Dominique Horwitz

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(6)
(6)
(7)
(1)
(1)

Lebenslauf von Dominique Horwitz

Der bekannte deutsch-französische Schauspieler und Sänger Dominique Horwitz wurde 1957 in Paris geboren, wor er zunächst aufwuchs. Dann zog er mit seinen Eltern nach Westberlin, wo er sein Abitur machte. Heute lebt er in der Nähe von Weimar. Der Kriminalroman "Tod in Weimar" ist sein Debütroman und wird im August 2015 bei Knaus erscheinen.

Bekannteste Bücher

Chanson d’Amour

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod in Weimar

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod in Weimar

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr gelungener Regionalkrimi, Mord im Weimarer Nobel-Seniorenheim

    Tod in Weimar

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. August 2016 um 16:52 Rezension zu "Tod in Weimar" von Dominique Horwitz

    Roman Kaminski ist Fremdenführer und Kutscher für die Touristen in Weimar und führt sie sowohl zu den Klassikern der Goethezeit als auch zur nahegelegenen KZ-Gedenkstätte. Kaminskis geerbter Gutshof in einem Dorf bei Weimar gammelt vor sich hin, so dass er jeden Job annehmen muss, auch den des Aushilfs-Hausmeisters in der "Villa Gründgens", einem noblen Seniorenheim für Ex-Schauspieler und sonstige Künstler. Dort geht der Tod wortwörtlich um und durch einen Kniff wird Kaminski vom ermittelnden Kommissar dazu gezwungen, für ihn ...

    Mehr
  • Weimar ist nicht nur eine Kulturhochburg....

    Tod in Weimar

    danielamariaursula

    01. May 2016 um 11:10 Rezension zu "Tod in Weimar" von Dominique Horwitz

    Tod in Weimar von Dominique Horwitz, Autorenlesung, derhörverlag   In der „Villa Gründgens“, dem Weimarer Alterssitz für Bühnenkünstler, wird die Probenarbeit des „Schiller-Zirkels“ jäh unterbrochen: Aus der greisen Theatergruppe stirbt unter mysteriösen Umständen einer nach dem anderen. Roman Kaminski, Kutscher und Stadtführer in der Goethe-Stadt, wird von der Heimleiterin Dr. Trixi Muffinger, ohne daß er weiß wie ihm geschieht, als Übergangshausmeister eingestellt, als sogar der Hausmeister plötzlich und unerwartet stirbt. Der ...

    Mehr
  • Der Tod lächelt uns alle an

    Tod in Weimar

    JulesBarrois

    29. April 2016 um 07:51 Rezension zu "Tod in Weimar" von Dominique Horwitz

    Tod in Weimar - Dominique Horwitz, 288 Seiten, Albrecht Knaus Verlag (17. August 2015), 19,99 €, ISBN-13: 978-3813506631 Vor kurzem hatte ich das Vergnügen Dominique Horwitz an einem seiner Brel-Abende als Sänger zu genießen. Dynamisch, sinnlich, dramatisch, anrührend, bedingungslos leidenschaftlich, frech, witzig, mitreißend – ein unvergessliches Erlebnis. Da kam mir sein Debüt-Roman „Tod in Weimar“ gerade recht. Um es kurz und knapp auszudrücken: Dominique Horwitz schreibt genauso wie er singt. Um was geht es: Roman Kaminski, ...

    Mehr
  • Ein gelungenes Debüt eines guten Schauspielers

    Tod in Weimar

    Kerstin_Lohde

    24. April 2016 um 12:47 Rezension zu "Tod in Weimar" von Dominique Horwitz

    Auf dieses Bch war ich sehr gespannt denn ich wußte ja das der Autor schon ein guter Schauspieler ist egal welche Rolle er spielt. Also mußte ich das Buch unbedingt mal anfragen und hatte Glück ein Rezensionsexemplar zu erhalten. Als es dann endlich bei mir war habe ich es gleich lesen müssen denn schon allein das Cover hat mich angesprochen und als ich dann schon die ersten Seiten gelesen hatte konnte ich gar nicht mehr aufhören mit dem Lesen so unterhaltsam und gut geschrieben ist dieses Buch. Ich habe beim Lesen öfters ...

    Mehr
  • Solider Erstling, der mich leider nicht voll überzeugen konnte

    Tod in Weimar

    Lesemaus_im_Schafspelz

    25. February 2016 um 16:03 Rezension zu "Tod in Weimar" von Dominique Horwitz

    Als in der Villa Gründgens, einem Seniorendomizil für die etwas betuchteren Bewohner, einer nach dem anderen stirbt, trifft es auch den Hausmeister. Diesen soll auf Wunsch der Leiterin des Domizils Roman Kaminski, der normalerweise seinen Broterwerb mit dem Herumkutschieren von Touristen bestreitet, ersetzen. Kommissar Westphal kommt dieser Umstand wie gerufen, denn so kann er Kaminski als Undercover-Ermittler einsetzen… Da mich der Titel sofort neugierig machte, war meine Erwartungshaltung hier besonders groß: Ein Krimi, und ...

    Mehr
  • Eine sehr gelungene Mischung aus Krimi, Unterhaltung und ein kleines bißchen Liebe.

    Tod in Weimar

    Ritja

    18. December 2015 um 18:53 Rezension zu "Tod in Weimar" von Dominique Horwitz

    Selten habe ich einen so unterhaltsamen und witzigen Krimi gehört. Es fließt kaum Blut, es wird nicht geschossen, aber es gibt mehrere Tote. Alte Menschen, die in der Villa Gründgens lebten und ganz plötzlich sterben. Sie sterben aber nicht nach langer Krankheit, sondern werden mitten aus dem Leben und dem Schauspielstück "Die Räuber" gerissen.  Horwitz gibt seinen Charakteren wunderbare Eigenheiten und Charakterzüge. Er erzählt sehr bildhaft von den alten Damen und Herren, die teilweise aus der Theater- und Ballettbranche kommen ...

    Mehr
  • Späte Rache

    Tod in Weimar

    Matzbach

    07. December 2015 um 16:46 Rezension zu "Tod in Weimar" von Dominique Horwitz

    In der "Villa Gründgens", einer Weimarer Seniorenresidenz für ehemalige Unterhaltungskünstler, wird eifrig für die Inszenierung der Schiller'schen "Räuber" geprobt. Dumm nur, dass einige der Darsteller vorzeitig das Zeitige segnen. Roman Kaminski, Kutscher und Fremdenführer in Weimar, springt als Aushilfshausmeister in der Seniorenresidenz ein, da auch sein Vorgänger plötzlich und unerwartet verstarb. Kaminski, der für jede Situation das passende klassische Zitat anzuwenden weiß, ist ein liebenswerter Kauz, der ein Problem hat. ...

    Mehr
  • Ein gelungenes Debüt eines guten Schauspielers

    Tod in Weimar

    Kerstin_Lohde

    18. October 2015 um 14:36 Rezension zu "Tod in Weimar" von Dominique Horwitz

    Auf dieses Bch war ich sehr gespannt denn ich wußte ja das der Autor schon ein guter Schauspieler ist egal welche Rolle er spielt. Also mußte ich das Buch unbedingt mal anfragen und hatte Glück ein Rezensionsexemplar zu erhalten. Als es dann endlich bei mir war habe ich es gleich lesen müssen denn schon allein das Cover hat mich angesprochen und als ich dann schon die ersten Seiten gelesen hatte konnte ich gar nicht mehr aufhören mit dem Lesen so unterhaltsam und gut geschrieben ist dieses Buch. Ich habe beim Lesen öfters ...

    Mehr
  • Ein super Krimi, mit viel Witz :-)

    Tod in Weimar

    tinesbuecherkiste

    13. September 2015 um 09:58 Rezension zu "Tod in Weimar" von Dominique Horwitz

    Der Kutscher Kaminski hat ein sehr einfaches Leben in Weimar. Er verbringt die Tage damit, Touristen durch Weimar zu fahren und ihnen etwas zur Geschichte zu erzählen. Abends muss er sich um seinen verlassenen Hof kümmern, den er vom Großvater geerbt hat und der ihn zurück nach Weimar gebracht hat. Parallel kümmert er sich noch um eine wilde Pubertierende, die auch so ihre Probleme mit sich rumschleppt.Durch seine Gutmütigkeit kommt er zu einem Hausmeisterjob in der Seniorenvilla Gündgens. Hier verbringen die Reichen und nicht ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks