Dominic Walliman

 4,6 Sterne bei 12 Bewertungen

Lebenslauf

Dr. Dominic Walliman ist Physiker und Informatiker. Er lebt und forscht über Quantencomputer in Vancouver. Er studierte Physik an der Universität Birmingham, an der er auch lehrte.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Dominic Walliman

Cover des Buches Professor Astrokatz Universum ohne Grenzen (ISBN: 9783314106682)

Professor Astrokatz Universum ohne Grenzen

 (6)
Erschienen am 24.08.2023
Cover des Buches Professor Astrokatz Physik ohne Grenzen (ISBN: 9783314103629)

Professor Astrokatz Physik ohne Grenzen

 (3)
Erschienen am 22.08.2016
Cover des Buches Professor Astrokatz Reise durch den Körper (ISBN: 9783314104565)

Professor Astrokatz Reise durch den Körper

 (2)
Erschienen am 31.08.2018
Cover des Buches Professor Astrokatz Reise in die Tiefsee (ISBN: 9783314105586)

Professor Astrokatz Reise in die Tiefsee

 (1)
Erschienen am 30.04.2021

Neue Rezensionen zu Dominic Walliman

Cover des Buches Professor Astrokatz Universum ohne Grenzen (ISBN: 9783314106682)
losgelesens avatar

Rezension zu "Professor Astrokatz Universum ohne Grenzen" von Dominic Walliman

„Unbeschreiblich.“
losgelesenvor 9 Monaten

„Professor Astrokatz – Universum ohne Grenzen“ ist eigentlich ein unbeschreibliches Buch, das man möglichst selber erleben sollte, statt nur darüber zu lesen,denn das gesamte 72 Seiten dicke populärwissenschaftliche Buch vonDominic Walliman und Ben Newman aus dem Nord Süd Verlag ist eine grandiose Erfahrung, von der ersten bis zur letzten Seite.

Erstmals ist es 2014 erschienen und die Neuausgabe befindet sich auf dem recht aktuellen Stand der Wissenschaft, schließlich ist Astrokatz Professor und ist daher immer auf dem aktuellen Stand. So werden auch wiederverwendbare Raketen erklärt oder der Mars-Rover Perseverance der USA und die Mars-Sonde Tianwen-1 aus China.

Auf toll inszenierten Seiten befasst sich Astrokatz zusammen mit Martha, Ernie, Gilbert, Astromaus, Felicity und Evie mit den Phänomenen der Weltalls, beschreibt wie Sterne entstehen, erklärt das Sonnensystem, erzählt von der Erforschung des Weltalls durch den Menschen und vielen weiteren überaus interessanten Aspekten.

So ist jede Seite ein Erlebnis für die jungen Leserinnen und Leser, aber auch die Erwachsenen können von dem Buch profitieren, denn es macht einfach nur Spaß Professor Astrokatz zu folgen. Alle Erklärungen sind kindgerecht aufgearbeitet und regen somit direkt zum weiterlesen an.

Glücklicherweise ist Professor Astrokatz nicht nur in Astronomie bewandert, sondern das Wissen erstreckt sich über weitere Fachgebiete, wie beispielsweise die Tiefsee und so gibt es erlebnisreiche Bücher für die interessierten Kinder.

---

Das Rezensionsexemplar wurde freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt.

---

Cover des Buches Professor Astrokatz Reise durch den Körper (ISBN: 9783314104565)
Tine_1980s avatar

Rezension zu "Professor Astrokatz Reise durch den Körper" von Dominic Walliman

Viel Wissen über den Körper toll verpackt!
Tine_1980vor 6 Jahren

Das neueste Abenteuer von Professor Astrokatz führt ihn auf eine Reise durch den menschlichen Körper. Es werden Fragen beantwortet, die sich viele schon überlegt haben: Warum niesen wir? Wie funktioniert das Gehirn? Wie ist der Mensch aufgebaut? Auch eine Zukunftsvision darf nicht fehlen und da spielen Roboter und Cyborgs eine wichtige Rolle.

Knallbunt, interessant, so macht die Reise durch unseren Körper richtig Spaß!

 

Die Reise durch den Körper wird hier für Kinder ab 7 Jahren perfekt umgesetzt. Das Buch lädt immer wieder zum Schmökern ein und es werden von der Zelle, über die verschiedenen Organen und deren Funktionen, über den Aufbau des Körpers mit seinem Skelett, Muskeln und Nervengewebe, aber auch die Sinnesorgane werden hier für Kinder mit bunten Illustrationen gezeigt.

Auch wenn ab und an mal ein lateinisches Wort auftaucht, steht trotzdem noch das deutsche Wort daneben. Die Erklärungen sind einfach, aber auch interessant in Form von Sprechblasen auf der Seite verteilt.

Die Kinder sollten hier keinerlei Problem haben, die Texte zu verstehen und zusammen mit den witzigen Bildern macht das Buch einfach Spaß.
Jetzt hat man auch als Eltern die Möglichkeit, wenn Fragen zum Körper im Raum stehen, den Kinder einfach anhand des Buches zu erklären, wie manche Funktionen im Körper ablaufen. Gerade so Themen wie zum Beispiel der Blutkreislauf oder die Entwicklung des Körpers in der Pubertät sind für Kinder sehr verständlich erklärt.

Der einzige Nachteil, den dieses Buch für mich mit sich bringt, ist das Format. Dass man es nicht in ein kleines Buch packen kann ist klar, aber wenn es eher im DIN A4 Format gehalten worden wäre, würde es etwas besser ins Bücherregal passen.

 

Für Kinder ab 7 Jahren perfekt geeignet, wenn mal wieder Fragen zum Körper vorherrschen. Hier gibt es viel Wissen kompakt und mit knallbunten Illustrationen bestückt. Sehr zu empfehlen!

Cover des Buches Professor Astrokatz Physik ohne Grenzen (ISBN: 9783314103629)
Tine_1980s avatar

Rezension zu "Professor Astrokatz Physik ohne Grenzen" von Dominic Walliman

Physik mal interessant erklärt!
Tine_1980vor 7 Jahren

Eine Reise in die Welt der Physik wird in diesem Buch nahegebracht. Wie entsteht ein Regenbogen? Wie ist das mit der Schwerkraft? Warum hält sich ein Heißluftballon oben? So werden in diesem Sachbuch viele Antworten auf alltägliche Fragen geklärt und das macht Professor Astrokatz wie immer lehrreich und informativ.

 

Das Buch ist für Kinder zwischen 7 und 9 Jahren ausgewiesen und manche Themen wie die Uhr, das Gewicht oder Maßeinheiten sind auch schon für Schüler der zweiten Klasse interessant, doch wieder andere Themen, wie das Periodensystem oder die Erklärung von Protonen und Neutronen werden diese nicht interessieren. Ich würde dieses Buch eher ab der 4. Klasse als sehr informativ ansehen. Gerade auch, wenn in der weiterführenden Schule Physik mehr und mehr zum Thema wird, ist es bestimmt interessant, dieses Buch immer mal in die Hand zu nehmen.

Die Themenbereiche sind sehr vielfältig und interessant ausgewählt und werden durch Bilder und entsprechende Erklärungen sehr informativ dargestellt. So wird jeder etwas finden, was einen interessiert und auch für mich als Erwachsene ist das Buch eine tolle Alternative, wenn ich mal wieder zu Sachgebieten befragt werde, die ich so nicht erklären kann und außerdem lerne ich so auch noch das ein oder andere.

So findet man hier anschauliche Beobachtungen, es werden den Kindern bekannte Berühmtheiten wie Isaac Newton oderAlbert Einstein nähergebracht und trotz der eigentlich trockenen Thematik für die Physik (zumindest für ist es für mich trocken) wird es hier durch kindliche Anschaulichkeit mit Bildern und Erklärungen toll erklärt.

Doch trotz allem muss das Interesse für die Physik vorhanden sein, da es teilweise gerade für die Jüngeren sonst zu abstrakt und schwierig ist. Hier sollte man als Eltern unterstützend dabei sein und dem Kind als Hilfestellung zur Seite stehen. Für die älteren Kinder kann dieses Buch sehr gut begleitend zu Physik (NUT)  in der Schule aufgeklappt werden.

 

Alles in allem ist dieses Sachbuch toll und auch der Grundgedanke Physik schon in jungen Jahren in einer altersgerechten Sprache und mit vielen Bildern den Kindern nahe zu bringen ist größtenteils gelungen. Bei den Jüngeren sollte man das Buch gemeinsam anschauen, für die Großen ist es ein gutes Nachschlagewerk, welches gut gelungen ist und Spaß macht.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

auf 2 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks