europa
Bongo Europa
 (4)
Erschienen am 03.03.2006
Dirk WittenbornFierce People
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fierce People
Fierce People
 (2)
Erschienen am 04.02.2009
Dirk WittenbornZoe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zoe
Zoe
 (1)
Erschienen am 16.08.2004
Dirk WittenbornPharmakon
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Pharmakon
Pharmakon
 (0)
Erschienen am 01.07.2009

Neue Rezensionen zu Dirk Wittenborn

Neu
boysandbookss avatar

Rezension zu "Unter Wilden" von Dirk Wittenborn

Im Leben eines 15-jährigen
boysandbooksvor 3 Jahren

Dirk Wittenborn gelingt mit „Unter Wilden“ ein spannender Roman über das Leben und die Probleme eines 15-jährigen Jungen, der in einer neuen Welt viele verschiedene, mitunter brutale Erlebnisse hat und einem bizarren Geheimnis auf die Spur kommt. Es ist eben nicht alles Gold, was glänzt und die Fassaden, hinter denen manche Menschen sich verstecken, sind eben doch nur Fassaden und diese Menschen längst nicht das, was sie zu sein vorgeben. Dirk Wittenborn hütet sich jedoch davor, die Moralkeule zu schwingen, sondern gesteht seinem Protagonisten zu, Fehler zu begehen und aus diesen zu lernen, was Finn sympathisch macht. Rezension von Lisa Wettlaufer auf unserer Website.

Kommentieren0
0
Teilen
Bastelfees avatar

Rezension zu "Bongo Europa" von Dirk Wittenborn

Rezension zu "Bongo Europa" von Dirk Wittenborn
Bastelfeevor 7 Jahren

Endlich ist es soweit und für Dirk erfüllt sich sein größter Wunsch, er darf endlich mit nach Europa, auf eine Geschäftsreise seiner Eltern. Nachdem er schon soviel tolles darüber gehört hat, kann er sich nun endlich selbst ein Bild machen. Bei einem Museumsbesuch sieht er die Skulptur einer Göttin und seine Fantasie beflügelt ihn. Er merkt das sich da unterhalb der Gürtellinie etwas tut. Und das ist fortan immer so wenn er halbnackte körper sieht.

Der Auter erzählt in der "Ich"-Form einige Passagen aus seinem Leben als er 12 war. Von Konflikten mit den Eltern und seinen Geschwistern und eben was er auf der Reise erlebt.

Bis auf ein paar kleine Pointen ist das Buch ansonsten eher etwas langweilig. Die 76 Seiten hat man schnell gelesen.

Kommentieren0
3
Teilen
loewenkinds avatar

Rezension zu "Casper" von Dirk Wittenborn

Rezension zu "Casper" von Dirk Wittenborn
loewenkindvor 7 Jahren

Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut, weil die Story originell und spannend klang. Der Roman konnte meine Erwartungen jedoch nicht erfüllen. Habe zwischendurch immer wieder überlegt, ob ich das Buch zu Ende lesen soll, wollte aber dann doch wissen, wie es ausgeht. Fand es am Anfang und am Ende okay, aber den großen Mittelteil zu langatmig und ohne wirklichen Zusammenhang.
Meiner Meinung nach unbedeutende Situationen werden lang und breit beschrieben, während wichtige Informationen in einem Nebensatz auftauchen (so werden beispielsweise Figuren lange nicht erwähnt und sind dann plötzlich verheiratet und haben drei Kinder). Um Casper geht es nur zu Beginn der Geschichte, danach nur um die Auswirkungen, die er auf die Familie Friedrich hat, die für mich oft nicht nachvollziehbar waren. Die Ideen und der Humor des Buches sind für mein Empfinden teilweise sehr astrus und pubertär und die Sprache irgendwie kalt (wie bei der Beschreibung der Versuche an Ratten).
Und was mich besonders gestört hat: Alle Figuren sind ohne Ausnahme unsympathisch, so dass ich ihr Schicksal fast unberührt verfolgt habe.

Kommentieren0
22
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 95 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks