Dominik Siegwart Hindenburglicht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hindenburglicht“ von Dominik Siegwart

Im flackernden Schein eines unverzagten Hindenburglichts wetteifern historische, politische und satirische Zwischenrufe, Kurzgeschichten und Gedichte um die Gunst von sezessionistischen Denkern und echten Typen, die in verborgenen Ecken und im Schutze der Nacht den Geist der Freiheit wach halten und sich von keiner diesseitigen Macht das Recht auf eine eigene Meinung nehmen lassen. Geschrieben von einem Grenzgänger, der als Handwerksmeister sowie auch als Mensch überzeugter Traditionalist ist, der die alten Tugenden anmahnt und sie mit den ebenso süßlichen wie auch hohlen Verheißungen der Moderne in Abgleich bringt.

Stöbern in Romane

Zeit der Schwalben

Einer toller, berührender Roman ... ein Ereignis, das man keinem Mädchen wünscht!

engineerwife

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Aufgrund des Schreibstil und der komplexen Geschichten Angolas nicht mein Buch.

Hortensia13

Damals

Jahrzehntelanges Über-die-Schulter-Schauen. Trotz des gekonnten Stils empfand ich dieses Buch als überaus anstrengend.

TochterAlice

Töte mich

Ein leichtes und doch doppelbödiges Kabinettstück, unterhaltsam und grazil-heftig.

Trishen77

Drei Tage und ein Leben

Mitreisend und grausam

dartmaus

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Ein Roman wie eine Ratatouille

Schwaetzchen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen