Wie schön weiß ich bin

von Dolf Verroen und Rolf Erdorf
4,4 Sterne bei10 Bewertungen
Cover des Buches Wie schön weiß ich bin (ISBN: 9783596807291)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wie schön weiß ich bin"

Maria feiert ihren zwölften Geburtstag mit vielen schönen Geschenken. Die größte Überraschung wird in einer silbernen Terrine auf den Tisch getragen, und Marias Papa hebt selbst den Deckel herunter: Es ist ein Menschlein. Ein kleiner schwarzer Junge, Marias erster eigener Sklave! Dolf Verroen erzählt aus der Perspektive eines Mädchens vom Alltag auf einer Teeplantage. Ihren kindlich-naiven Gedanken konsequent folgend, erfährt man ihre Träume. Mit großer Selbstverständlichkeit wird Maria zur rechtmäßigen Besitzerin eines Sklaven, den sie behandelt, wie man Sklaven behandelt, den sie verachtet, schlägt, beschimpft, verkauft. Preise und Auszeichnungen: Deutscher Jugendliteraturpreis Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendliteratur LUCHS der ZEIT und Radio Bremen Eule des Monats des Bulletin Jugend & Literatur Kinder- und Jugendhörbuch des Jahres

Alle Ausgaben von "Wie schön weiß ich bin"

Sortieren:
Buchformat:

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks