Djamila Koch Die Wurzler

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Wurzler“ von Djamila Koch

Aus allen Ecken und Löchern, aus der Erde und von den Bäumen kamen sie herunter und hinauf und sie alle versammelten sich vor dem sprachlosen Jungen. Adrian ist ein schüchterner Junge, der ein ganz normales Leben führt. Doch beides ändert sich, als er die Wurzler kennenlernt. Jetzt muss er ein Geheimnis für sich bewahren, lernen Verantwortung zu übernehmen und dann muss er auch noch versuchen mit seinem neuen Freund David die Katastrophe aufzuhalten, die sich unglaublich schnell in ihrem kleinen Dorf ausbreitet. Werden Adrian und David es schaffen die Lösung des Problems zu finden? Sie wissen genau wohin sie fahren müssen, doch ist die seltsame Frau, die sie dort treffen, eine Freundin oder eine Feindin? Und werden die Wurzler diese Katastrophe überhaupt überleben?

Die Idee ist gut, aber die Umsetzung nicht gelungen. Uns hat das Buch leider nicht überzeugt.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Wunderschönes Buch mit Suchteffekt

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Jugendbücher

Unsere verlorenen Herzen

Eine etwas andere Liebesgeschichte, die zum Nachdenken anregt.

athina

Wintersong

Stark begonnen und leider immer mehr verloren....

Angel1607

Throne of Glass – Celaenas Geschichte Novellas 1-5

Grandiose Vorgeschichte voller Spannung – Klare Leseempfehlung.

SelectionBooks

Auf immer gejagt

Ein super Buch! Im Dezember gelesen! Bin gespannt auf dem 2 teil!

engelchen9

Das Auge von Licentia

Leider konnte sich die tolle Idee in der Umsetzung nicht behaupten.

MartinaSuhr

Princess Academy - Miris Gabe

Hat mir gar nicht gefallen. Ich musste mich richtig zwingen es zu Ende zu lesen.War wie ich finde total langweilig und eher für Kinder.

Larabello

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Große Verlosung zum Leserpreis 2014: 5 Buchpakete mit je 50 Büchern!

    Die Seiten der Welt

    Daniliesing

    Lust auf eins von 5 riesigen Buchpaketen zum Leserpreis 2014? Bestimmt hat es der ein oder andere von euch schon entdeckt: Seit gestern suchen wir beim Leserpreis 2014 wieder eure Lieblingsbücher des Jahres. In insgesamt 16 Kategorien könnt ihr die Bücher und Autoren nominieren, die euch 2014 am meisten begeistert haben, ganz egal, ob euch das Buch vor Spannung bis mitten in die Nacht wachgehalten hat, ihr Tränen gelacht oder aber mitgefühlt und -gefiebert habt. Nominiert ab sofort eure persönlichen Lieblingsbücher & -autoren und ermöglicht es ihnen so, es auf unsere Shortlists für die Abstimmungsphase zu schaffen, die am 20. November beginnt. Die Bücher und Autoren, die dann wiederum die meisten Stimmen erhalten, bekommen den Leserpreis in Gold, Silber und Bronze, der am 28.11. vergeben wird! Also schnell nominieren / abstimmen / Gewinner anschauen! ---- Unsere große Verlosung für euch! Da der Leserpreis für uns jedes Jahr wieder etwas ganz Besonderes ist, möchten wir unsere Freude daran mit euch teilen. Wir werden nach der Bekanntgabe der Leserpreis-Gewinner insgesamt 5 Buchpakete mit jeweils 50 Neuerscheinungen verlosen. Fünf Gewinner dürfen sich also über eine ordentliche Ladung neuen Lesestoff freuen! Und wer kann nicht schöne neue Bücher gebrauchen? 1. Um an der Verlosung teilzunehmen, gibt es verschiedene Möglichkeiten - 3 der 5 Buchpakete verlosen wir unter allen Bloggern, die auf ihrem Blog über den Leserpreis berichten und darauf verlinken. Bitte teilt uns den Link zu eurem Blogbeitrag hier in einem Kommentar mit (wer mir schon eine E-Mail mit dem Link geschickt hat, muss dies nicht doppelt tun). http://www.lovelybooks.de/leserpreis/ Grafiken zum Einbinden in den Blog findet ihr hier. 2. Wenn ihr keinen Blog habt, könnt ihr alternativ auf den Social Media Kanälen wie Facebook, Twitter, Google + usw. auf den Leserpreis hinweisen. Unter allen, die das machen, verlosen wir noch mal 2 Buchpakete mit 50 Büchern. Wichtig ist hier, dass ihr euren Beitrag öffentlich teilt und ihn uns hier verlinkt. Bitte verlinkt in eurem Kommentar hier direkt auf eurer Posting und nicht auf euer gesamtes Profil. Außerdem müssen in eurem Social-Media-Posting unbedingt der und der Hashtag #Leserpreis enthalten sein. http://www.lovelybooks.de/leserpreis/ 3. Ihr habt weder einen Blog, noch seid ihr auf einem der Social Media Kanäle aktiv? Dann verratet uns hier in einem Kommentar das beste Buch, das ihr in diesem Jahr gelesen habt. Unter allen, die das machen, verlosen wir noch mal 5 einzelne Bücher, die die jeweiligen Gewinner auf ihren Wunschzetteln haben. Ihr dürft natürlich auch 1 & 2 oder 1, 2 & 3 kombinieren und so eure Chancen steigern :-) Wir wünschen euch ganz viel Spaß & bitte vergesst nicht, eure Lieblingsbücher zu nominieren & später abzustimmen! PS: Die angehängten Bücher und die auf dem Foto sind ein Beispiel, was sich im Buchpaket befinden könnte. Wir haben hier aber eine ganz bunte Auswahl und ihr könnt euch dann von einem riesigen Überraschungsbuchpaket begeistern lassen :)

    Mehr
    • 1298
  • Buchverlosung zu "Die Wurzler: Übermut" von Djamila Koch

    Die Wurzler

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    An alle Bücherliebhaber, die für lustige Kinder- und Jugendbücher mit einer leckeren Prise Fantasy im klein-aber-oho-Taschenbuchformat schwärmen: Sie werden unter den Wurzeln der Bäume geboren, mögen Wasser überhaupt nicht und lieben es den Menschen kleine Streiche zu spielen - Die Wurzler Bis zum 04.04.2014 habt ihr die Möglichkeit eines von 5 exklusiven Exemplaren zu gewinnen! (Auf Wunsch auch mit Signatur) Dazu müsst ihr nur kurz eure Augen schließen und mir dann schreiben, wie ihr euch euren persönlichen Lieblingswurzler vorstellt! Eine kleine Anregung dazu gibt es hier. Klappentext zum Buch: Aus allen Ecken und Löchern, aus der Erde und von den Bäumen kamen sie herunter und hinauf und sie alle versammelten sich vor dem sprachlosen Jungen. Adrian ist ein schüchterner Junge, der ein ganz normales Leben führt. Doch beides ändert sich, als er die Wurzler kennenlernt. Jetzt muss er ein Geheimnis für sich bewahren, lernen Verantwortung zu übernehmen und dann muss er auch noch versuchen mit seinem neuen Freund David die Katastrophe aufzuhalten, die sich unglaublich schnell in ihrem kleinen Dorf ausbreitet. Werden Adrian und David es schaffen die Lösung des Problems zu finden? Sie wissen genau wohin sie fahren müssen, doch ist die seltsame Frau, die sie dort treffen eine Freundin oder eine Feindin? Und werden die Wurzler diese Katastrophe überhaupt überleben?

    Mehr
    • 55
  • Kinderbuch mit Potenzial

    Die Wurzler

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Der vierzehnjährige Adrian zieht mit seinen Eltern nach Mullenstedt. Auf diesem kleinen Dorf in der märkischen Schweiz lastet der Legende nach ein Fluch. Dass in jeder Legende ein Körnchen Wahrheit steckt, erkennt Adrian bald, als er merkwürdige kleine Wesen entdeckt. Die sogenannten Wurzler treiben ihren Schabernack mit den Bewohnern des Ortes, und manchmal auch darüber hinaus. Alles nicht so tragisch, möchte man meinen. Doch dann befällt einen Wurzler eine merkwürdige Krankheit und das Chaos bricht aus. Adrian hat die rettende Idee. Doch kann er sie rechtzeitig umsetzen und damit nicht nur das Dorf, sondern auch seinen kleinen Freund retten? Die Idee zu diesem Buch ist interessant und verspricht ein schönes, spannendes Kinderbuch. Leider ist die Umsetzung nicht geglückt, weswegen "Die Wurzler: Übermut" meine Tochter und mich nicht überzeugen konnte. Das beginnt bereits bei den Figuren. Sie werden allesamt sehr grob skizziert. Man erfährt zwar Hinweise zum äußeren Erscheinungsbild, doch wirkliche Charakterzüge bleiben unklar. So kamen wir ihnen während des Lesens nicht näher. Die Hauptfigur Adrian ist bereits 14 Jahre alt. Dennoch deutet nichts in seinem Verhalten auf eine pubertäre Phase hin. Anhand seines recht kindlichen Benehmens hätten wir ihn eher auf zehn bis elf Jahre geschätzt. Das hätte dann auch vielmehr zum Lesealter der Kinder gepasst, für die dieses Buch geschrieben wurde. Auch vom Schreibstil her hat uns das Buch nicht berühren können. Die Autorin hat sich Mühe gegeben, ohne Zweifel. Dennoch hätte ein Lektorat einige Fehler beheben können, bevor es zur Veröffentlichung kam. So wird die Geschichte grundsätzlich in der Vergangenheitsform erzählt, enthält allerdings auch mehrere Sätze im Präsens. Das hat den Lesefluss gestört. Unangenehm fanden wir auch die übermäßige Verwendung von Adjektiven. Obwohl das Buch jüngere Leser von 8-12 Jahren ansprechen soll, gab es einige Sätze, die durch zahlreiche Kommas lang und verschachtelt klangen. Gerade für die Zielgruppe des Buches sind solche Sätze schwer verständlich. Normalerweise stecken wir beim Lesen meist nach wenigen Seiten mitten im Geschehen und verfolgen begeistert die Abenteuer der Protagonisten. An diesen Punkt sind wir in "Die Wurzler: Übermut" leider nicht gelangt. Für unseren Geschmack wurde zuviel erzählt und zu wenig erlebt. Dadurch kam keine Spannung auf. Das fanden wir schade. Unserer Meinung nach steckt in dem Roman durchaus Potenzial. Die Idee ist gut. Aber die Konzentration auf das Wesentliche der Geschichte und die Kürzung der langen, erzählenden Passagen zu knackigen, aussagekräftigen Szenen wäre vonnöten, damit wir das Buch weiter empfehlen können. Im derzeitigen Zustand können wir diesem Kinderbuch leider nur zwei Sterne vergeben.

    Mehr
    • 2
  • Abenteuer erleben und eine wundersame Natur entdecken

    Die Wurzler

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. April 2014 um 13:25

    "Die Wurzler" leben unentdeckt im Mullenstedter Wald. Tief im Wald, inmitten von Bäumen, werden sie unter den Wurzeln geboren. Mit den Einwohnern des kleinen Ortes, denen sie sich nicht zeigen, treiben sie seit jeher ihren Schabernack. Bei Einheimischen, Touristen und Zugezogenen ist Mullenstedt daher bekannt für den Flucht, der das Dorf belegt. Auch der neu dorthin gezogene Adrian wird zusammen mit seinen Eltern "Opfer" der kleinen Streiche. Schnell entdeckt der schüchterne, liebenswürdige Adrian jedoch, wer hinter dem Fluch steckt und wird zum Freund der Wurzler. Wie es aussieht, gelingt es dem Jungen, sich zügig und gut in seine neue Umgebung einzugewöhnen. Er schließt zaghaft Freundschaft mit der Quasselstrippe David. Doch eines Tages passiert das Unglück - ein Wurzler verliert die Kontrolle über seine Fähigkeiten.  Adrian und David machen sich im Alleingang auf, um den Ort vor dem endgültigen Untergang zu retten. "Die Wurzler" hat mich vom ersten Augenblick an überzeugt. Man merkt dem Buch an, dass es mit Liebe und Leidenschaft geschrieben wurde. Die Figuren sind vielschichtig und sympathisch. Die Erzählung hat mich nicht mehr los gelassen und es gelang mir nur schwer, das Buch aus den Händen zu legen. Es ist von Spannung durchzogen. Gleichzeitig widmet es sich ausgiebig seinen Charakteren, ohne dabei je langatmig zu werden. Als Mutter überzeugt mich vor allem die Kombination von Liebe zur Natur und Spannung in der Erzählung - das Buch ergänzt wundervoll unsere Waldspaziergänge und so mancher Wurzler wurde von uns schon vermeintlich im Dickicht gesichtet.,,

    Mehr
  • Wunderschöne Welt der Wurzler

    Die Wurzler

    LadySamira091062

    24. April 2014 um 15:03

    Adrian ist neu zugezogen im Ort und  da er recht schüchtern ist   treibt er sich am liebsten draussen herum .Eines Tages  findet er ein kleines ,grünes Männlein ,einen Wurzler .Von da an geht es recht  turbulent zu in seinem Leben,denn die Wurzler neigen zu allerlei Schabernack und Streiche spielen sie ahnungslosen Menschen recht gerne .Doch einer dieser eigentlich recht harmlosen Streiche  gerät völlig ausser Kontrolle.Adrian und sein neuer Freund David  müssen nun die Wurzler retten und versuchen  alles wieder gerade zu biegen. Ein wirklich sehr  schön geschriebenes Kinderbuch ,das auch für erwachsene Leser  recht interessant ist ,denn die  kleinen Wurzler  machen auch  älternen "Kindern " noch viel Freude mit ihren Streichen. Die Sprache ist recht  leicht und man findet sich schnell ins Buch hinein,die Welt der Wurzler ist  voller Wunder und auch einige Parallelen zu unsere Welt gibt es  .Auf spielerische Art und Weise wird den Kindern und Jungegbliebenen vermittelt das Schutz der Natur und all ihrer Lebewesen ob Tier oder Wurzler  wichtig ist und jeder etwas dazu beitragen kann.Und  wenn man jetzt durch die Natur wandert wird man vielleicht nach einem kleine grünen Wurzler Aussschau halten,denn wer  weiss   ob es sie nicht doch gibt?

    Mehr
  • Der Übermut der Wurzler

    Die Wurzler

    Haserl

    17. April 2014 um 08:59

    "Die Wurzler: Übermut" ist ein wunderschönes, humorvolles, spannendes, fantasievolles und sehr abenteuerliches Kinderbuch. Bereits von der ersten Seiten an waren wir von dieser Geschichte total verzaubert. Sie hat uns so gut unterhalten, dass wir dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen konnten. Immer wieder huschte uns ein lächeln über die Lippen, wenn wieder etwas unvorhergesehenes passierte und diese Winzlinge, wie sollte es auch anders sein, involviert waren. Es hat uns ungeheuren Spaß gemacht, für eine kurze Zeit in die Welt der Wurzler abzutauchen. Die Autorin Djamila Koch hat einen sehr flüssigen, bildlichen und lebhaften Schreibstil. Mit ihrer Kreativität , ihrer detailliert lebhaften Erzählung und ihren Ideenreichtum schafft sie es, das sich die Kinder, in sehr kurzer Zeit, auf eine Reise in ihre Fantasie begeben...die Protagonisten lebendig werden und in ihrer Fantasie Farbe und Gestalt Annehmen. So nimmt diese Geschichte, sogar nach dem lesen, noch seinen Lauf...seinen ganz eigenen kleinen persönlichen Lauf... Denn einige Tage oder Wochen danach, hört man die Kinder immer wieder erneut sagen, wenn etwas unerwartetes geschehen oder passiert ist.... "Das war bestimmt ein Wurzler!" Dieses Buch ist total Klasse...wir werden die Schriftstellerin Djamila Koch mit Sicherheit im Auge behalten und noch weitere Werke von ihr lesen. Worum geht es: Adrian lebt in einer kleinen abgelegenen fast verlassenen Stadt. In dieser Stadt passieren immer wieder seltsame Dinge... Sachen verschwinden und tauchen an anderen Orten wieder auf. Wie aus Geisterhand....unerklärlich. Doch plötzlich und wie aus heiterem Himmel steht Adrian einer seltsamen Gestalt gegenüber... Wer oder was ist diese winzige Gestalt?? Vor allem was will diese Gestalt ausgerechnet von Adrian??? Wir können dieses abenteuerliche Buch mit viel Charme und Esprit nur Empfehlen 5 Sterne von uns.

    Mehr
  • Eine humorvolle Reise , durch die Welt der Wurzler...!

    Die Wurzler

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. April 2014 um 19:16

    Inhalt : Adrian ist ein ganz normaler und schüchterner Junge . Doch als er eines Tages ein kleines Geschöpf sieht , traut er seinen Augen kaum . Ein kleines Lebewesen , das sich Wurzler nennt, steht vor ihm  und genau in diesem Moment , ändert sich sein ganzes Leben . Denn die kleinen Wurzler, die scheinbar überall unter der Erde hausen , brauchen seine Hilfe . Adrian und sein neu gewonnener Freund David , müssen nicht nur die Wurzler retten und lernen Verantwortung zu übernehmen . Sondern auf die beiden warten noch viel größere Herausforderungen ! Wie wird es mit den Wurzlern weitergehen und welche Geheimnisse bergen die kleinen Wesen ? Und wird Adrian eine passende Lösung des Problems finden ? Meinung : Alles in allem hat mir dieses Kinderbuch wirklich gut gefallen . Der Schreibstil der Autorin Djamila Koch ist sehr flüssig und kindgerecht gehalten , trotzdem bleibt dieser sehr detailgetreu und bildlich , sodass sich junge Leser sofort in die Geschichte einfinden können . Die Geschichte um die kleinen Wesen namens Wurzler , wurde in diesem Buch sehr schön und feinfühlig erzählt , es macht Spaß die Welt rund um die Wurzler kennenzulernen und die Geschichte weiterzuverfolgen. Mit viel Humor und einer bildlichen Beschreibung , schafft es die Autorin dem Leser ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern . Da die Geschichte um die Wurzler eine komplett neue Idee darstellt , verfolgt man deren Entwicklung mit Freude und Spannung . Und was diese kleinen Racker anstellen , ist auf jeden Fall ein Schmunzeln wert . Alle Charaktere in diesem Buch sind ziemlich gut ausgearbeitet , auch wenn einem der Junge Adrian nicht sofort ans Herz wächst . Ein inhaltlich humorvolles , neues und abenteuerliches Buch mit inhaltlich wertvollen und lehrreichen Passagen ! Wer eine neue , abenteuerliche Welt mit den kleinen Wurzlern entdecken möchte und sich gut unterhalten und trotzdem einen inhaltlich wertvollen Aspekt haben möchte , ist mit Djamila Kochs Debütroman Die Wurzler sicherlich gut beraten . Fazit : Ein sehr schönes und detailgetreues Kinderbuch , welches sowohl kleinen als auch großen Lesern , viel Spaß bereiten wird . Außerdem schult es die Fantasie der kleinen Leser, auf  lehrreiche und inhaltlich wertvolle Art und Weise! Dennoch fehlte mir an manchen Stellen , die Besonderheit und die Emotionen der einzelnen Charaktere . Weshalb ich "nur" 4 Sterne vergebe .Dennoch ein mehr als empfehlenswertes Buch , welches den Leser auf beste Art unterhält !

    Mehr
  • Die große LovelyBooks Themen-Challenge 2014

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2014? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 20 vorgegebenen Themen mindestens 15 Bücher aus 15 unterschiedlichen Themen zu lesen. 5 Themen können also ausgelassen werden. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt hier mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag. Diese Challenge läuft vom 1.1.2014 bis 31.12.2014. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Wer am Ende des Jahres die 15 Bücher zu 15 verschiedenen Themen geschafft hat, nimmt automatisch an einer Verlosung eines schönen Überraschungspakets teil. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2014 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Ich habe jedes Thema auch zu einem extra Beitrag hier auf LovelyBooks verlinkt, in dem ihr euch jeweils über die passenden Bücher austauschen könnt. Für jedes Thema hänge ich ein Beispielbuch in der Reihenfolge der vorgegebenen Themen an, ihr könnt aber gern andere lesen! Bücher, die erstmalig vor 2010 erschienen sind Bücher, die Teil einer Reihe sind (alles ab mindestens 2 Bänden) Bücher, die ein vorranging rotes Cover haben Bücher, deren Buchtitel eine Zahl enthalten Bücher, die ausschließlich als Taschenbuch / Broschur erschienen sind (nicht als Hardcover, E-Book zusätzlich ist ok) Bücher, bei denen der Vor- oder der Nachname des Autors mit dem gleichen Buchstaben beginnt, wie der Buchtitel Bücher, die bisher noch keine Rezension auf LovelyBooks haben (es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns) Bücher, in denen es ums Essen geht und das auch durch den Buchtitel, das Cover o.Ä. ausgedrückt wird Bücher von deutschsprachigen Autoren Bücher, die weniger als 250 Seiten haben Bücher, auf denen hauptsächlich Schrift und kein vordergründiges Covermotiv zu sehen ist Bücher von Autoren, die schon mindestens 5 Bücher veröffentlicht haben Bücher, die in der Hardcover-Ausgabe einen Schutzumschlag haben Bücher, deren Buchtitel aus mindestens 5 Wörtern bestehen Bücher, die aus einer anderen Sprache als dem Englischen oder Französischen übersetzt wurden Bücher, die in einer Stadt mit mehr als 1 Mio. Einwohner spielen Bücher, die in einem unabhängigen Verlag erschienen sind (keine Verlagsgruppen / Konzerne) Bücher, auf deren Cover mindestens 3 Lebewesen zu sehen sind (es zählen Menschen & alle Tierarten) Bücher, die auf LovelyBooks mit 4,5 - 5 Sternen bewertet sind (es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns) Bücher, deren Hauptfigur mindestens 10 Jahre jünger oder älter als ihr selbst ist (wer dieses Thema erfüllen möchte, müsste hier sein Alter verraten - in meinem Fall müsste die Figur 17 oder jünger bzw. 37 oder älter sein) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Antworten auf häufig gestellte Fragen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Wenn es in der Aufgabenstellung keine spezielle Eingrenzung gibt, zählt wirklich alles, was dazu passt. Zahlen zählen also auch als Zahlen, egal ob ausgeschrieben oder nicht usw. * Ich kann diese Challenge nicht in Unterthemen gliedern, da das nur bei Leserunden geht. * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Unabhängige Verlage sind solche, die nicht zu einer Verlagsgruppe / einem Konzern gehören. Wenn ihr unsicher seid, schreibt mir eine Nachricht mit dem entsprechenden Verlag. * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, als auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2014 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Postet euer jeweiliges Buch bitte erst, wenn ihr es wirklich komplett gelesen & eine Rezension oder Kurzmeinung geschrieben habt. * Ein paar Beispiele für Verlage,  die als unabhängig zählen - es gibt aber wirklich ganz viele, fragt mich im Zweifel einfach per Nachricht: Hanser Verlag (und Unterverlage), Aufbau Verlag (und Unterverlage), dtv, Coppenrath Verlag, Diogenes Verlag, usw. * Falls Bücher, die eine ISBN habe, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com * Bei Themen, für die der Stand bei Lesebeginn entscheidend ist (Bücher, die noch keine Rezension haben / Bücher, mit Bewertung zwischen 4,5 - 5 Sternen) vertraue ich einfach darauf, dass ihr wirklich nur welche angebt, wo das stimmt. * Keine Mangas & Comics, außer für Thema 10 - Graphic Novels zählen überall, sofern sie dem Thema entsprechen Teilnehmer: 19angelika63 4cloverleaf 78sunny aba Aduja Ajana Alchemilla AlinchenBienchen allegra Alondria Amara Anendien Aniston81 AnnaMK Anneblogt Annilane Anniu anushka Arizona Asu AuroraBorealis baans Bambi-Nini Baneful battlemaus88 BethDolores BiancaWoe Bluebell2004 bluebutterfly222 bookgirl Bookmarble books_and_senses bookscout brudervomweber BuchblogDieLeserin Bücherwurm Buchgeborene Buchrättin Buecherfee82 Buecherfreak321 Buecherschmaus Buecherwurm1973 callunaful Carina2302 carooolyne CaryLila Cattie christiane_brokate Clairchendelune Clouud coala_books Code-between-lines Curin czytelniczka73 daneegold DaniB83 Daniliesing danzlmoidl darigla Deengla Deirdre dieFlo Dini98 Donata Donauland DonnaVivi Dreamworx Dunkelblau El. Elke Emma.Woodhouse Eskarina* Evan fabalia FantasyDream Fay1279 Felilou Finesty22 Florenca fireez Fraenzi Freakshowactress fredhel funkyreadinggirl garfieldbuecher Gela_HK Geri GetReady Ginevra ginnykatze Girdie glanzente Glanzleistung gra grinselamm GrOtEsQuE Gruenente gst Gulan guybrush hannelore259 HarIequin Heldin-mit-Happy-End hexe2408 HibiscusFlower Hikari Honeygirl96 IraWira isipisi jahfaby janaka jasminthelifeispretty Jeami Jecke Julia_Ruckhardt Juliaa JuliaSchu juliaslesewelt Juya Kaiaiai Kajaaa kalligraphin Kanjuga Karin_Kehrer Karoliina Karottenjunkie KatharinaJ Kendall Kerstin-Scheuer Kidakatash Kiki2000 Kirschbluetensommer Kiwi_93 Kleine1984 Kleine8310 kleinechaotin kleinfriedelchen Krinkelkroken krissiii KTea  Kurousagi LaDragonia LadySamira091062 LaLecture LaLeLu26 Lalena Laupez lcsch30 LeJardinDuLivre LenaausDD Leochiyous lesebiene27 Lesefee86 Lese-Krissi Leselotteliese lesemaus LeseMaus Lesemaus_im_Schafspelz leseratte69 lesewurmteri Lialotta Libramor LibriHolly liebling Lienne LilaLady lilja1986 lille12 Lilli33 LillianMcCarthy lilliblume LimitLess lisam Lissy Literatur literaturleben Lizzy_Curse LMisa Loony_Lovegood Looony Lucretia Lukodigilit Luna16 Lyla11 mabuerele Madlenchen Maggi90 maggiterrine mamenu mareike91 Maryanna mecedora merlin78 mieken Miia MiniBonsai minori Mira123 miss_mesmerized MissErfolg MissMisanthropie MissPaulchen MissTalchen mona0386 Mone80 monerl moorlicht Moosbeere mrs-lucky Mrs_Nanny_Ogg Nabura Naddlpaddl NaGer Narr Nenatie Nik75 Niob Nirena nj-sun noellecatherine Normal-ist-langweilig Nova7 Nyoko PaperPrincess papertowns Papsat ParadiseKiss1988 parden passionelibro Pelippa Penelope1 PetitaPapallona Phoebe PMelittaM Prisha prudax Queenelyza QueenSize readandmore RicardaMarie Ritja rikku_revenge RoteZora RottenHeart rumble-bee SakuraClow Salzstaengel samea Samy86 Sandy7 sarlan Sarlascht Sauhund01 scarlett59 Schafswolke Scheherazade Schneckchen Schneeeule129 Schnuffelchen schokolade29 schuhbidu SchwarzeRose Seelensplitter serpina shadow_dragon81 Shadowgirl sibylle_meyer Si-Ne SofiaMa Solitary77 solveig Solvejg Somaya Sommerleser sonjastevens Sophiiie Spleno Starlet Staubwolkex SteffiFeffi SteffiR30 sternblut Stjama summi686 Sun1985 sunlight Sunny87 sunrisehxmmo sursulapitschi Suse*MUC Sweesomastic sweetyente Synic Taku Tamy_s tanjuschka Tatsu taylaa Thaliomee The iron butterfly TheBookWorm thenight tigger Tini_S Traeumeline Trashonaut uli123 unfabulous urlaubsbille vb90 Venj98 vielleser18 Vitus Watseka weinlachgummi Weltverbesserer werderaner wiebykev Wildpony Winterzauber World_of_tears91 WortGestalt Wortwelten wuschelana xaliciaxohlx Xirxe YvetteH Yvonnes-Lesewelt zazzles Zeilenreichtum Zeliba zitrosch Punkteübersicht

    Mehr
    • 2083
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks