Don Asher Entangled

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Entangled von Don Asher.

    Entangled

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. March 2013 um 18:36

    Don Asher und Lois Goodwill, die im Buch Sarah genannt wird, sind im Spätherbst ihres Lebens. Die unabhängig Geschiedenen sind seit zwanzig Jahren ein Liebespaar. Zusammen haben sie Dons Prostatakrebs besiegt. Er selbst ist davon überzeugt, dass ihre Liebe überdauern wird, doch dann lernt Sarah den ehemaligen Jesuiten-Priester Vernon kennen und dieser macht ihr schnell deutlich, dass er an mehr interessiert ist, als nur Freundschaft… Ich habe diese Memoiren sehr gerne gelesen. Sie werden von den beiden Hauptakteuren in der Beziehung erzählt. Don seiner seits Gehörnter steppt mit seiner Erzählstimme wunderbar charmant über die Seiten, während er mir gesteht, dass er nicht halb so gut über das bescheid wusste was Lebensgefährtin Sarah mit ihrem Vernon vor hatte, wie sie ihm unterstellt. Als die Beziehung dann zerbrochen ist tut der achtzigjährige Neu-Single sein bestes um nicht in eine Depression zu verfallen. Sarahs Anteil am Buch besteht aus Tagebucheinträgen aus der Zeit vor, während und nach der Affäre. Diese Art der Erzählung lässt beim Leser keine Frage offen, denn man erfährt sowohl was passiert ist und auch wie es dazu kommen konnte. Ich bin ungefähr fünfzig Jahre jünger als die beiden jüngeren Protagonisten, doch unterhalten hat mich diese Dreiecks Geschichte über späte Liebe trotzdem sehr gut. Ich mochte den mittlerweile leider verstorbenen Don um einiges lieber als Sarah, deren Ehrlichkeit mit der sie mir in diesem Buch ihre Seele bar legt, ich jedoch durchaus bewundere. Ich freue mich über die Entscheidung der beiden mir in diesem Buch ihre Geschichte zu erzählen und bin überzeugt das sie sowohl jung wie auch jung gebliebenen Lesern gefallen wird. Denn wenn Du mich fragst ist dies ein Schmuckstück von einem Erlebnisbericht. Wer die fünfzig noch nicht überschritten hat und jetzt nicht schon vor Vorfreude auf das Buch fast platzt, der sollte es vielleicht auf seine Wunschliste für spätere Lesejahre schreiben. Ich allerdings konnte mich nicht gedulden und bereue dies auch nicht. Dieses Buch ist ein ganz wunderbares, besonders für reife Leser.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks