Dirk von Grolman Chronik der Familie Hessemer, Heßemer

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Chronik der Familie Hessemer, Heßemer“ von Dirk von Grolman

Vorfahren des Autors: Johann Detmar G. 1702-1759 war Reg.- und Konsistorialrat in Gießen und selbst Sohn des Preuß. Geh. Justizrats Dr. jur Paul Adolf G. und der Catharina Margarethe von Vultejus aus der hessischen Kanzlerfamilie. Die Mutter Louise Catharina Grolman, 1718-1795, war gleichfalls eine Base des Vaters, nämlich eine Tochter des Wirkl. Geh. Rats, Kanzlers und Prof. der Rechte in Gießen, Dr. Melchior Detmar Grolman, aus dessen 3. Ehe mit der Kanzler- und Professorentochter Maria Clara Mollenbeck. Die Ehefrau hatte die gleichen Großeltern geradeso, da ihr Vater Hermann Adolf ebenfalls ein Sohn des Paul Adolf war, ihre Mutter Lucretia Charlotte wieder eine Tochter des Kanzlers Melchior Detmar G., ebenfalls aus dessen 3. Ehe. Auf diesem Wege hatten die Kinder viermal die gleichen Urgroßeltern, nämlich den Kaufmann und Rentmeister in Bochum Georg Grolman und dessen Ehefrau Anna Margarethe von Gehren mit den bekannten Ahnen aus den Gelehrtengeschlechtern Happel, Pauli, Scheffer, Feige usw. und ebenfalls zweimal erscheinen die Urgroßeltern: der Gießener Kanzler und Prof. der Rechte Bernhard Ludwig Mollenbeck, Professorensohn und beiderseits Enkel aus Ratsgeschlechtern in Lemgo

ein gelungener Leitfaden zur Erstellung einer Familienchronik

— dirkvonGrolman

Stöbern in Sachbuch

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks