Dominik Kimyon

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 18 Rezensionen
(11)
(4)
(3)
(0)
(0)
Dominik Kimyon

Lebenslauf von Dominik Kimyon

Dominik Kimyon wurde 1976 in Duderstadt im niedersächsischen Eichsfeld geboren. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er im nordhessischen Witzenhausen und mit Anfang 20 zog er zurück nach Niedersachsen in die Universitätsstadt Göttingen. Dort studierte er Medienwissenschaft und Sozialpsychologie, arbeitete als freier Mitarbeiter für eine Lokalzeitung und war in der Werbebranche tätig. Seit einigen Jahren ist Dominik Kimyon Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter in Hannover. Mit "Stallgeruch" legt Dominik Kimyon sein Krimi-Debüt vor.

Bekannteste Bücher

Stallgeruch

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Dominik Kimyon
  • Stallgeruch

    Stallgeruch
    twentytwo

    twentytwo

    10. August 2017 um 11:03 Rezension zu "Stallgeruch" von Dominik Kimyon

    Auf einem Alpaka-Hof nahe Duderstadt, werden innerhalb von wenigen Tagen zwei junge Frauen auf brutale Art und Weise ums Leben gebracht. Kriminalhauptkommissar Christian Heldt steht vor einem Rätsel. Die Familie reagiert auf seine Befragungen vollkommen irrational und auch die Trauer hält sich in Grenzen. In mühevoller Kleinarbeit versuchen die Ermittler in dem von Streitigkeiten und Familienzwist durchzogenen Dschungel eine brauchbare Spur zu entdecken. Dann kommt der Durchbruch und der Fall scheint gelöst, bis ein vollkommen ...

    Mehr
  • Mord bei den Alpakas

    Stallgeruch
    sommerlese

    sommerlese

    01. July 2017 um 14:17 Rezension zu "Stallgeruch" von Dominik Kimyon

    Der Regionalkrimi "Stallgeruch" ist das Debüt von Dominik Kimyon. Der "Krimi von Land" erscheint 2017 im Gmeiner Verlag. Eichsfeld: Als die Verlobte des Juniorchefs Linda Becker stranguliert zwischen den Alpakas gefunden wird, nimmt sie ein Geheimnis mit ins Grab. Die Kommissare Christian Heldt und Tomek Piotrowski aus Göttingen werden zur Ermittlung nach Duderstadt berufen, ganz zur Missgunst der örtlichen Kollegen. Die Soko hat es nicht einfach und beißen sich durch einen Wust aus Intrigen, Hass und Selbstsucht. Als ein ...

    Mehr
  • Interessanter Regionalkrimi

    Stallgeruch
    Katzenauge

    Katzenauge

    24. May 2017 um 20:11 Rezension zu "Stallgeruch" von Dominik Kimyon

    Der Regionalkrimi „Stallgeruch“ von Dominik Kimyon erzählt einen spannenden Kriminalfall in der Region um Göttingen.Das originelle Cover mit dem goldig dreinblickenden Alpaka fällt einem sofort ins Auge. Eingangs werden sehr viele Charaktere teils unabhängig voneinander eingeführt, der Leser muss sich erst einmal einen Überblick verschaffen, wer, wie in den Fall verwickelt ist. Auch im weiteren Verlauf des Buches muss man -aufgrund der Personenanzahl- öfter kurz überlegen um welche Person es sich in der jeweiligen Passage genau ...

    Mehr
  • Rezension zu "Stallgeruch" von Dominik Kimyon

    Stallgeruch
    dorli

    dorli

    22. May 2017 um 13:20 Rezension zu "Stallgeruch" von Dominik Kimyon

    Göttingen/Duderstadt. Auf dem Alpakagestüt der Familie Mohr wird Linda Becker, die Verlobte des Juniorchefs, ermordet aufgefunden. Die Göttinger Kommissare Christian Heldt und Tomek Piotrowski nehmen die Ermittlungen auf und merken schnell, dass auf dem Gestüt einiges nicht mit rechten Dingen zugeht…Dominik Kimyon beginnt diesen Krimi mit einer fesselnden, sehr neugierig machenden Szene – ein Wanderer wird im Bramwald von der Dunkelheit überrascht, will für die Nacht Schutz in einem Schuppen suchen und macht eine grauenvolle ...

    Mehr
  • Mord auf dem Alpakahof

    Stallgeruch
    utaechl

    utaechl

    21. May 2017 um 14:05 Rezension zu "Stallgeruch" von Dominik Kimyon

    Zwei Göttinger Kommissare ermitteln im beschaulichen Eichsfeld auf einer Alpaka-Farm. Ein tolles Setting, reichlich Verdächtige und menschliche Tiefen, die es zu ergründen gilt. Ein Ausflug aufs Land, der sich lohnt.Inhalt:Kommissare Christian Heldt und Tomek Piotrowski sollen den Mord an Linda Becker aufklären. Sie arbeitet auf einer Alpaka-Farm und ist mit dem Sohn des Besitzers verlobt. Es ist seltsam, wie wenig Anteilnahme die Tat bei der Familie erzeugt. Man versucht schnell wieder zur Tagesordnung überzugehen. Doch diese ...

    Mehr
  • Tolles Ambiente

    Stallgeruch
    Sabine_Hartmann

    Sabine_Hartmann

    12. May 2017 um 12:47 Rezension zu "Stallgeruch" von Dominik Kimyon

    Linda Becker wurde ermordet. Sie plante, den Sohn des Alpakahofbesitzers zu heiraten. Christian Heldt, alleinerziehender Kommissar aus Göttingen reist mit seinem Kollegen Tomek, der wegen einer schweren Krankheit um das Leben seines Vaters bangt, ins Eichsfeld, um zu ermitteln. Der Chef der Göttinger Polizisten ist mit dem Tierarzt befreundet, der die Alpaka-Farm betreut und hat um Unterstützung gebeten. Das hält Christian nicht davon ab, auch ihn zu verdächtigen, neben dem Besitzer der Farm und dessen Söhnen. Auch die ...

    Mehr
  • Sehr guter Regionalkrimi

    Stallgeruch
    Alex1309

    Alex1309

    07. May 2017 um 08:21 Rezension zu "Stallgeruch" von Dominik Kimyon

    Das Cover hat gleich meine Neugier geweckt und ich wollte wissen, was sich dahinter verbirgt - wirklich toll gestaltetes Cover. Der Schreibstil hat mich direkt überzeugt, flüssig, locker und der Spannungsbogen wird gleich zu Beginn aufgebaut und hält bis zum Schluss.Die handelnden Personen und die Handlungsorte sind gut beschrieben und ich konnte mir alles sehr gut vorstellen und hatte ein klares Bild vor Augen. Für mich ein gelungener Regionalkrimi mit einem tollen Ermittlerteam.

  • Tod auf der Alpakafarm

    Stallgeruch
    bk68165

    bk68165

    06. May 2017 um 21:41 Rezension zu "Stallgeruch" von Dominik Kimyon

    Eigentlich geht es beschaulich auf der Alpakafarm der Familie Mohr zu. Zumindest sieht das von außen so aus. Aber dabei bleibt es nicht. Die frischverlobte Linda Becker wird aufgefunden, tot oder besser gesagt ermordet. In der Familie Mohr geht jeder ein bisschen anders damit um. Das Tagesgeschäft soll ja nicht darunter leiden, das ist vor allem die Meinung vom Familienoberhaupt Claus Mohr. Kriminalhauptkommissar Christian und sein Kollege Tomek sollen in dem Fall ermitteln. Und es bleibt nicht bei dem einen Mord. Je mehr die ...

    Mehr
  • Ein Mörder auf dem Alpakagestüt...

    Stallgeruch
    dreamlady66

    dreamlady66

    03. May 2017 um 12:31 Rezension zu "Stallgeruch" von Dominik Kimyon

    Stallgeruch von Dominik KimyonEin Krimi vom Land aus dem Gmeiner-Verlag mit 377 Seiten und 45 KapitelnEin hübsches, passendes Alpaka-CoverZum Inhalt:Der Krimi spielt auf dem Land, und zwar werden auf einem Alpakagestüt nacheinander zwei Frauen getötet.Die beiden Göttinger Ermittler, Christian Heldt und sein Kollege Tomek Piotrwoski, werden für die Aufklärung eingesetzt. Sie arbeiten gut zusammen aber wundern sich darüber, dass die Trauer der Familie sich doch in Grenzen hält.Linda Berger, die Ermordete ist immerhin die angehende ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Stallgeruch" von Dominik Kimyon

    Stallgeruch
    DominikKimyon

    DominikKimyon

    zu Buchtitel "Stallgeruch" von Dominik Kimyon

    STADT, LAND, MORD Liebe Krimi-Fans, heute starte ich ein doppeltes Debüt: Mit meinem ersten Kriminalroman "Stallgeruch" geht es in meine erste Leserunde. Ich freue mich riesig darauf, mit Euch in Kontakt zu kommen!!Für die Leserunde spendiert der Gmeiner-Verlag 20 Rezensionsexemplare meines Romans, auf Wunsch gerne auch als eBook (ePub, Kindle, PDF).Darum geht es in "Stallgeruch":Die Angst geht um im idyllischen Eichsfeld: Die frisch verlobte Linda Becker liegt tot zwischen ihren Alpakas. Während ihre Familie auffällig hastig ...

    Mehr
    • 307
  • weitere