Dirk von Petersdorff Ein Gedicht von mir

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Gedicht von mir“ von Dirk von Petersdorff

'Lyrikerinnen und Lyriker der Gegenwart stellen sich vor' – der Untertitel ist wörtlich zu nehmen. Denn die Autorinnen und Autoren dieser Sammlung wurden vom Herausgeber gebeten, jeweils ein Gedicht von sich auszusuchen, das einen besonderen Eindruck von der eigenen Lyrik vermittelt, ein Gedicht, mit dem sie sich etwa einem neuen Bekannten präsentieren würden. Dieses Gedicht 'sollte eine lyrische Selbstcharakterisierung sein: nicht so, dass man darin von sich selber sprechen müsste, aber doch so, dass es charakteristisch für das eigene Schaffen stehen kann'. Entstanden ist so eine sehr persönliche Anthologie mit Gedichten von über einhundert Lyrikern, Sängern und Slam-Poeten jedes Alters, darunter F.W. Bernstein, Marcel Beyer, Alfred Brendel, Wolf Biermann, Hans Magnus Enzensberger, Max Goldt, Nora Gomringer, Durs Grünbein, Ulla Hahn, Harald Hartung, Judith Holofernes, Rainald Grebe, Nadja Küchenmeister, Friederike Mayröcker und vielen anderen.

Schöne Gedichte!

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Gedichte & Drama

Quarter Life Poetry

Lustige Erzählungen und nette Unterhaltung! Tiefgründigkeit hat gefehlt.

Bambisusuu

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

Frühlingsregen

Eine psychedelische Reise in die Welt des Magischen. Aufgefangen durch die surreale Tradition.

Fritz_Nitzsch

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lyrikerinnen und Lyriker der Gegenwart stellen sich vor

    Ein Gedicht von mir

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    "Ein Gedicht von mir" von Reclam ist eine Sammlung aus Gedichten der Gegenwart von über hundert verschiedenen Autoren und Autorinnen. Die Gedichte sind sehr persönlich und daher ist auch nicht jedes das Passende. Trotzdem sind die Gedichte sehr schön und für jeden "Humor" ist etwas dabei. Empfehlenswert!

    • 3

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. September 2014 um 18:44
  • Witzig, nachdenklich, schön.

    Ein Gedicht von mir

    reba

    23. October 2013 um 18:33

    Dieser kleine Gedichtband von Reclam ist eine wunderschöne zusammensetzung von gegenwärtigen Gedichten. Sie lassen sich sehr schön lesen und bleiben teilweise sogar automatisch im Gedächtnis. Natürlich ist auch dieses Gedichtbändchen nicht perfekt, man findet immer das ein oder andere Gedicht mit dem man im Moment nichts anfangen kann. Aber was nicht ist kann ja noch werden... Sehr empfehlenswert!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks