Don Brine Sapperlot!

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(0)
(5)
(7)
(2)
(4)

Inhaltsangabe zu „Sapperlot!“ von Don Brine

Vergessen Sie Dan Brown! Vergessen Sie den Millionen-Bestseller ?Sakrileg?! Vergessen Sie den Da-Vinci-Code und all den anderen Mumpitz! Dies ist die wahre Geschichte der größten Verschwörung aller Zeiten ? die damit begann, dass Maria Magdalena eines Tages keine Lust mehr hatte, Jesus und seinen Jüngern ständig Fisch zu servieren ... Die ultimative Dan-Brown-Parodie ? vom Autor der unverschämt erfolgreichen Satiren ?Der kleine Hobbnix? und ?Star Warped?!

Stöbern in Romane

Der Typ ist da

Ganz nett zu lesen, aber nicht der Ortheil den ich gerne lese.

19angelika63

Der Gentleman

Herrlich witzig und urkomisch!

Kristall86

Tage ohne Hunger

Ein beeindruckendes Buch, das unter die Haut geht.

leserattebremen

Alles, was ich nicht erinnere

abgebrochen

Prinzenmama05

Der verbotene Liebesbrief

spannend, verwirrend und dabei sehr gefühlvoll - pures Lesvergnügen

Petra1984

Die Lichter von Paris

Meine Empfehlung für die kommende graue Jahreszeit. Idealer Lesestoff!

DarkReader

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sapperlot!" von Don Brine

    Sapperlot!

    fishy

    Eine Leiche im Louvre, erstickt an einem Kabeljau... Rätselhafte Zeichen im Strumofband von Leonardo da Vincis Schwester... EIne ultrageheime Geheimgesellschaft, geheimer als CIA, NSA und FDP zusammen... Ein Mythos, bei dem Sie Motten kriegen... Der Roman über die größte Verschwörung der letzten 2.000, nein 20.000, was sag ich 20 Millionen Jahre! Die exorbitante "Miesheit" von "Sapperlot!" bereitet mir körperliche Schmerzen. Die Dialoge sind nervtötend und kaum erträglich. Nach Handlung, Spannung, Logik und Witz sucht man vergebens, Don Brines Schreibstil passt sich dem Niveau der Handlung an. Zum Glück hat das Buch nur 187 Seiten, sodass das Leid ein relativ schnelles Ende nimmt. Wenn ich könnte, würde ich dem Buch Minussterne geben. Man sollte eigentlich Geld dafür bekommen, wenn man dieses Buch liest. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Buch ein sehr kläglich gescheiterter Versuch einer Parodie ist.

    Mehr
    • 2

    Rocio

    06. November 2011 um 00:36
  • Rezension zu "Sapperlot!" von Don Brine

    Sapperlot!

    KirschMuffin

    03. January 2009 um 12:56

    Sapperlot soll den Welterfolg Sakrileg auf den Am nehmen, was meiner Meinung nach nicht wirklich gelungen ist. Icxh fand die Parodie eig. eher langweilig als lustig und ich musste mich wirklich zusammenreißen das Buch nicht aus der Hand zu legen und es irgentwo in der Ecke verschimmeln zu lassen.

  • Rezension zu "Sapperlot!" von Don Brine

    Sapperlot!

    fritzpomm

    22. November 2008 um 21:08

    eher nervend als gut

  • Rezension zu "Sapperlot!" von Don Brine

    Sapperlot!

    Historius

    27. August 2008 um 15:28

    Sehr schönes Buch, lässt sich sehr gut lesen. Vor allem das Ende ist sehr überraschen auf der einen Seite, aber auch nicht so überraschend auf der anderen. Kann ich nur weiter empfehlen auch wenn man das Buch/ Film "Sakrileg" nicht kennt.

  • Rezension zu "Sapperlot!" von Don Brine

    Sapperlot!

    Jens65

    31. July 2008 um 21:31

    Dieses Buch ist eine Parodie zu den ganzen Vatikan-Verschwörerbüchern, die in letzer Zeit den Markt überfluten und ist eine gelungende Mischung aus Blödsinn und Teilwahrheiten. Diese werden jedoch auch ohne einen funken Anstand veräppelt. Zudem werden Anspielungen auf aktuelle Geschehnisse geliefert um dieses dann sofort wieder zu parodieren. Ich habe dieses Buch an einem Abend durchgelesen, musste sehr oft lachen, jedoch nie extrem mein Zwerchfell anstrengen, daher nur 4 Sterne. Es ist sehr unterhaltsam und eine gelungene Abwechslung zum Fernsehabend. Da ich auch das Original Sakrileg von Dan Brown kenne, ist es wohl einfacher, die ganzen Gags zu verstehen und die Helden des Buches in Ihrem Wahn näher zu erleben. Bis zum finalen Ende eine gelungene Parodie, die nichts auslässt.

    Mehr
  • Rezension zu "Sapperlot!" von Don Brine

    Sapperlot!

    Poiree

    11. July 2008 um 22:08

    das buch war im großen und ganzen amüsant zu lesen. der anfang war stark, doch gegen ende hin hat es einbisschen geschwächelt.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks