Dominic Smith

(61)

Lovelybooks Bewertung

  • 84 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 59 Rezensionen
(33)
(21)
(4)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Das letzte Bild der Sara de Vos

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ...für Kunstliebhaber....

    Das letzte Bild der Sara de Vos
    Lesebegeisterte

    Lesebegeisterte

    09. August 2017 um 13:29 Rezension zu "Das letzte Bild der Sara de Vos" von Dominic Smith

    Noras Welt gerät aus den Fugen als ihr Ehemann Julian plötzlich stirbt. Als sie einen Brief von Julians Großtante findet, besucht sie diese Frau und erfährt so einiges. Ein wundervoller Roman. Die Protagonistin wächst dem Leser sofort ans Herz und man fühlt sehr mit Nora mit. Toll fand ich auch die vielen Rezepte im Anhang des Buches.

  • LovelyBooks Literarische Weltreise 2017

    Reise um die Welt
    Ginevra

    Ginevra

    zu Buchtitel "Reise um die Welt" von Mark Twain

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine literarische Weltreise im Jahr 2017? Dann lasst uns gemeinsam durch 21 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 1160
  • Die künstlerische Freiheit der Sara de Vos

    Das letzte Bild der Sara de Vos
    Givemeabook

    Givemeabook

    18. June 2017 um 16:51 Rezension zu "Das letzte Bild der Sara de Vos" von Dominic Smith

    Zu einem schönen Buch gehören mehr als Worte. Der Einband des Buches ist perfekt auf den Roman abgestimmt, durch die Griffigkeit des Umschlages lässt sich die Leinwand unter den Fingerspitzen fühlen. Das Letzte Bild der Sara de Vos ist eines der schönsten Bücher in meinem Bücherregal. Der Roman brachte mich auf drei verschiedene Kontinente, in drei verschiedene Epochen und in das Leben von drei verschiedenen Menschen. Das Leben von Sara de Vos, die 1631 in Amsterdam in die Maler Meistergilde aufgenommen wird, ist hart. Ihr ...

    Mehr
  • Das Geheimnis eines Bildes und seiner Fälschung

    Das letzte Bild der Sara de Vos
    Anneja

    Anneja

    18. June 2017 um 14:17 Rezension zu "Das letzte Bild der Sara de Vos" von Dominic Smith

    Ich selbst bin kein großer Kunstfan und schmunzle ehr wenn sich Personen für Millionen Bilder in ihre Wohnungen hängen, deren genaue Darstellung sich nur erahnen lässt. Was mich jedoch seither interessiert ist der Umgang mit Fälschungen, egal ob Kleidung, Lebensmittel oder Alltagsgegenstände, es gibt mittlerweile nix was es nicht auch als Fälschung gibt. Im Buch dreht sich alles um Kunstfälschung, was mich zum Teil mehr als verblüffte. Denn wer denkt eine Fälschung wäre leicht anzufertigen, der erlebt hier sein buntes Wunder. Wir ...

    Mehr
  • Lesehighlight

    Das letzte Bild der Sara de Vos
    Amber144

    Amber144

    03. June 2017 um 20:19 Rezension zu "Das letzte Bild der Sara de Vos" von Dominic Smith

    Ich finde es wichtig, dass man sich wenigstens ein bisschen für Kunst interessieren sollte, damit einem das Buch gefällt. Sonst werden einem mit Sicherheit die vielen wirklich tollen Informationen zur Kunst und Malerei langatmig vorkommen.Vorab zu dem Schutzumschlag: Die Idee die Haptik wie eine Leinwand prägen zu lassen finde ich klasse. Somit wird man als Leser sofort auf das Thema vorbereitet und es fühlt sich einfach toll an. Im Buchladen wäre es mir aber vielleicht nicht gleich aufgefallen, was wirklich schade gewesen wäre ...

    Mehr
    • 2
  • Ein Bild mit Geheimnissen ;-)

    Das letzte Bild der Sara de Vos
    Ivonne_Gerhard

    Ivonne_Gerhard

    29. May 2017 um 22:26 Rezension zu "Das letzte Bild der Sara de Vos" von Dominic Smith

    gestaltete Cover auf .. es fühlt sich auch im oberen Teil etwas nach Gemälde an, wie ein Bruchteil einer Leinwand ,.. der Bilddruck darunter ist wieder glatter ,.. Die Geschichte fängt mit der Beschreibung des Gemäldes an ,.. dann springt man zur Gegenwart , wo erstmal der Diebstahl angesprochen und der Besitzer mit seiner Geschichte kurz dargestellt wird ,.. hier merkt man schon den Zwiespalt, darüber dass das Bild nun weg ist etwas wehmütig, aber irgendwie ist er auch froh über die Situation , da das Gemälde seit Generationen ...

    Mehr
  • informativ und spannend

    Das letzte Bild der Sara de Vos
    robbylesegern

    robbylesegern

    17. May 2017 um 08:29 Rezension zu "Das letzte Bild der Sara de Vos" von Dominic Smith

    Informativ und spannend ist das Buch " Das letzte Bild der Sara de Voss." Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt und bin der Geschichte mit Vergnügen gefolgt. Einem amerikanischer Banker wird ein Bild der Malerin gestohlen und eine täuschend echte Kopie wieder hingehängt. Der Leser folgt jetzt sowohl der Geschichte des Bankers und der Fälscherin, sowie Sara de Voss. Dieses wird sehr unterhaltsam und spannend in Szene gesetzt, wobei die Spannung auch nicht zu kurz kommt. Beginnend mit den fünfziger Jahren des letzten ...

    Mehr
  • Perfekte Spannung

    Das letzte Bild der Sara de Vos
    tigerbea

    tigerbea

    08. May 2017 um 15:33 Rezension zu "Das letzte Bild der Sara de Vos" von Dominic Smith

    Während einer Wohltätigkeitsveranstaltung wird das seit Generationen im Besitz der Familie de Groot befindliche Gemälde "Am Saum des Waldes" gestohlen. Es wird gegen eine perfekte Kopie ausgetauscht. Ein Detektiv wird beauftragt, das letzte Gemälde der Malerin Sara de Vos zu finden. Bei seiner Suche nach dem Bild entdeckt der Detektiv die Kunststudentin Ellie Shipley, die für den Kunsthändler Gabriel Gemälde restauriert - und auch das gesuchte Bild gefälscht hat. Dieser Roman ist beeindruckend. Es wird eine spannende Handlung mit ...

    Mehr
  • Viel Lärm um fast nichts!

    Das letzte Bild der Sara de Vos
    Jazebel

    Jazebel

    04. May 2017 um 18:53 Rezension zu "Das letzte Bild der Sara de Vos" von Dominic Smith

    Ich kam durch Zufall an dieses Buch und grundsätzlich ist das Thema ja interessant. Ein Gemälde wird geraubt und durch eine Fälschung ersetzt, es geht sowohl um die Malerin dieses Gemäldes im 17 Jahrhundert als auch um den Besitzer des Gemäldes in der Mitte des 20. Jahrhunderts, dem dieses dann gestohlen wird. Das könnte sehr spannend sein, nur leider ist es das nicht. Der Autor verliert sich in genauen Beschreibungen, unnötigen Details und generell einem sehr langatmigen, dumpfen und schwermütigen Schreibstil. Beispielsweise ...

    Mehr
  • Abgebrochen - wenig überzeugend

    Das letzte Bild der Sara de Vos
    Sigismund

    Sigismund

    01. May 2017 um 11:12 Rezension zu "Das letzte Bild der Sara de Vos" von Dominic Smith

    NICHT ÜBERZEUGT hat mich der im März 2017 auf Deutsch erschienene "Kunstkrimi" des in Texas lebenden Australiers Dominic Smith: "Das letzte Bild der Sara de Vos". Dieser Debütroman des für seine Kurzgeschichten bekannten Schriftstellers ist mit seinen Sprüngen zwischen drei Zeitebenen (Amsterdam 1637, New York 1957 und Sidney 2000) mühsam zu lesen, eine durchgängige Handlung (wenn man den Roman nicht in einem Rutsch durchliest) nur schwer zu verfolgen, da man sich immer wieder neu einfinden muss. Und, obwohl es ein "Kunstkrimi" ...

    Mehr
  • weitere