Neuer Beitrag

Dominique_Stalder

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Hallo ihr lieben Leseratten, Bücherwürmer, Buchsüchtige...


Episode 3 ist nun erschienen.... Zeit für eine kleine Leserunde zu Episode 2.. Das erste Hörbuch ist nun auch bei audible... also viel Grund, die Welt um Station 8 kennen zu lernen - oder? In "Station 8" geht es um die Geschehnisse in und um die namensgebende Station. 

Das Buch ist wirklich kurz(!), man kann die Leserunde also schnell nebenbei erledigen ;)

Ich verlose dazu 10 Taschenbücher mit Widmung und beliebig viele eBooks...

Genre: SciFy-Distopie-Postapokalypse

Klappentext

In einer fernen Zukunft dreht sich die Erde nicht mehr. Einer Nacht von einem halben Jahr, folgt ein Tag von einem halben Jahr. Die Menschen haben sich in Stationen zurückgezogen, leben von Insekten und nutzen die kurze Zeit der Erwärmung, um spezielles Getreide und Gemüse anzubauen. In der Nacht muss Strom gespart werden, der tagsüber in die gigantischen Akkustationen gespeist wurde. Das Leben ist hart, aber man hat sich arrangiert und nur die Ältesten haben noch als kleines Kind eine andere Erde erlebt. Am Beginn der Dämmerung ist es Brauch, der Station, die gerade in die Nachtruhe geht, eine gute Nacht zu wünschen, doch Station 1 antwortet nicht. Als man auf eine Videobotschaft stößt, muss man das Schlimmste befürchten. Was ist mit Station 1 geschehen und können die Geschehnisse dort auch eine Gefahr für Station 8 bedeuten? Zu allem Überfluss entdeckt man Schwankungen im Stromhaushalt. Jemand Unbekanntes scheint sich am Strom der Station zu bedienen. Das Schicksal aller 1288 Menschen in der Station hängt vom Mut einiger weniger ab...  

Station 1 meldet sich nicht. Die Bilder aus dem Kontrollraum lassen das Schlimmste befürchten. Während Cassandra sich um ihren Patienten David sorgt und Melissa der Spur des unerklärlichen Stromverlustes folgt,befürchtet Henry akute Gefahr für Station 8! Vor allem braucht er die Hilfe des Stationsrates, doch dieser ist uneins...

Einen Teaser gibt es auch:

Autor: Dominique Stalder
Buch: Station 8 - Episode 2

mandalotti

vor 1 Monat

Plauderecke

Cool... ich mach dann mit meinem eigenen mit.

utaechl

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Ich glaube am meisten ans Herz gewachsen war mir Henry, wobei mir auch Melissa sehr gut gefallen hat.

Beiträge danach
183 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

katy-model

vor 2 Tagen

Kapitel 5 - Kontrollraum
Beitrag einblenden

Mel ist sehr besorgt und forscht weiter .Jürgen will sie warnen und sie denkt immer noch er ist der der Frauen Hasst .

katy-model

vor 2 Tagen

Kapitel 6 - Schleuse C
Beitrag einblenden

Und nun bleibt es wieder spannend .Ein gutes Ende .

Dominique_Stalder

vor 2 Tagen

Kapitel 4 - WE-E-4
Beitrag einblenden

katy-model schreibt:
Vanessa und Chris und die Liebe geht weiter ,obwohl sie Angst um Chris hat .

und die Angst ist wohl verständlich...

Dominique_Stalder

vor 2 Tagen

Kapitel 5 - Kontrollraum
Beitrag einblenden

katy-model schreibt:
Mel ist sehr besorgt und forscht weiter .Jürgen will sie warnen und sie denkt immer noch er ist der der Frauen Hasst .

... woher nur all der Hass....

Dominique_Stalder

vor 2 Tagen

Kapitel 6 - Schleuse C
Beitrag einblenden

katy-model schreibt:
Und nun bleibt es wieder spannend .Ein gutes Ende .

Gut ist gut :D

katy-model

vor 2 Tagen

Fazit & Rezensionen
Beitrag einblenden

Zum Buch:
Station 1 meldet sich nicht. Die Bilder aus dem Kontrollraum lassen das Schlimmste befürchten. Während Cassandra sich um ihren Patienten David sorgt und Melissa der Spur des unerklärlichen Stromverlustes folgt,befürchtet Henry akute Gefahr für Station 8! Vor allem braucht er die Hilfe des Stationsrates, doch dieser ist uneins...

Meine Rezension:
Das Buch ging spannend weiter und man erkannte viele Charaktere aus teil 1 .Station 1 meldet sich nicht und Henry will mit dem Rat handeln .Nur leider geht es anders aus als erwartet .Cassandra ist in ihrer Krankenstation schwer beschäftigt und ihr mann Walter
an ihre Seite .Vanessa ist besorgt um Chris .Mel forscht weiter obwohl sie gewarnt wird von James .

Der Schreibstil :
War sehr gut und man kann das Buch sehr gut durchlesen .auch für zwischendurch gut gedacht durch die 81 Seiten .

Charaktere
Die Charakter waren sehr gut zu lesen .Cassandra die Krankenschwester .Henry ,James und Michelle .Vanessa und Chris das Pärchen . Mel die sich um die Stromversorgung kümmert . und viele andere Charaktere

Das Ende:
Das Ende bleibt wieder offen und spannend bis zur Episode 3

Fazit:
Episode 2 geht spannend weiter und man freut sich auf Episode 3 und die Charaktere

Ich vergebe 5 Sterne für das Buch

Das Cover : in Grün schwarz gehalten mit ein Soldaten im Weltall

Dominique_Stalder

vor 2 Tagen

Fazit & Rezensionen
Beitrag einblenden

katy-model schreibt:
Zum Buch: Station 1 meldet sich nicht. Die Bilder aus dem Kontrollraum lassen das Schlimmste befürchten. Während Cassandra sich um ihren Patienten David sorgt und Melissa der Spur des unerklärlichen Stromverlustes folgt,befürchtet Henry akute Gefahr für Station 8! Vor allem braucht er die Hilfe des Stationsrates, doch dieser ist uneins... Meine Rezension: Das Buch ging spannend weiter und man erkannte viele Charaktere aus teil 1 .Station 1 meldet sich nicht und Henry will mit dem Rat handeln .Nur leider geht es anders aus als erwartet .Cassandra ist in ihrer Krankenstation schwer beschäftigt und ihr mann Walter an ihre Seite .Vanessa ist besorgt um Chris .Mel forscht weiter obwohl sie gewarnt wird von James . Der Schreibstil : War sehr gut und man kann das Buch sehr gut durchlesen .auch für zwischendurch gut gedacht durch die 81 Seiten . Charaktere Die Charakter waren sehr gut zu lesen .Cassandra die Krankenschwester .Henry ,James und Michelle .Vanessa und Chris das Pärchen . Mel die sich um die Stromversorgung kümmert . und viele andere Charaktere Das Ende: Das Ende bleibt wieder offen und spannend bis zur Episode 3 Fazit: Episode 2 geht spannend weiter und man freut sich auf Episode 3 und die Charaktere Ich vergebe 5 Sterne für das Buch Das Cover : in Grün schwarz gehalten mit ein Soldaten im Weltall

Dankeeee dir <3 <3 <3

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.