Don Lee Wenn es Nacht wird in Tokio

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn es Nacht wird in Tokio“ von Don Lee

In Tokio verschwindet die junge Amerikanerin Lisa Countryman spurlos. Mit den Ermittlungen werden der amerikanische Botschaftsangestellte Tom Hurley und der japanische Kommissar Kenzo Ota beauftragt. Doch Lisas Schicksal bleibt rätselhaft, zumal nicht klar ist, was die Frau in dieser fremden Stadt eigentlich suchte. Endlich entdeckt Ota eine Spur, die ihn mitten in das so aufregende wie gefährliche Nachtleben Tokios führt...

Stöbern in Romane

Durch alle Zeiten

Lebensbeschreibung einer Frau, die trotz vieler Widerstände ihren Weg geht. Konnte mich nicht restlos überzeugen.

Bibliomarie

Der Sandmaler

Leider viel weniger, als erhofft.

moni-K

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wenn es Nacht wird in Tokio" von Don Lee

    Wenn es Nacht wird in Tokio
    Lyz

    Lyz

    03. December 2009 um 21:30

    Einfacher Schreibstil, interessante Infos über Japan, nicht allzu originelle, aber angemessene Story - kurzum: ein gutes, kurzweiliges Buch für den Krimifan, der gleich noch ein bisschen kulturellen Aha-Effekt haben möchte.