Dominique Magdalene Stengl

 4.7 Sterne bei 34 Bewertungen
Autorenbild von Dominique Magdalene Stengl (©Marcus Vetter)

Lebenslauf von Dominique Magdalene Stengl

Dominique Magdalene Stengl, 1979, in Breslau geboren, wuchs in Kassel im schönen Nordhessen auf. Sie studierte Kommunikationswissenschaften und Politologie an den Universitäten  München, Salzburg und Málaga.

Nach dem Studium begann sie in einer internationalen Unternehmensberatung zu arbeiten.

Bis heute arbeitet sie als Business Trainerin in den Bereichen Führung, Sales und Kommunikation und beschäftigt sich unter anderem mit den Themen "Umgang mit anderen", "Wirken auf andere" und vor allem mit dem Thema der "typengerechten Kommunikation". 

Auf Ihren zahlreichen Seminaren  als Trainerin/Coach und Moderatorin stellte sie fest, wie wichtig gerade frühe Weichenstellungen für ein erfolgreiches Verhalten von Erwachsenen sind.

So entschloss sie sich endlich auch Ihrer Leidenschaft für die „Kleinen Menschen“ nachzugehen und Geschichten zu schreiben, in denen sich Erwachsene wiederfinden und Kinder spielerisch lernen können.

Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Südafrika

Alle Bücher von Dominique Magdalene Stengl

Cover des Buches Junge und Schwein-fröhliche Schweinachten (ISBN: 9783000635052)

Junge und Schwein-fröhliche Schweinachten

 (17)
Erschienen am 11.11.2019
Cover des Buches Junge und Schwein- cool und wild (ISBN: 9783000597831)

Junge und Schwein- cool und wild

 (13)
Erschienen am 06.10.2019
Cover des Buches Tierisch wertvoll (ISBN: 9783000597848)

Tierisch wertvoll

 (4)
Erschienen am 01.01.2019

Neue Rezensionen zu Dominique Magdalene Stengl

Neu

Rezension zu "Junge und Schwein- cool und wild" von Dominique Magdalene Stengl

Das Schwein mit dem Jungen
Dirk1974vor 2 Monaten

Ihr fragt Euch vielleicht, müsste es nicht heißen: Der Junge mit dem Schwein? Nein, denn in diesem Buch geht es um ein Schwein, dass einen Jungen hat. Schweini ist ein glückliches Schwein. Als eines Tages eine Familie auf den Bauernhof kam, hat Schweini gleich gewusst, dass ist genau der richtige Junge für mich und hat ihn sich ausgesucht. 

"Mein Junge war ein niedliches Exemplar. Er hatte viele, zerzauste Locken und riesengroße, wache Augen."

Und nun wohnt Schweini bei seinem Jungen und der großen Frau. Dort erlebt das Schwein immer wieder viel neues und interessantes. So geht es ins Freibad und es gibt Eis. Da kann man sich schonmal sauwohl fühlen. Doch dann redet Junge immer wieder von einer Schule. Was er wohl damit meint? 

Dominique Magdalene Stengl hat eine besondere Geschichte geschrieben. Erzählt wird sie aus der Sicht eines Schweins. Vieles erklärt sich im Buch durch die Schweinelogik. Doch nicht alles läuft problemlos. Wo Schweini ist, gibt es auch gern mal Chaos. Wir hatten beim Lesen viel Spaß und vergeben daher gerne 5 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Junge und Schwein-fröhliche Schweinachten" von Dominique Magdalene Stengl

Schwein gehabt
Angelika123vor 6 Monaten

Was für ein lustiges Buch. Ein Schwein als Haustier – das ist mal etwas anderes.


Die Geschichte ist aus Sicht des Schweines erzählt, das ganz schön selbstbewusst ist.


Die Sätze sind klar und kurz und es ist jede Menge Spaß geboten.


Das Schriftbild hat eine angenehmen Größe und das Buch besticht mit schönen comicartigen Zeichnungen, die herrlich bunt sind – manchmal sind die Bilder ganzseitig und sind so detailreich, dass sie noch viel Platz für eigene Fantasien lassen – aber auch einzelne kleine Bildchen unterstreichen und ergänzen den Text in toller Art.


Der Junge und sein Schwein erleben tolle Dinge und für Schweini ist es das erste Weihnachtsfest das es erlebt. 


Gewöhnungsbedürftig war, dass der Junge einfach nur „Junge“ heißt und keinen eigenen Namen trägt. Schon nach kurzer Zeit ist das aber ganz normal und man hat sich daran gewöhnt.


Ein sehr kurzweiliges und spaßiges Buch das mir sehr gefallen hat – sowohl die ungewöhnliche Geschichte, als auch das schöne auffällige Cover und die fröhlichen Bilder im Inneren haben mich begeistert.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Junge und Schwein-fröhliche Schweinachten" von Dominique Magdalene Stengl

Saukomische Schweihnachtsgeschichte, die am Ende sogar etwas besinnlich wird
Gluexklausvor 6 Monaten

Klar, dass ein Ferkelchen völlig durchdreht, wenn es das erste Mal Schnee sieht. Das ist Schweinelogik. Dass dabei aber ausgerechnet die Tanne in Nachbars Garten dran glauben muss, ist schon besonderes Pech. Und dann wird dieser Vorfall auch noch ganz genau vom Weihnachtsmann persönlich beobachtet, der ja bekanntermaßen alles in sein goldenes Buch notiert. Jetzt sitzt Schweini ganz schön in der Klemme. Natürlich hätte es auch gerne Weihnachtsgeschenke. Aber die bekommen nur brave Kinder und Schweine. Bei all dem Unfug, den Schweini so anstellt, scheint es unmöglich, das Ding noch zu drehen. Oder etwa doch nicht....


Ich habe dieses Buch meinen Kindern, vier, sechs und acht Jahre alt, vorgelesen. Wir haben wieder viel gelacht. Gut gefallen hat uns, dass Schweini in der Geschichte nicht nur große Sprüche klopft, sondern dass er diesmal auch anderen, nämlich sogar seinem erklärten Feind hilft und Mitleid zeigt. Hinter seiner großen Klappe, schlägt nämlich ein empfindsames, gutes und  ganz großes Schweine-Herz. Genau so gehört es sich für eine Weihnachtsgeschichte. Das ist.....natürlich Schweinelogik😉



Die Illustrationen haben uns auch hier wieder wunderbar gefallen. Ganz so lustig und originell wie im ersten Teil ging es in diesem Band nicht zu, aber trotzdem haben wir uns sehr über das Wiedersehen mit „Junge und Schwein“ gefreut und waren wieder ziemlich begeistert. Dieses Buch hat uns Weihnachten versüßt. Danke, dass wir es lesen durften. 

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches LovelyBooks Spezial

Gemeinsam möchten wir wieder Debütautor*innen entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautor*innen schwer sich zwischen Bestsellern und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen  und besondere Buchperlen finden!

Gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken!
Gemeinsam möchten wir wieder Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen! 

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger  Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2019 und 31. Dezember 2019 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.

Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: ' Debütautor*in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2019 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.

Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2019 lag.

Wichtig: Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.

Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 24. Januar 2020 zu lesen und zu rezensieren. 


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen  aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.


Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!

Ich wünsche ganz viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)

__________________________________________________________________  

Sammelbeiträge:

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Leserunde zu "Bernstein" von Sara C. Schaumburg (Bewerbung bis 28. September)

- Leserunde zu "Kalt wie die Angst" von Charlotte Peters (ebook, Bewerbung bis 29. September) 


( HINWEIS: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber an diesem Startbeitrag angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)

__________________________________________________________________


Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.   

__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?

Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!

__________________________________________________________________ 


PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

527 Beiträge
Cover des Buches Junge und Schwein-fröhliche Schweinachten

Der Winter liegt in der Luft und die Vorfreude auf die gemütlichste Zeit des Jahres beginnt...

pünktlich zu Weihnachten ist das lustigste Haustier der Welt mit seinem neuen "Schweinachts-Abenteuer" zurück. 

Wenn auch Ihr ein wahres  "Schweinachtswunder" erleben wollt, dann macht mit bei der Verlosung und gewinnt eines von 15 Exemplaren von 

"Junge und Schwein-fröhliche Schweinachten"!

Liebt Ihr Weihnachten und all den Zauber der dazu gehört? Liebt Ihr Weihnachtsplätzchen und die Vorfreude auf die gemütlichste Zeit des Jahres?

Dann geht es euch wie "Schweini"...es kann sein erstes "Schweinachten" gar nicht erwarten. Wer mit dem liebenswerten, chaotischen Schwein eine abenteuerliche, saukomische andere "Schweinachtsgeschichte erleben will, ist hier richtig!

In dem neuen Kinder -Weihnachtsbuch  "Junge und Schwein-fröhliche Schweinachten" garantiert euch das lustigste Haustier der Welt ein Weihnachten voller Witz und Schweinelogik, saumäßiger Besinnlichkeit und einem wahren "Schweinachtswunder". *SAUKOMISCH*

137 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Junge und Schwein- cool und wild

Mit etwas "Schwein" könnt ihr eines von 15 Exemplaren von dem saukomischen neuen Kinderbuch "Junge und Schwein-cool und wild" gewinnen. Ein herrlich leichtes und fröhliches Kinderbuch, welches sogar Lesemuffel zum Schmunzeln bringt.

Hallo Zusammen, liebt ihr Tiere? Alle Tiere? Auch Schweine? Ihr wolltet schon immer ein eigenes haben und habt euch nicht getraut? Zumindest in Buchform kann das wildeste und lustigste Haustier der Welt nun bei euch einziehen! Ganz ohne Nebenwirkungen;)

Macht mit bei der Verlosung von "Junge und Schwein-cool und wild" und mit "etwas Schwein" gehört euch bald das saukomische neue Kinderbuch, über eine besonders wilde  Freundschaft zwischen einem Jungen und seinem rosa Haustier.

Das absolut liebenswerte, chaotische und superschlaue Schwein ist um kein Wort verlegen und erklärt euch mit seiner bestechenden Schweinelogik und seinen schweinischen Ideen die Welt aus seiner Sicht!

Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten und wünsche euch "sau viel Glück",

eure Dominique

112 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Dominique Magdalene Stengl wurde am 22. Februar 1979 in Breslau geboren.

Dominique Magdalene Stengl im Netz:

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks