Dom Quichotte

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Dom Quichotte

Keine Ausgabe gefunden.

Neue Rezensionen zu Dom Quichotte

Neu
H

Rezension zu "Hollywood Artworks mit DomQuichotte" von Dom Quichotte

Dom Quicotte erklärt wie man Kinoplakate erstellt
HHeiglvor 4 Jahren


Das Videotraining "Hollywood Artworks mit Dom Quichotte" hat mich als Filmfreak und Kinoplakat Fan natürlich stark interessiert und nach den ersten Minuten des 10 Stündigen Videomaterials wusste ich, das es sich gelohnt hat. Es werden insgesamt 3 Plakate durchgesprochen. Zum einen ein etwas aufwendigeres eher verträumtes  Disney Plakat zum Kinofilm "Malificant". Als zweites ein etwas Steampunk mäßiges mit dem Titel "Apocalypse" und dann noch ein SciFi Plakat "2055". Zu allen Plakaten wird vom Fotoshooting über die Bildauswahl, das verwenden von zusätzlichen Stockfotos über das Composing bis hin zum fertigen Look mit verschiedenen Stimmungen und dem einfügen der Film-Credits samt Schriftauswahl genauestens erklärt. Gerade beim Composing ist man direkt bei jedem Schritt dabei und sieht jeden Arbeitsschritt angefangen vom freistellen der Modelle aus dem vorangegangenen Fotoshooting über die Retuschearbeiten bis hin zu kleinen Detailarbeiten und Einfügend der Credits in das endgültige Plakat. Interessant ist auch zu sehen wie man Nebel erzeugt und einfügt um z.B. Tiefe ins Bild zu bekommen oder man einfach ein Fenster im Weltraum erstellt. Geeignet ist das Ganze für Photoshop Fortgeschrittene, aber auch für Anfänger ist es sicher sehr schnell erlernbar falls hier noch nicht die Techniken geläufig sind.Dom Quichotte hier zu zu hören macht sehr viel Spaß auch wenn an der ein oder anderen Stelle die Arbeit doch etwas langatmig erklärt wird. Gerade bei Passagen bei denen er eben retuschiert und nebenbei nicht spricht und dann auch nicht allzu viel im Video passiert kommt man schnell mal auf die Idee etwas schneller vor zu spulen.

Auf der zweiten DVD ist das komplette Bildmaterial - über 6 Gigabyte - samt dem Stockart Bildmaterial von Fotolia zu Trainingszwecken enthalten. Achtung: Die Photoshop Dateien sind für Photoshop CC und höher. Benutzer älterer Versionen haben hier ggf. Probleme alles zu öffnen. Besonders interessant fand ich in dem Zusammenhang, das man schon bei dem eigentlichen Fotoshooting dabei ist und man sieht wie z.B. schwebende Personen aus mehreren Teilen zusammen gesetzt werden und wie man bei der Retusche doch ziemlich viel Zeit sparen kann. Was mir nicht so gut gefallen hat war, das es nach dem ersten Bild "Malificant" eigentlich bis auf ein paar Details alles recht ähnlich aufgebaut war. Hier hätte es sicher Spaß gemacht auch mal ein Outdoor Shooting mit eingebaut zu sehen oder einen etwas anderen Stil an Plakaten. Dies soll aber die Qualität nicht schmälern, denn im großen und Ganzen ist dieses Videotraining schon recht ordentlich. 
Alles in Allem wird man viel Spaß beim erstellen der Plakate bzw. DVD-Inlays haben und vielleicht findet sich das ein oder andere Plakat ja auch bald an der Wand.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Dom Quichotte?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks