Dita Von Teese Die Kunst der Burlesque - Die Kunst des Fetisch

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(11)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Kunst der Burlesque - Die Kunst des Fetisch“ von Dita Von Teese

DITA VON TEESE Die Pin-up-Queen und Striptease-Tänzerin Dita Von Teese ist berühmt für ihren Kleidungsstil, der sich an der Mode vergangener Jahrzehnte orientiert, für ihr Gespür, sich geschmackvoll in Szene zu setzen, und vor allem für ihre umwerfende Schönheit. Kein Wunder, dass sie heutzutage die neuesten Kreationen von Stardesigner Jean-Paul Gaultier auf dem Laufsteg präsentiert und den berühmtesten Fotografen der Welt Modell steht. Bereits als kleines Mädchen entwickelte Dita Von Teese­ eine Leidenschaft für die Mu­sicalfilme der Vierziger. Sie konnte es kaum erwarten, Ballettunterricht zu nehmen, und begeisterte sich früh für aufwendig gearbeitete Wäsche. BURLESQUE Dita Von Teese zeigt sich auf farbenprächtigen Bildern in atemberaubenden Kostümen und Dessous - angelehnt an die Tradition der New Burlesque. Sie berichtet von deren Anfängen im Amerika des späten 19. Jahrhunderts und erzählt stil­sicher die Kulturgeschichte des Striptease. In Wort und Bild erweckt sie vergangene Zeiten zum Leben und macht ihre Leserschaft mit ihren Vorbildern bekannt: den glamourösen Showgirls der Varietétheater im New York der Goldenen Zwanziger, den legendären Pin-up Girls aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs und den Filmdiven der fünfziger Jahre. Sie entführt uns in eine Welt der Ausschweifungen, des Glitzers und der Dekadenz. FETISCH Im zweiten Teil des aufwendig gestalteten Buches führt Dita Von Teese ihr Publikum in die geheimnisvolle Welt des Fetischismus ein. Sie erzählt, wie sie inspiriert von Bettie Page zum Fetischmodel wurde und stellt ihren persönlichen Lieblingsfetisch auf zahlreichen faszinierenden Bildern vor: High Heels, Strümpfe und vor allem das Kleidungsstück, das sie in unzähligen kostbaren Varianten besitzt, das Korsett. Dita schlüpft in ihre liebste Rolle und gibt die "Jungfrau in Nöten" mit einem charmanten Augenzwinkern. Sie plaudert von Begegnungen mit den verschiedensten Fetischisten und zieht ihre Leser in den Bann der erotischen Magie des Fetisch. DAS BUCH Der beeindruckende Bildband besteht aus zwei Teilen, Die Kunst der Burlesque und Die Kunst des Fetisch. Das Buch kann von beiden Seiten gelesen werden und zeigt eine Auswahl der aufregendsten Fotos von Dita Von Teese in atemberaubender Qualität. Die hochwertigen Fotografien stammen von weltberühmten Fotografen, wie Ellen von Unwerth, Juergen Teller und Gottfried Helnwein.

Stöbern in Sachbuch

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen