Dirk van den Boom Tentakeltraum

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tentakeltraum“ von Dirk van den Boom

Die Irdische Sphäre steht vor dem Abgrund. Mehr als die Hälfte ihrer Kolonien wird von den Tentakeln beherrscht und es scheint, als sei es nur noch eine Frage der Zeit, bis die letzte Offensive beginnt. Doch dann geschehen seltsame Dinge: Ein Verhandlungsangebot der vormals so gnadenlosen Invasoren und die Manöver einer ehrgeizigen irdischen Politikerin scheinen die Möglichkeit eines Friedensschlusses in greifbare Nähe zu rücken. Capitaine Jonathan Haark, Marechal a. D. Rahel Tooma und das Genie Dr. DeBurenberg, die sich alle unerwartet in diese neue Perspektive verwickelt sehen, erkennen allerdings bald, dass letztlich doch nur die Frage bleibt, wer hier eigentlich der Betrüger, und wer der Betrogene sein wird...

Stöbern in Fantasy

Der Galgen von Tyburn

Klasse, spannend und fantastisch.

Elfenblume

Fehjan - Verbundene Seelen

Spannend aber auch machmal vorhersehbar. Trotzdem gut!

ButterflyEffekt24

Die Magie der Lüge

Eine detailreiche fantastische Geschichte, die ich kaum aus der Hand legen konnte.

jaylinn

Nevernight

Ab der Hälfte stand fest: Mein Jahreshighlight!

CallaHeart

Coldworth City

Eine neue Seite von Mona Kasten. Vielleicht etwas kurz, aber dennoch fesselnd.

Lrvtcb

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Der Schreibstil ist flüssig, es fehlt aber leider der Spannungsbogen. Ansonsten eine nette Geschichte.

SteffiVS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen