Dominik Richert Die Torheit der Menschen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Torheit der Menschen“ von Dominik Richert

Viele Jahre vergriffen, schier in Vergessenheit geraten – und jetzt endlich (und vervollständigt) neu aufgelegt: Des jungen Elsässers Dominik »Nickel« Richert persönliche Chronik des Ersten Weltkriegs mitsamt der Geschichte seiner Desertion. »Die Torheit der Menschen«, das ist der aufwühlende, den Leser nicht mehr loslassende Bericht eines elsässischen Bauernsohnes und einfachen Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg. Auch angesichts aller tagtäglichen Kriegsgreuel, des massenhaften Todes und trotz aller Entbehrung, Not, Verrohung, Verzweiflung bewahrt er sich seine Menschlichkeit – und seine ureigene Hoffnung wider alle Hoffnung.

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

Tragisches, aber nie kitschiges Leseerlebnis

RobinBook

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Leider nicht das erwartete unterhaltsame Lebens- und Reiseabenteuer, sondern teils schwere Schicksalskost und zu viel Spirituelles.

Lunamonique

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen