Dominik Rupp

 4.4 Sterne bei 5 Bewertungen

Lebenslauf von Dominik Rupp

Dominik Rupp geboren in Ulm am 18.09.1989, studierte Design mit dem Schwerpunkt Illustration an der Fachhochschule Münster und machte 2014 seinen Abschluss. Bereits während des Studiums begab er sich in die Selbstständigkeit und arbeitete für zahlreiche renommierte Verlage. Heute lebt und arbeitet er in Aachen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Dominik Rupp

Cover des Buches Carlo und Kasimir (ISBN: 9783737350730)

Carlo und Kasimir

 (4)
Erschienen am 26.03.2015
Cover des Buches Arthur, der Zauberhase (ISBN: 9783401706184)

Arthur, der Zauberhase

 (0)
Erschienen am 04.01.2016

Neue Rezensionen zu Dominik Rupp

Neu

Rezension zu "Carlo und Kasimir" von Dominik Rupp

Sehr spannendes Bilderbuch für die Kleinen
smoonevor einem Jahr

Die Hunde Carlo und Oskar sind beste Freunde und unzertrennlich. Doch dann will Carlo auch mit dem Kater Kasimir spielen, den findet er einfach toll. Oskar findet ihn blöd und ist nun beleidigt.

Doch als Carlo und Kasimir in Schwierigkeiten geraten, vermisst Carlo seinen besten Freund doch ganz schrecklich. Ob sie vielleicht doch auch zu dritt befreundet sein können? Auch wenn Oskar Katzen blöd findet? Oder sind sie gar nicht so blöd?

Grundthema ist natürlich Freundschaft und wie es ist, den anderen zu vermissen. Aber auch sich gegenseitig aus der Patsche zu helfen und Toleranz gegenüber dem Anderssein.

Die Handlung ist recht spannend für kleine Kinder, auch etwas düster zum Teil. Und Oskars Traurigkeit wird gut vermittelt. So kommen die Botschaften gut an.
Die Zeichnungen finde ich persönlich nicht so gut gelungen, sie sind oft verschwommen, sodass Einzelheiten untergehen. Dennoch sind die Tiere sehr liebenswert gezeichnet.
Der Text ist kurz und ansprechend und passt damit zur Altersgruppe ab 3 Jahren.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Carlo und Kasimir" von Dominik Rupp

Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft
Buchfee81vor 5 Jahren

Carlo und Oskar sind unzertrennlich und dicke Freunde.
Doch als Carlo eines Tages dem Kater Kasimir begegnet und die beiden sich anfreunden, fühlt Oskar sich ausgeschlossen.
Carlo hat nur noch Augen für Kasimir und vergisst darüber seinen Freund.

Zuallererst muss ich die wunderschönen, detaillierten Zeichnungen erwähnen,diese sind wirklich gelungen.
Klare Linien, nicht zu verschnörkelt, perfekt geeignet für das Alter.
Außerdem hat der Autor / Illustrator Dominik Rupp, überall im Buch kleine süße Mäuse in seine Zeichnungen eingebaut, diese laden wunderbar zum Entdecken und zählen ein.

Diese Geschichte über Freundschaft ich einfach herzig und die Thematik bei uns zu Hause gerade brandaktuell.
Auch wenn die Große mit ihren fast 7 Jahren lieber ein Buch für ältere Kinder angeschaut hätte, hat sie das Thema sofort gepackt und lange beschäftigt.
Kann man mit zwei Freunden gleichermaßen befreundet sein oder gibt es nur den oder die beste/r Freund/in ?
Wir haben beschlossen, dass man mit ganz vielen Kindern/ Hunden und auch Katzen befreundet sein kann und man auch mal nicht ganz so dicke miteinander sein muss, trotzdem ist man füreinander da und hat hat sich gern.

Fazit

Dieses liebevoll gestaltete Bilderbuch kommt mit einer entzückenden Geschichte, tollen Illustrationen und einer wunderbaren Thematik daher.
Es hat meine Kinder zum Nachdenken und diskutieren angeregt, und wir hatten viel Spaß damit, was will man mehr ?!

Kommentieren0
5
Teilen

Rezension zu "Carlo und Kasimir" von Dominik Rupp

[Rezension] Carlo & Kasimir
Mone80vor 5 Jahren

Meine Meinung:

Bilderbücher sind bei uns noch sehr begehrt und das nicht nur beim Kleinsten im Bunde. Mit Carlo und Kasimir ist ein kleiner Schatz in unser Haus gezogen.

Was mit einem Missverständnis beginnt, weil Kasimir denkt, er würde vom Carlo gejagt, entwickelt sich zu einer Freundschaft. Denn auf der Jagd durch die Straßen bemerken die Beiden, dass sie verfolgt werden. Carlo wünscht sich in dem Moment sehr, dass sein großer Freund Oskar da ist und vermisst ihn auch sehr.

Die Illustrationen vom Autor selbst, erzählen die Geschichte ohne Worte und passen sehr gut. Es gibt einiges zu entdecken für die kleinen Kinder und es macht Spaß, sich diese auch einfach so anzuschauen.
Besonders gut hat mir ja der Carlo gefallen, der den Schalk im Nacken sitzen hat und man ihm seine Abenteuerlust ansieht.

Die Geschichte ist in einfachen Worten erzählt und von der Spannung genau richtig für Kinder ab 3-4 Jahren. Es ist nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig, dass es langweilig wird.

Kindermeinung:

Ich mag das Buch sehr, aber mir gefällt ja Kasimir am besten. Ich liebe Katzen. Carlo fand ich aber auch lustig. Die Bilder sind toll, die gefallen mir. Sie sind schön bunt.

Fazit:

Ein Buch mit tollen Bildern, einer schönen Freundschaftsgeschichte und einem Spannungsbogen, der genau richtig ist für kleine Kinder.

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Worüber schreibt Dominik Rupp?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks