Dominik A. Vockner

 4,3 Sterne bei 20 Bewertungen
Autor von Von Stein zu Blut, Der Verfall der Ordnung und weiteren Büchern.
Autorenbild von Dominik A. Vockner (©Dominik A. Vockner)

Lebenslauf von Dominik A. Vockner

Das Schreiben, als solches, leistete Dominik Andreas Vockner stets vortreffliche Dienste. Es entführte ihn in andere Reiche, andere Welten, zeigte ihm andere Wesen, andere Sitten und andere Wege, Ziele zu erreichen. Es intensivierte seine Sichtweisen, stärkte seine Aufmerksamkeit und lehrte ihn die Welt aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.

Man könnte sagen, es formte seinen Charakter.

Der 1984 in Bad Ischl geborene Autor genießt es, jegliche freien Momente dem Ersinnen und Niederschreiben von Geschichten zu widmen. Dass er damit nicht bloß sich selbst unterhält, sondern eine Leserschaft zum Sinnieren und Schwärmen verführen kann, bemerkte er bereits mit siebzehn Jahren. Seitdem wurden neben der Weiterentwicklung seines Schreibstils auch seine fiktiven Welten und Charaktere immer komplexer und durchdachter. Mittlerweile ist er der Ansicht, der Moment sei gekommen, seine Gedanken und Überlegungen mit immer mehr und mehr Menschen zu teilen.

Botschaft an meine Leser

Es freut mich sehr, dass ihr den Weg zu meiner Lovelybooks-Seite gefunden habt.


Habt ihr Fragen?

Liegt euch was am Herzen?

Gibt es Anregungen?

Oder womöglich gar Verschwörungstheorien, wie es nach "Von Stein zu Blut" weitergehen wird?


Gerne stehe ich euch Rede und Antwort rund um mich oder mein Buch.

Alle Bücher von Dominik A. Vockner

Cover des Buches Von Stein zu Blut (ISBN: 9783944771274)

Von Stein zu Blut

 (16)
Erschienen am 15.02.2019
Cover des Buches Der Verfall der Ordnung (ISBN: 9783944771342)

Der Verfall der Ordnung

 (4)
Erschienen am 30.07.2021
Cover des Buches Der Verfall der Ordnung (ISBN: 9783944771366)

Der Verfall der Ordnung

 (0)
Erschienen am 29.10.2021

Neue Rezensionen zu Dominik A. Vockner

Cover des Buches Der Verfall der Ordnung (ISBN: 9783944771342)A

Rezension zu "Der Verfall der Ordnung" von Dominik A. Vockner

Super Fortsetzung....
AngiPangivor 5 Monaten

Der erste Teile hatte mich schon sehr begeistert und ich war gespannt auf die Fortsetzung. Diese hatte micht nicht enttäuscht.

Der Schreibstil ist wie schon im ersten Teil sehr gut zu folgen und flüssig. Die Hauptfiguren entwickeln sich sehr spannend und man erhät immer mehr Einblicke. Mir gefallen insbesondere weibliche starke Rollen und die Problematiken einer Gruppe mit den verschiedensten Charakteren.

Alles in allem kann man die Fortsetzung nur ans Herz legen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Verfall der Ordnung (ISBN: 9783944771342)J

Rezension zu "Der Verfall der Ordnung" von Dominik A. Vockner

Hurrah zum 2. Teil!
J_M_Svor 6 Monaten

Als Leserin, die relativ wenig Fantasy liest, holt mich auch die Fortsetzung von "Von Stein zu Blut" gut ab und es geht packend dort weiter, wo der letzte Teil so spannend aufgehört hat. 

Noch immer gefallen mir die spannenden, verschiedenen Charaktere und besonders gut finde ich, dass es so viele starke Frauenrollen gibt. Zudem kann man sich die erschaffene Welt wirklich gut vorstellen – ich hoffe, dass dies nicht der letzte Teil der Reihe gewesen ist! 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Verfall der Ordnung (ISBN: 9783944771342)K

Rezension zu "Der Verfall der Ordnung" von Dominik A. Vockner

Gelungene aber nicht ganz so starke Fortsetzung
Kaholiestvor 6 Monaten

Nicht ganz so überzeugend wie Teil 1

Teil 1 hat mir total gut gefallen, weshalb ich auch unbedingt Teil 2 lesen musste. Leider hatte ich Schwierigkeiten in die Geschichte reinzukommen,was mir normalerweise nicht passiert. Ich hätte wohl Teil 1 nochmal lesen sollen, da dieser schon ca.2 Jahre zuruckliegt.

Teils war ich wirklich verwirrt, wo ich im Buch gerade bin und um was es geht, was nicht an dem flüssigen Schreibstil des Autors lag. Denn dieser hat mir auch hier wieder gut gefallen. Es wird aus mehreren Sichten erzählt ,was für mich nicht immer sofort erkennbar war, um welche Sicht es gerade ging. Irgendwie habe ich dann doch alles entwirrt und hatte Spass beim lesen.

Da ich ein grosser Herr der Ringe Fan bin, gefiel mir diese Richtung natürlich gut, auch wenn es keine Hobbits waren, aus deren Sichtweise die Geschichte erzählt wurde. Aber es gab eine zusammengewürfelte Gruppe aus Zwergen, Menschen,Elfen, einer Königin etc..und natürlich Orks,die zusammen quer durchs Land reisten. Ich fand die Charaktere allesamt gut gewählt und sehr gut in Szene gesetzt.

Auch sonst gab es Ähnlichkeiten, was ich gar nicht schlimm fand, denn unterm Strich war es dennoch eine eigene Geschichte. Es war richtig gute Fantasy die ich jedem der diese Art mag absolut empfehlen kann. Man sollte aber auf alle Fälle zuerst Teil eins lesen, um Verwirrungen zu vermeiden.

Von mir gibt es eine Leseempfehlung,auch wenn sie nicht ganz an Teil 1 ranreicht.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Auf der Suche nach einem Abenteuer?

Wählt Eure Waffen, sattelt die Pferde, kauft noch Proviant ein, füllt Eure Vorräte, packt Eure Taschen und schließt Euch mit anderen mutigen Helden zusammen, um die Freie Welt zu erforschen.
Aber Vorsicht! Auf Eurer Reise könntet Ihr auf Elfen, Zwerge, Zauberer… vielleicht sogar auf Orks oder gar noch Schlimmeres treffen.
Sterlingholme jedenfalls erwartet Euch schon…

Herzlichst möchte ich Euch somit zu meiner ersten Leserunde einladen und freue mich Euch auch 10 digitale Exemplare zur Verlosung, für jeden der gerne teilnehmen möchte, anbieten zu können.
Hierfür möchte ich dem A. Fritz Verlag meinen Dank aussprechen.

Und natürlich hier noch der Klappentext:
Ein seltsam unnatürliches Erdbeben leitet die Geburt einer weltumspannenden Intrige ein. Die Ländereien, die allesamt unter dem Befehl der Großkönigin Vael stehen, müssen sich ihrer bislang größten Herausforderung stellen. Bald schon liegt die Zukunft der Freien Welt in den Händen einer wild zusammengewürfelten Truppe.

Genre: High-Fantasy

Gerne kann natürlich jeder auch mit seinem eigenen Exemplar mitmachen.
Also dann: Lasst die Runde beginnen!
Ich wünsche Euch viel Spaß und gute Unterhaltung.

99 BeiträgeVerlosung beendet
D
Letzter Beitrag von  Dominik-A-Vocknervor 3 Jahren
Auch an dich ein herzliches Dankeschön für deine Teilnahme und deine Rezension. Es freut mich sehr, dass es so gut angekommen ist ;)

Zusätzliche Informationen

Dominik A. Vockner wurde am 05. Oktober 1984 in Bad Ischl (Österreich) geboren.

Dominik A. Vockner im Netz:

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

von 8 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks