Dirk von Nayhauß Extrem am Berg

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Extrem am Berg“ von Dirk von Nayhauß

20 Alpin-Stars direkt in die Augen schauen! Warum will Gerlinde Kaltenbrunner alle vierzehn 8000er besteigen? In welchen Momenten fühlt sich Stefan Glowacz klein und demütig? Wie sieht Reinhold Messner seine Karriere – warum wurde er oft als 'Kameradenschwein' beschimpft? Was fühlt Ueli Steck, wenn er solo die schwierigsten Wände durchsteigt? 20 Extrem-Alpinisten und -Kletterer aus drei Kontinenten traf Autor und Fotograf Dirk von Nayhauß. Er sprach mit den aktuellen Stars wie Stephan Siegrist, den Huberbuam, Hans Kammerlander, Yuji Hirayama, Steve House, Dean Potter und David Lama, aber auch mit Bergsteiger- Legenden wie Kurt Diemberger und Chris Bonington. Für ihr extremes Leben werden diese 'Helden am Berg' bewundert, mit gewagten Aktionen verdienen sie ihr Geld. Aber wie sieht so ein Leben aus zwischen Familie und Abenteuer? 'Beim Abschied tut mir mein Herz manchmal total weh, manchmal kommen mir die Tränen', erzählt Thomas Huber. In sehr persönlichen Gesprächen spürt Nayhauß der Frage nach, warum seine sehr menschlichen Helden dennoch ihr Heil in der Vertikalen suchen. Auch mit der Kamera hat sich Nayhauß seinen 'Helden am Berg' aus verschiedenen Perspektiven genähert: Er machte Nahaufnahmen der Hände, Kletterstars wie Huber, Lama und Glowacz zeigen ihre durchtrainierten Muskeln, und von allen hat er formatfüllende Porträts aufgenommen. 'Ich bin ganz dicht herangegangen', sagt Nayhauß. 'Das sind ja alles ungewöhnliche Charakterköpfe. Ich will, dass der Betrachter ihnen direkt in die Augen blicken kann.'

Stöbern in Biografie

Nachtlichter

Amy Die raue Schönheit des Nordens wird lebendig

Buecherfreundinimnorden

Der Lukas Rieger Code

Unglaublich schlecht geschrieben und gar nicht mal so krass fresh, wie die Autoren sich das vermutlich gedacht hatten...

Mrs. Dalloway

Gegen alle Regeln

Bewegend - eine Geschichte von Liebe und Verlust!

SophLovesBooks

Ich bin mal eben wieder tot

Kein Ratgeber,aber fantastisch geschrieben. Ich selber hatte zum Glück bisher nie mit Panikattacken zu tun,aber mein bester Freund.

Rahel1102

Ich liebe das Leben viel zu sehr

Hier hat mir besonders der sarkastische, aber doch zeitweise fast poetische Schreibstil sehr gefallen.

AmyJBrown

Embrace

Sowohl als Buch als auch als Film echt beeindruckend! Kann Embrace jedem empfehlen :)

Kiwi33

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks