Diverse

 4.1 Sterne bei 312 Bewertungen

Lebenslauf von Diverse

Konrad Hansen (1933 – 2012) war Leiter des Hamburger Ohnsorg-Theaters. Dirk Schmidt ist u.a. Autor der Radio-Tatorte des WDR. Tauno Yliruusi (1927 – 1994) war einer der erfolgreichsten finnischen Autoren von Hörspielen. Michael Stegemann schreibt Krimis mit Musik. Conny Lens schrieb für Krimiserien wie WOLFFS REVIER und SOKO 5113. Dirk Josczok schreibt Kriminalhörpiele für WDR und SWR. Hans Werner Kettenbach schuf u.a. die von Willy Millowitsch verkörperte Figur des Fernsehkommissars „Klefisch“. Karlheinz Knuth (1931 – 2008) schrieb Fernsehdrehbücher, Krimis, Features und Hörspiele. Hen Hermanns schreibt Kriminalromane und Drehbücher für Krimireihen wie EIN FALL FÜR ZWEI.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Satire gegen Rechts

Erscheint am 18.03.2021 als Hardcover bei Lappan.

Meine liebsten Marvel-Geschichten 2

Erscheint am 22.03.2021 als Hardcover bei cbj.

Pixi-8er-Set 271: Neues von Leo Lausemaus (8x1 Exemplar)

Neu erschienen am 29.10.2020 als Taschenbuch bei Carlsen.

Alle Bücher von Diverse

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Marvel 5-Minuten-Geschichten (ISBN: 9783570177969)

Marvel 5-Minuten-Geschichten

 (7)
Erschienen am 16.03.2020
Cover des Buches éclair (ISBN: 9783963582370)

éclair

 (7)
Erschienen am 20.12.2018
Cover des Buches Kochen ohne Blabla (ISBN: 9783831037506)

Kochen ohne Blabla

 (3)
Erschienen am 22.03.2019
Cover des Buches éclair blanche (ISBN: 9783963582387)

éclair blanche

 (3)
Erschienen am 21.03.2019
Cover des Buches Ohne Alles (ISBN: 9783518125335)

Ohne Alles

 (2)
Erschienen am 28.05.2007

Neue Rezensionen zu Diverse

Neu

Rezension zu "MARVEL - 24 Geschichten zum Advent" von Diverse

Marvel und der Advent ...
Monika_Graslvor 2 Monaten

Bei der Altersklasse für dieses Hörbuch wurde von 6 Jahren gesprochen. Ich find das insofern passend, da die einzelnen Geschichten eine maximale Länge von etwas über 6 Minuten haben. 

Entscheidend zu betrachten ist hierbei in meinen Augen, dass es sich nicht um klassische Weihnachtsgeschichten der Marvelhelden handelt. Derartiges sollte man im Hinterkopf behalten. Vielmehr geht es in den vorliegenden 24 Geschichten um Freundschaft, Zusammenhalt und Familie.

Die beiden Sprecher, die man als Synchronstimmen von Bruce Banner und dem Hauptdarsteller aus Charlie und die Schokoladenfabrik kennt, wechseln sich alle paar Storys ab, was es sehr angenehm macht zu zuhören.
Insgesamt werden dabei im besonderen die bereits bekannten Erzählungen des Marveluniversums aufgegriffen, sowie einige neue hinzugefügt.


Fazit: Von witzig über nostaligisch liegt hier eine bunte Mischung vor. An einigen Stellen wäre ein wenig mehr von den Geschichten nicht schlecht gewesen. Die Längen sind für die angegebene Altersgruppe hingegen recht gut gewählt und vermittelt einen sehr guten Blick auf das was im Leben wichtig ist.

Kommentare: 14
11
Teilen

Rezension zu "Kluge Gedanken für Frauen, die Katzen lieben" von Diverse

Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk! ( Leonardo da Vinci ) Stimmt! Miau! 😻
Angelsammyvor 2 Monaten

Ja, auch durch diese meine Rezension wandelt die Mieze auf samtenen Pfoten mit ledernen Ballen wie Mokassins. 

Dieses Buch macht richtig glücklich, ja, geradezu selig. Es ist im Insel Verlag erschienen, der zum Suhrkamp Verlag gehört. Ja, Insel ist zurecht berühmt und gerühmt dafür schöne Sammlerexemplare zu veröffentlichen, die man behält und immer wieder mal liest. Denn hier geht das Visuelle und das Textuelle eine perfekte Ehe ein. Deswegen bin ich stolz, viele Inseltaschenbücher zu haben, von Engeln bis Friedrich Hölderlin von Hermann Hesse bis zu wunderbaren Anthologien. 

Dieses Buch hier ist ebenfalls visuell und textuell ein literarischer Traum, der mehr als angemessen die Samtkatzen würdigen und huldigen. Zurecht! Katzen kann man gar nicht genug anbeten und verehren. 

Die Photos sind in Schwarzweiß, sehr stimmig. Es fängt schon mit einer schwarzen Mitternachtskatze an, die mit ihren seelenvollen Augen zum Photographen aufblickt. Die Tiefe der Pforten ihrer Augen, die hier ideal "geknipst" wurde ist beeindruckend. Sie erinnert mich schmerzlich an Arwen. 

Es gibt ein relativ kurzes Vorwort von Valentin Briefmann, der die Schnurrmagier in schönen Formulierungen preist. Katzen sind intellektuelle Wesen. Das unterschreibe ich nachdrücklich! Katzen lieben Bücher und wie schon einmal andeutete, lesen sie auch.

Wenn ein Mensch an zwei befreundeten Katzen vorbeigeht, die ab und zu miauen, denkt der Sapiens: Aha! Feliner Small Talk! Aber in Wirklichkeit diskutieren sie über die Implikationen von Dostojewskis "Schuld und Sühne", um dann lange, anspruchsvolle Rezensionen darüber im Catnet zu veröffentlichen, unter anderem bei Catly Books! 

Viele Bilder gehen über beide Seiten. 84 Aphorismen gehen Hand in Hand und geben sich die Ehre. Unter anderem tummeln sich Sprichwörter, Konrad Lorenz, Groucho Marx, Kurt Tucholsky, Victor Hugo, Knigge, Musil, eben Da Vinci, Marie von Ebner-Eschenbach, Picasso, Ringelnatz, Nietzsche, Anonymus, Rilke, Mary Bly, Heine, Herodot, Ella Maillart, Kafka, Grace Hodgson, Twain, Morgenstern, Brigitte Bardot uvm. Brigitte Bardot sagte: Eine Katze ist ein Herz mit Fell drum herum. 37 Abbildungen runden das Buch ab. 

Zum Abschluß gibt es noch einen Anhang mit kurzen biographischen Daten. Viele Männer lieben Katzen, aber mir scheint, daß noch viel mehr Frauen Katzen lieben. ( Übrigens, auf Bildern, auf welchem auch Zweibeiner mit abgelichtet wurden, sind diese ausschließlich feminin ). Meine Impression bezüglich der Liebe zwischen Frauen und Katzen ist natürlich radikal subjektiv. 

Jedenfalls ziehen sich Katzen und Büchern magisch sowie magnetisch an. Wer eine Katze in seinem trauten Heim auf ihrem Thron residieren läßt und über eine umfangreiche Bibliothek verfügt, die sein eigen ist, kann sich wahrhaft im Paradies auf Erden wähnen. 

Und all die Krallenspuren, die Mieze an den Büchern hinterläßt betrachte ich als Verschönerung und große Ehre, genauso wie sie mich in ihrer Wohnung oder Haus als Mitbewohner duldet. Ich bin leidenschaftlich gerne ihr Untertan! Lest diese herrliche Hommage an das faszinierende Mysterium und Weltwunder Katze! 

Kommentieren0
15
Teilen

Rezension zu "Merry Christmas" von Diverse

Weihnachten in good old England
cyranavor 2 Monaten

Ich liebe die Adventskalender vom Audiobuchverlag. Jeden Tag ein Türchen öffnen und jeden Tag einen neuen Abschnitt einer der fünf Geschichten hören. Dieses Jahr ist es gewißermaßen ein Kalender xxl, denn die Stücke sind viel länger als in den vorhergehenden Jahren. Die Sprecher machen einen fabelhaften Job und beim Lauschen der Texte kommt schon Weihnachtsstimmung auf. Am besten gefiel mir "Der kleine Lord" - bisher kenne ich nur die Verfilmung und wollte immer schon mal das Buch lesen. Doch auch Sherlock Holmes lässt mit dem "Blauen Karfunkel" Weihnachtsstimmung aufkommen. Und der "Glückliche Prinz" ist eine so warmherzige Geschichte. Und auch die Geschichten von G. K. Chesterton und Thomas Hardy sowie ein Auszug eier Geschichte von Charles Dickens versetzen uns in heimelige, adventliche und weihnachtliche Stimmung.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Skandinavischer Advent - Der Audiobuch-Adventskalender

Liebe Hörbuch-Freundinnen und Hörbuch-Freunde,


die besinnliche Zeit des Jahres ist nah (noch 11 Wochen bis Weihnachten). Bald werden wieder Weihnachtsplätzchen gebacken, es wird Glühwein getrunken und das Heim festlich geschmückt. Um euch jetzt schon in weihnachtliche Stimmung zu bringen, möchten wir alle Interessierten zu unserer Hörrunde mit dem Audiobuch-Adventskalender "Skandinavischer Advent" einladen. Wer also winterlich-weihnachtliche Geschichten und Gedichte von Autoren aus Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland mag, der sollte sich auf jeden Fall bewerben.

Wir verlosen insgesamt 30 Hörbücher (1 Audio-CD) und freuen uns auf diese Hörrunde mit euch!


Viel Glück für die Bewerbungsrunde wünscht der AUDIOBUCH-Verlag.



Im Falle eines Gewinnes seid ihr dazu verpflichtet, aktiv an der Hörrunde teilzunehmen und am Ende eine Rezension zu verfassen.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sprecher:

Beate Rysopp liest leidenschaftlich gerne vor und das hört man ihren wunderbaren Hörbuch-Interpretationen auch stets an. Als professionelle Sprecherin liest sie nicht nur Hörbücher ein, sondern spricht u. a. auch für den Rundfunk (NDR).

Frank Stieren schlüpft als Sprecher genauso wie als Schauspieler überzeugend in unterschiedlichste Rollen. Mit sicherem Gespür für Text und Ton gelingen ihm immer wieder hervorragende Lesungen, die außerdem durch seine warme Stimmfarbe veredelt werden.



255 Beiträge
Cover des Buches Historische Reisen - rund um den Globus
Liebe LovelyBooks-Community,

wir laden euch herzlich zu einer neuen Hörrunde ein und möchten euch auf historische Reisen rund um den Globus mitnehmen!
Dafür stellen wir euch 15 Hörbuchexemplare (2 MP3-CDs) der „Historischen Reisen rund um den Globus“ zur Verfügung! Wie ihr mitmachen könnt? Beantwortet uns doch folgende Fragen:

Wen würdet ihr auf eine Weltreise mitnehmen und warum? Und auf welchen Internetportalen rezensiert ihr?

Wir freuen uns auf viele Bewerbungen und wünschen allen ganz viel Glück!
Im Falle eines Gewinns seid ihr dazu verpflichtet, an allen Abschnitten der Hörrunde aktiv teilzunehmen und eine Rezension zu verfassen.

Versand der Hörbücher erfolgt in der 9. KW, zwischen dem 26.-28. Februar.

Rund um den Globus

In diesem Hörbuch sind es gleich eine ganze Reihe namhafter Abenteurer, Entdecker und begeisterter Reiseschriftsteller, die den Hörer mit auf eine Tour rund um die Welt nehmen. Adelbert von Chamisso fährt zu Wasser bis in die nördliche Beringsee. In wärmere Gefilde zieht es Ida Pfeiffer: nach Kapstadt und Borneo. Annemarie Schwarzenbach dagegen begibt sich ins raue wie bezaubernde Afghanistan. Alexander von Humboldt beginnt eine lange Reise in Südamerika. Joseph Roth unternimmt eine Fluss-Schifffahrt auf der Wolga, während Alfons Paquet mit der transsibirischen Eisenbahn Russland bereist. Georg Forster berichtet vom Süden Neuseelands, wohingegen Afrika-Forscher David Livingstone die Schönheit der Victoria-Fälle erlebt. Antoine de Saint-Exupéry schreibt über die poetische Inspiration des Fliegens. Flugpionierin Amelia Earhart dagegen unternimmt ihren ersten Flug über den Pazifik. Der Auswanderer Carl Schurz kommt mit seiner Frau in New York an und zieht später weiter nach Illinois, Chicago und Watertown. Marie von Bunsen begibt sich nach Kambodscha und Birma und besichtigt dabei unter anderem Pnom Phen und Angkor Wat. Ein ganz besonderer Bericht ist schließlich auch jener von Lawrence von Arabien, der den Hörer in den sagenumwobenen Orient entführt.

Sprecher: Frank Arnold, Wolfgang Berger, Svenja Pages, Beate Rysopp, Frank Stieren, Erich Wittenberg
248 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Aischavor 2 Jahren
Cover des Buches Europareise
Nach der Deutschlandreise kommt nun die Europareise als Hörbuch!

Die Vielfalt entdecken

Mit großen Literaten und Abenteurern auf Streifzug durch Europa

Was haben Lou Andreas-Salomé, Charles Dickens, Artur Fürst, Johann Wolfgang Goethe, Frank Grillparzer, Heinrich Heine, Washington Irving, Theodor von Kobbe, Fridtjof Nansen, Pausanias, Ida Pfeiffer, Johann Kaspar Riesbeck, Gottfried Seume, Edward Whymper und Stefan Zweig gemeinsam?

Sie alle sind herum gekommen in Europa und haben der Nachwelt ihre Eindrücke von Menschen, Landschaften, Natur und Kultur hinterlassen. In den acht CDs der Hörbuch-Box „Europareise“ nehmen sie den Hörer mit auf Reisen.

In Spanien erfährt man mehr über die Alhambra, lange vor der Zeit des Massentourismus. Mit der Kutsche geht es durch Frankreich. Rom, Neapel und Syrakus sind die italienischen Stationen. Die Schweiz erlebt der Hörer vom Gipfel des Matterhorns und auf Schneeschuhen werden die Gebirge Norwegens bewandert. Auch die raue Faszination Islands und Schwedens wird greifbar. Die alte Schönheit Danzigs und Königsbergs erscheint vorm inneren Auge, ebenso wie das geteilte Polen und das russische Zarenreich. Zudem gibt es Abstecher nach England und Österreich und über den Balkan führt der Weg hinunter bis nach Griechenland.

Das Hörbuch wartet mit ausgezeichneten Sprecherriege auf, die aus vielen bekannten Synchronstimmen besteht. So weht auch ein Hauch von Hollywood durch Good Old Europe, wenn Detef Bierstedt, David Nathan, Simon Jäger, Oliver Rohrbeck oder Till Hagen ihre Texte interpretieren.

Zur Europareise gibt es auch ein 20-seitiges Booklet mit Autoren- und Sprecherbiografien, eine schöne Zugabe, die dieses tolle Geschenk für Freunde klassischer Reiseliteratur abrundet.

Wir laden euch herzlich zu einer neuen Hörrunde ein. Diesmal geht es um das wunderschöne Europa als Reiseziel. Dafür stellen wir euch 20 Hörbuchexemplare der Europareise zur Verfügung! Wie ihr mitmachen könnt? Ganz einfach, beantwortet uns doch folgende Frage:

Was ist euer Lieblingsurlaubsland in Europa und warum?

Wir freuen uns auf viele Bewerbungen und wünschen allen viel Glück!
136 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks