Dominik Schütte Was würde der Boss tun?

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Was würde der Boss tun?“ von Dominik Schütte

Tom liebt Anna. Aber soll er sie deswegen gleich heiraten? Wozu eine eigene Familie gründen, fragt er sich. Denn eines weiß Tom ganz genau, seit sein Vater starb, als er selbst gerade laufen lernte: Das Glück kann sehr zerbrechlich sein. Fest steht aber auch: In ein paar Tagen wird Tom älter sein, als sein Vater je geworden ist. Höchste Zeit für ihn, erwachsen zu werden. Und wie immer in verzweifelter Lage gibt es für Tom nur eine Frage: Was würde der Boss tun? Diesmal aber werden ihm die Songtexte nicht weiterhelfen, diesmal muss er den Boss persönlich fragen. Eine entwaffnend romantische Geschichte über die Liebe, über Vorbilder, Rock ’n’ Roll und den Mut, sich auch den schmerzlichen Momenten seines Lebens zu stellen.

Ein cooler Roadtrip mit allerlei Boss-Anekdoten, ein tolles Buch.

— Madame_Klappentext

Stöbern in Romane

Das Herz des Henry Quantum

Meiner Meinung nach sehr emotionslos und überhaupt nicht packend

snekiiic

Leere Herzen

Tolles Cover, spannende Handlung, sprachlich ausgefeilt, Leseempfehlung!

dasannalein

Was man von hier aus sehen kann

Etwas ganz besonderes!

TheCoon

Kleine große Schritte

Ein wichtiges Thema, die Ausarbeitung überzeugt nicht ganz.

TheCoon

Solange es Schmetterlinge gibt

Leider nicht sehr überzeugend!

TheCoon

Oder Florida

Puh ... das war so gar nicht mein Buch. Die Story ist flach und die "Witze" platt ....

19angelika63

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nette Fangeschichte

    Was würde der Boss tun?

    Duffy

    13. September 2016 um 17:55

    Tom, schon leicht über 30, ist beinharter Springsteen-Fan. Mit allen Symptomen, die ein richtiger Fan haben muss. Und er hat Anna, da ist er auch Fan und weiß, dass es die Richtige ist, nur ob er sie heiraten muss, mit allen Konsequenzen, das ist noch die Frage. Also bleibt ihm nur eine Möglichkeit: Er muss nach New Jersey, seinen Bruder besuchen und ganz nebenbei den Boss zu diesem Thema befragen, denn der ist Spezialist, wie seine Texte unschwer beweisen. So macht sich Tom auf, um die Antwort zu bekommen, die sein Leben verändern kann.Vom Fan für die Fans, leichte Kost mit einigem an Melancholie und einer gehörigen Roadmovie-Romantik. Schön zu lesen, flockig und leicht und - das sei vorweg verraten - ohne gemeuchelter Freundin oder drogengeschwängerten Endzeitstimmung. Wartezimmerlektüre.

    Mehr
  • Rezension zu "Was würde der Boss tun?" von Dominik Schütte

    Was würde der Boss tun?

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. June 2012 um 23:54

    Nette Geschichte. Tom, kanpp 30jährig, eiserner Bruce Springsteen (The Boss) Fan, befragt bei wichtigen Entscheidungen sein Idol. Aktuell braucht er Rat bei offenen Fragen zu seiner Beziehung, seinem Bruder und dem verstorbenen Vater. Also, auf nach New Jersey und sein Orakel persönlich befragen... Lockere Handlung, einige Informationen über Bruce Springsteen, einfach und leicht niedergeschrieben. Nette Unterhaltung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks