Ditha Brickwell Der Kinderdieb

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Kinderdieb“ von Ditha Brickwell

Otto streift auf der Suche nach Freiheit und Leben ruhelos durch die Außenbezirke Wiens. Er möchte ausbrechen aus der Enge von Zimmer, Küche, Kabinett, in der die Eltern mit seinem behinderten Bruder Karli leben. Doch während seiner Entdeckungsreisen werden nur seine Alpträume wahr: er gerät in das Milieu der Halbstarken und Kleinkriminellen, landet für acht Monate in einer Schwererziehbarenanstalt und bemüht sich danach um Besserung, verliebt sich und träumt vom Auswandern...<br />Ditha Brickwell läßt in ihrem Schelmenroman das Wien der fünfziger Jahre lebendig werden. Liebevoll und detailgetreu schildert sie die Welt der Cafés und Wirtshäuser, der Diebe und Kassenschränker, der Erbschleicher und Schieber, der Huren und verlorenen Kinder - eine bleierne Zeit, voller Armut und noch ungeübt in der Hoffnung auf Zukunft. Komisch und tragisch, trotzig und verzweifelt kämpfen sie um ihr Überleben.

Stöbern in Romane

Sieben Nächte

Das Werk schrammt an den Todsünden vorbei u ist purer Selbstmitleid eines Mannes, der mit 27 denkt sein Leben ist vorgefertigt u zu Ende!

Raven

Pirasol

Die Autorin besticht auch in diesem Roman wieder mit herrlicher Poesie und wunderschönen eigenen Wortschöpfungen.

buecher-bea

Der Frauenchor von Chilbury

Mit "Der Frauenchor von Chilburg" ist Jennifer Ryan ein gefühlvoller, abwechslungsreicher Roman gelungen.

milkysilvermoon

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen