Don Winslow

(1.372)

Lovelybooks Bewertung

  • 1091 Bibliotheken
  • 28 Follower
  • 39 Leser
  • 314 Rezensionen
(625)
(464)
(199)
(54)
(30)
Don Winslow

Lebenslauf von Don Winslow

Don Winslow ist am 31. Oktober 1953 in New York geboren. Er wuchs in Perryville an der Küste von Rhode Island als Sohn eines Offiziers der Navy auf, seine Mutter war Bibliothekarin. Später studierte er afrikanische Geschichte in Nebraska, um anschließend nach New York zurückzukehren und in verschiedenen Berufen u.a. Privatdetektiv, zu arbeiten. Nicht ganz unbeeinflusst von seinem Vater, studierte er erneut, diesmal Militärgeschichte. Im Jahr 1991 dann erschien sein, noch in den 80er Jahren verfasster, erster Roman um den Privatdetektiv Neal Carey. Dieser Hauptfigur gönnte er noch vier weitere Auftritte, bis er sich 1996 erstmal andere Themen und Protagonisten sucht. Mitte der 90er Jahre zog er dan mit seiner Frau und dem gemeinsamen Sohn nach Kalifornien auf eine Farm, wo sie bis heute leben. Viele seiner Werke wie "Zeit des Zorns", "Tage der Toten" oder "Frankie Machine" wurden bereits für einen Film adaptiert. Seinen ersten großen Erfolg hat Winslow mit »Die Auferstehung des Bobby Z« 1997. Sein im Original 2005 und auf Deutsch im Jahr 2010 veröffentlichter Roman »Tage der Toten« gilt als sein Meisterwerk. Für die Geschichte über den Drogenkrieg in Mexiko recherchierte er sechs Jahre.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 869
  • Routinierter, cool erzählter Noir-Krimi

    Pacific Paradise

    Soeren

    24. March 2018 um 14:19 Rezension zu "Pacific Paradise" von Don Winslow

    Mit Don Winslow kann man eigentlich nichts falsch machen. Der Autor ist bekannt für seine coolen Charaktere und Geschichten. Das „Pacific Paradise“ stellt da keine Ausnahme dar. Der surfende Privatdetektiv Boone Daniels nimmt beim Wellenreiten einen neuen Auftrag an, der eigentlich harmlos beginnt (Nachweis von Ehebruch) während der Ermittlungen aber in ein tödliches Geflecht aus Immobilienspekulationen, Rassismus, Drogenhandel und allerlei anderen Sachen ausartet. Nach "Pacific Private" ist es der zweite Roman um Boone Daniels, ...

    Mehr
  • Die Definition eines Pageturners: Spannend, kurzweilig und ein toller Ermittler

    Missing. New York

    Silkchen2909

    23. March 2018 um 12:46 Rezension zu "Missing. New York" von Don Winslow

    Kinners, was ein Buch. Ich habe es im Prinzip nur zum gelegentlichen Schlafen (naja, und arbeiten) aus der Hand gelegt, aber es hat mich nicht losgelassen. Worum gehts? Die fünfjährige Hailey verschwindet und zwei Wochen später ein zweites Mädchen, das tot aufgefunden wird. Ein Täter ist schnell gefasst, aber Hailey bleibt verschwunden. Ermittler Frank Decker, eher der raubeinige Typ mit großer Ehekrise, kann Haileys Schicksal nicht einfach ad acta legen. Er gibt seinen sicheren Job bei der Polizeit auf und reist durchs Land ...

    Mehr
  • Thriller ?

    Missing. New York

    abuelita

    03. March 2018 um 12:54 Rezension zu "Missing. New York" von Don Winslow

    Die fünfjährige Hailey spielt im Garten, als das Telefon klingelt und ihre Mutter kurz ins Haus geht. Eine Minute später kommt sie zurück. Und ihre Tochter ist verschwunden. Zwei Wochen später verschwindet ein weiteres Mädchen – diesmal wird die Leiche gefunden, der Täter gefasst und auch mit dem Mord an Hailey belastet. Akte geschlossen. Aber Frank Decker, dessen Job es ist, Verschwundene aufzuspüren und zurückzuholen, hat Zweifel. Er glaubt, dass Hailey lebt, irgendwo versteckt – während die Uhr tickt. Ein vager Hinweis führt ...

    Mehr
  • Eine andere Art von Familientradition

    Kings of Cool

    kassandra1010

    28. February 2018 um 14:03 Rezension zu "Kings of Cool" von Don Winslow

    Beim Lesen dieser Hartcover-Ausgabe verfärbte mir der Buchblock, tiefschwarz eingefärbt, die Hände. Die Lesung von Dietmar Wunder hingegen raubt mir den Schlaf.Kalifornien in den 80er-Jahren: Das Traumland für Aussteiger, Hippies und Surfer. Aber im wahren Kalifornien und am Traumstrand von Laguna Beach dreht sich alles nur um Gras. Der Doc gründet die Assoziation und landet damit einen riesigen Coup. Doch der Neid der restlichen Drogenbanden und die immer größer werdenden Einflüsse der mexikanischen Drogenkartelle lassen nicht ...

    Mehr
  • Eine andere Art von Familientradition

    Kings of Cool

    kassandra1010

    28. February 2018 um 14:03 Rezension zu "Kings of Cool" von Don Winslow

    Beim Lesen dieser Hartcover-Ausgabe verfärbte mir der Buchblock, tiefschwarz eingefärbt, die Hände. Die Lesung von Dietmar Wunder hingegen raubt mir den Schlaf.Kalifornien in den 80er-Jahren: Das Traumland für Aussteiger, Hippies und Surfer. Aber im wahren Kalifornien und am Traumstrand von Laguna Beach dreht sich alles nur um Gras. Der Doc gründet die Assoziation und landet damit einen riesigen Coup. Doch der Neid der restlichen Drogenbanden und die immer größer werdenden Einflüsse der mexikanischen Drogenkartelle lassen nicht ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3446
  • Kriminelle im Surferparadies

    Kings of Cool

    Beust

    16. February 2018 um 13:47 Rezension zu "Kings of Cool" von Don Winslow

    Old guys rule – das steht nicht nur auf dem T-Shirt eines alten Knackers, der Chon, Ben und O die Tour vermasseln will, sondern es steht auch für ein System, das die Drei zum kotzen finden. Sie wollen nur astreines Dope anbauen und sich nicht mit den gemeingefährlichen Rauschgiftfuzzis einlassen, nicht mit den korrupten Cops, den Dealern, den Schmugglern und den großen Ganoven. Aber diese alten Kerle gönnen den drei gutaussehenden, sonnengebräunten kalifornischen Selbständigen im Marihuanageschäft den Profit nicht, obwohl er ein ...

    Mehr
  • Decker gibt nicht auf

    Missing. New York

    Nirena

    10. February 2018 um 12:54 Rezension zu "Missing. New York" von Don Winslow

    Ich gestehe: Ich habe noch nie zuvor ein Buch von Don Winslow gelesen. Zwar habe ich schon viel von ihm gehört, aber irgendwie kam es nie zu einem literarischen Zusammentreffen zwischen uns. Von daher kann ich nicht sagen, in wieweit "Missing. New York" ein für ihn typisches Buch ist.Was ich sagen kann, ist, dass man gleich in medias res startet - ein kleines Mädchen ist verschwunden und Decker nimmt die Ermittlungen auf.Anfangs hatte ich einige Schwierigkeiten mich einzugewöhnen. Ist doch die Ich-Perspektive noch nie mein ...

    Mehr
  • Spannend bis zur letzten Seite

    Missing New York

    Mali133

    28. January 2018 um 10:35 Rezension zu "Missing New York" von Don Winslow

    "Missing. New York" ist ein Roman von Don Winslow und ist 2014 im Droemer Taschenbuch Verlag erschienen.Inhalt:Die ganze Stadt ist in Aufruhr: Die siebenjährige Hailey ist spurlos verschwunden. Vom Täter keine Spur. Einzig Fran Decker glaubt, dass das Mädchen noch lebt, irgendwo versteckt. Er ist der typische Cop, wortkarg und unbestechlich. Doch was niemand ahnt: Er hat ein weiches Herz. Für seine Ex-Frau und die Opfer der Verbrecher. So macht er sich mit unerbittlicher Konsequenz auf die Suche nach Hailey. Er kündigt ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.