Neuer Beitrag

Arwen10

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Dies ist eine Neuauflage von einem Buch, das vor längerer Zeit schon mal bei Gerth Medien erschienen ist. Hier nun die Gelegenheit für alle, die das Buch noch nicht kennen. Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.


90 Minuten im Himmel von Don Piper




Zum Inhalt:

Bei einem schweren Verkehrsunfall wurde Don Pipers Auto von einem LKW völlig zerquetscht. Die Sanitäter konnten nur noch Pipers Tod feststellen. Doch seine Seele erlebte bereits die unbeschreibliche Schönheit des Himmels. 90 Minuten nach dem Unfall kehrte Don Piper wie durch ein Wunder ins Leben zurück. In den folgenden Monaten durchlebte er eine schmerzhafte Zeit der Rekonvaleszenz. Doch was ihn in dieser Zeit tröstete, waren die wunderbaren Erlebnisse im Himmel. Erfahren Sie, wie sich sein Leben nach diesem Unfall grundlegend änderte.

Mit über 7,5 Millionen verkauften Exemplaren ermutigte und tröstete dieser Bestseller bereits zahlreiche Menschen. Es wurde bislang in 46 Sprachen übersetzt.




Der Link zur Leseprobe:


http://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817235





  Infos zum Autor:




Don Piper ist seit mittlerweile über 30 Jahren Pastor, aber auch als Redner, Kolumnist und Autor aktiv.

Piper hat einen Abschluss in Fernseh- und Rundfunkübertragung von der Louisiana State University. Während er das Theologische Seminar der Baptisten in New Orleans besuchte, war er in zahlreichen christlichen Radiosendungen zu hören. Als verantwortlicher Mitarbeiter war er bei diversen Fernseh- und Radiosendern beschäftigt.

Nach einem tragischen Verkehrsunfall im Jahr 1989, bei dem Don Piper tödlich verunglückte, kehrte er nach eineinhalb Stunden auf wundersame Weise ins Leben zurück. Doch in dieser Zeit hatte er das Vorrecht, die Herrlichkeit der himmlischen Welt zu erfahren. Danach folgte eine lange Zeit der schmerzhaften Rekonvaleszenz. Bis heute hat Don Piper über 34 chirurgische Eingriffe über sich ergehen lassen müssen, doch was er im Himmel erlebte, tröstete ihn über diese leidvolle Zeit hinweg.

Erst nach vielen Jahren entschied sich Don Piper dazu, seine Geschichte zu veröffentlichen. Bis heute war er in vielen TV- und Radiosendern zu Gast und sein Buch "90 Minuten im Himmel" wurde prompt ein Bestseller. Viele Menschen wurden durch Don Pipers Geschichte ermutigt und getröstet.

Er lebt mit seiner Frau in Pasadena, Texas. Die beiden haben drei erwachsene Kinder.

Weitere Infos unter www.donpiperministries.com



Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 05. Juli 2017, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!




Buch: 90 Minuten im Himmel

lieberlesen21

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Das ist eine meiner wichtigsten Lebensfragen: Wie ist es im Himmel, nach dem Tod?
Darüber würde ich sehr gerne etwas erfahren.
Deswegen interessiert mich das Buch sehr und ich würde es sehr gerne lesen und mich über einen Gewinn sehr freuen.

Florian_Andrews

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich möchte mitlesen, weil mich das Thema Nahtoterfahrung sehr berührt. Ich würde dannn hier und bei Amazon eine kritische aber ehrliche Rezension veröffentlichen!

Beiträge danach
75 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

lieberlesen21

vor 4 Wochen

Seite 145 bis Ende

Don stellt sich die Frage nach dem „Warum?“.
Er kann sie nicht beantworten, aber eines weiß er: Er sollte die Himmelserfahrung machen, um anderen davon zu erzählen und ihnen Hoffnung und Zuversicht zu vermitteln.
Gerne würde ich Don einmal sprechen oder predigen hören.

Nun bin ich am Ende mit der Lektüre. Rezension folgt.

Mika_liest

vor 4 Wochen

Seite 145 bis Ende
Beitrag einblenden

Ich habe vorher noch nie von so einem Fixateur gehört, umso erstaunter war ich wieviele Leute in Dons Umkreis später auch einen bekamen.
Das Don sich die Frage stellt warum es Gott zulässt das er solche Schmerzen erleidet, kann ich gut verstehen. Ich denke alles passiert mit einem Grund, manchmal erkennt man erst sehr viel später warum einem manche Sachen passieren, vielleicht auch erst im Himmel.

Mika_liest

vor 4 Wochen

Seite 145 bis Ende
Beitrag einblenden
@buchjunkie

Es ist gut möglich das der Puls einfach nicht gefühlt wurde und doch noch sehr sehr schwach vorhanden war. Ich glaube aber das seine Himmelserfahrung für ihn trotzdem real war, da ich davon ausgehe das man auch in einem Schwebezustand eine solche Erfahrung machen kann.

Mika_liest

vor 4 Wochen

Fazit/Rezension

Meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Don-Piper/90-Minuten-im-Himmel-1455232350-w/rezension/1476298697/

Ich werde sie auch bei Thalia und Hugendubel reinstellen.

Caro_Lesemaus

vor 4 Wochen

Seite 145 bis Ende

Ich fand es interessant, die Sichtweisen der Familienmitglieder zu lesen. Der Vollständigkeit halber hätte dort noch stehen können, wann diese verfasst worden sind. Die jungen Kinder haben wohl kaum so eloquente Texte geschrieben.
Es ist schön, dass Don so vielen in seiner Umgebung mit seiner Erfahrung Mut machen konnte. Vor allem meine ich diejenigen, die auch einen Fixateur bekommen haben. Nicht gefallen hat mir die "Bekehrungswütigkeit". Leben und leben lassen...
Manche Textstellen fand ich nahezu überheblich. Ich verstehe, dass ihm diese Geschichten geholfen haben, auch seinen eigenen Leidensweg zu verarbeiten. Insgesamt hatte ich aber an mehreren Stellen das Gefühl, dass Don sich etwas zu viel als seinen eigenen Verdienst zuschreibt.

Die Rezension folgt in den nächsten Tagen.

lieberlesen21

vor 3 Wochen

Fazit/Rezension

Danke schön für diese wertvolle Buch.
Meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Don-Piper/90-Minuten-im-Himmel-1455232350-w/rezension/1476767038/

Ich habe es auch bei Gerth Medien eingestellt.

Caro_Lesemaus

vor 3 Wochen

Fazit/Rezension

Hier nun zu guter Letzt auch meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Don-Piper/90-Minuten-im-Himmel-1455232350-w/rezension/1477502100/

Neuer Beitrag