Dominik Klenk

 4 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von YOUBE (Designausgabe), YOUBE (Textausgabe) und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Dominik Klenk

YOUBE (Designausgabe)

YOUBE (Designausgabe)

 (4)
Erschienen am 01.05.2015
YOUBE (Textausgabe)

YOUBE (Textausgabe)

 (1)
Erschienen am 01.05.2015
Riskiere dein Herz

Riskiere dein Herz

 (0)
Erschienen am 01.05.2008
Gender Mainstreaming

Gender Mainstreaming

 (0)
Erschienen am 01.01.2015

Neue Rezensionen zu Dominik Klenk

Neu
Seelensplitters avatar

Rezension zu "YOUBE (Designausgabe)" von Dominik Klenk

Glaubensgrundlage
Seelensplittervor 3 Jahren

Meine Meinung zum Buch: YouBe 


Warum dieses Buch? Das beantworte ich euch, auf meinem Blog ;) WO ihr wie immer auch die Original Rezension findet.


Inhalt in meinen Worten:

Dieses Buch ist kein Roman, aber auch kein reines Sachbuch, dazu ist es einfach zu bunt und zu schrill und zu aktiv aufgebaut. Ich erfahre von Gott, Jesus, Heiligem Geist, aber auch wie ich mit denen umgehen kann, sowie auch von den 10 Geboten und was es damit auf sich hat.


Wie fand ich es, dieses Buch zu lesen?

Zu aller erst, ich tat mir mit dem was ich lesen konnte nicht schwer, denn es ist ja alt bekanntes. Dennoch wunderschön noch mal neu zu lesen, das einzige was mich leicht aus dem Lesefluss brachte, war, das dieses Buch so schrill innen ist, das ich manches nicht lesen konnte, zumindest nicht gut. Denn manche Schriftfarben waren auf farbigen Papier gedruckt, das dann wiederum sich gegenseitig gefressen hat. Oder es war einfach zu viel auf einer Seite zu entdecken, so das die Hauptpunkte leicht untergingen.


Seitengestaltung: 

Siehe "Wie fand ich es....". Jedoch mit ein paar Zusatzinformationen. Kennt ihr Bookscrapping? Denn so findet ihr die Seiten vor. Einerseits wirklich sehr schön gestaltet, und jede Seite für sich, andererseits war es dadurch in der Wirkung fast wie gehetzt. 


Kernpunkt:

Es geht im Kern um das christliche Leben. Hier wird Bezug auf viele Themen genommen, dabei entdecke selbst ich alter Hase neues auf interessante Art und Weise.

Jedoch muss klar sein, das ist ein Kinderbuch, bzw Jugendbuch. Für Teenager und ältere Kinder ein gutes Buch sich mit dem Glauben noch mehr zu befassen und warum manche Gebote die man in den 10. Geboten findet, auch und gerade für die jüngeren gilt. 

Viele Punkte wurden nur "angerissen" damit man sich einfach mit den Themen die einem noch mal wichtig geworden sind, näher beschäftigt. Dafür ist dieses Buch nur der Vorreiter. Um sich näher zu beschäftigen rate ich dann doch noch mal zu Fachliteratur.


Themen in Kurz:

1) Was ist Gott, Jesus und der Heilige Geist?

2) Warum feiern Sonntags die Christen den Ruhetag, aber die Juden den Samstag?

3) Was haben die biblischen Gebote noch mit mir zutun?

4) Warum Taufe und warum entweder als Kind oder Erwachsener?

5) Was hat das mit meinem Leben zutun?


Somit kommt eine gute und interessante Mischung zusammen.


Fazit:

Ein schönes Erstlingsbuch, für Menschen die ganz neu oder noch sehr jung sind und mit Gott gehen möchten. Dabei sollte man aber beachten, dass manche Seiten schwer zu lesen waren, und das manches noch andere Bücher benötigt um tieferen Sinn zu bekommen.


Sterne:

Ich vergebe 4.

Kommentieren0
29
Teilen
Smilla507s avatar

Rezension zu "YOUBE (Designausgabe)" von Dominik Klenk

Vermittelt die Basics des Glaubens auf ansprechende Art und Weise
Smilla507vor 3 Jahren

Der YOUBE (sprich „jubi“) möchte die Basics des Glaubens an Jugendliche weitergeben. Und ich denke, aufgrund der Gestaltung dürfte das auch gelingen, denn sie verleitet zum darin Schmökern und Blättern! Die Aufmachung ist in einem modernen, peppigen Style und erinnert ein wenig an „Scrapbooking“. Auf jeden Fall steckt da sehr viel Aufwand und Mühe drin. Mein Mann, der einen Jugendkreis mit Jugendlichen leitet, die bisher nur wenig mit dem Glauben in Kontakt gekommen sind, ist ebenfalls der Meinung, dass die Gestaltung genau dem entspricht was ihnen in der heutigen Zeit gefällt. Uns Erwachsenen mag das etwas zu unruhig vorkommen, aber wir sollten nicht vergessen, dass wir nicht die Zielgruppe sind.

Der YOUBE ist in drei Teile gegliedert:
Im ersten Teil geht es um die Erschaffung der Welt, über Jesus und die Erlösung durch seinen Tod, und den Heiligen Geist.
Im zweiten Teil geht es um die Basics des Glaubens und die Bibel. Hier werden z.B. Hintergründe zur Taufe, zum Abendmahl und zum Glaubensbekenntnis erläutert.
Der dritte Teil setzt sich mit den 10 Geboten auseinander.
Auf den letzten Seiten gibt es ein Gebet – das YOUBE Gebet – und ein Register, alphabetisch unterteilt nach Personen, Stichwörtern und Bibelstellen (finde ich übrigens sehr praktisch!).

Die Texte sind gut verständlich und mögen auf den ersten Blick etwas „wirr“ verteilt wirken, aber ich habe in den letzten Wochen gelernt, dass dies der neuen Art zu lesen entspricht, die Jugendliche heute haben, entstanden durch das viele Lesen im Internet, bei Facebook u.ä.

Was mir – abgesehen von der ausgezeichneten Gestaltung – ebenfalls sehr gut gefällt ist die Tatsache, dass der YOUBE auch typische Fragen aufgreift, die mit einem „JA, ABER“ eingeläutet und einem „ABER JA“ beantwortet werden. Außerdem gibt es immer mal Platz für Notizen und einen Verweis auf die Internetseite „meinyoube“ (die sich aktuell noch im Aufbau befindet). Die Einbindung einer Internetseite und Facebook ist m.E. eine sehr gute Idee und dürfte die Jugendlichen stärker einbinden.

Fazit: Eine sehr gelungene Art Jugendliche an den Glauben heranzuführen. Ich kann den YOUBE wärmstens empfehlen. Nicht nur als Geschenk für Jugendliche (zur Konfirmation z.B.), sondern auch für die Jugendarbeit.

Kommentare: 2
34
Teilen
eskimo81s avatar

Rezension zu "YOUBE (Designausgabe)" von Dominik Klenk

Basics des Glaubens
eskimo81vor 3 Jahren


Fragen und Antworten
... Wer die biblische Wahrheit leben lernt der wird auch in stürmischen Zeiten glauben, Lieben und hoffen können

Ein Jugendbuch, peppig aufgemacht, das zum lesen einlädt

Glauben und Leben
Hoffnung und Liebe
Jesus und du

Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens, und wir haben geglaubt und erkannt, dass du bist Christus, der Sohn des lebendigen Gottes
(Johannes 6.68 - 69)

Mit Bildern, gutem und aussagekräftigem Text "Gott finden"

Es ist sicherlich passend für die heutige Jugend gemacht. Aber leider hat es oftmals fast zu viel Grafik, so dass der Text überlesen oder kaum gesehen wird.
Auch ist mir nicht klar geworden, für welche Altersgruppe dieses Buch geeignet sein soll - für ganz junge, die noch sehr unerfahren sind oder eher Teenager die schon das einte oder andere gehört haben?

Das Inhaltsverzeichnis ist sehr strukturiert, so dass man auch was findet, wenn man eine spezifische Frage sucht.

Der Hinweis, sich über meinyoube.net auszutauschen - interessant, nur leider, wenn ich die Homepage öffne, erscheint wohl eine Übersicht, aber nicht mehr.

Es gab Texte, die für mich zu schwerfällig und zu kompliziert waren - sprich, die ich nicht verstand. Wenn ich, als relativ belesene Person, etwas kaum verstehe, wie soll es denn ein Jugendlicher?

Aufgeteilt in die Bibelstelle, was bedeutet das für uns? (Erklärung), Ja Aber:; Aber Ja
hilft es dem Leser, das zu finden, was er sucht oder braucht.
Nur stellt sich auch hier die Frage, für welche Altersgruppe ist es gedacht? Wenn zu allem ein Ja Aber gehört, fängt man dann nicht automatisch an zu Zweifeln und den Glauben zu hinterfragen?

Fazit: Ein gutes Buch für den Einstieg, jedoch für Jugendliche, die noch keine oder kaum Ahnung vom Glauben haben. Sinnvollerweise, gerade wegen den vielen Ja Aber stellen würde ich das Buch nur in Begleitung lesen, unterstützt mit der Bibel und vertieft darauf eingehen. Ein Begleitbuch, dass hilft, Fragen auch beantwortet, aufgemacht ist für die heutige Jugend, aber vermutlich nicht das Ziel, den Glauben zu finden, erreichen kann 
Ich hoffe trotz allem, dass ein so peppiges Buch zeigt, dass Glaube nicht öd und langweilig sein muss - vielleicht erregt es Aufmerksamkeit - dann ist schon ein erster Schritt getan. 

Kommentieren0
43
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks