Don Winslow Kings of Cool

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kings of Cool“ von Don Winslow

Kalifornien, Laguna Beach: Aussteiger, die in Versuchung geraten, Lokalhelden und Träumer, die nicht genug bekommen. Drogen, Gier, der Sündenfall. Und mittendrin: Ben, Chon und O. Sie sind jung und sehen unverschämt gut aus, sie leben gefährlich und sind erfolgreich damit. Ihr Geschäft: erstklassiges Marihuana. Als korrupte Cops und rivalisierende Dealer mitverdienen wollen, wehren sie sich und gehen dabei auf volles Risiko. Noch ahnen sie nicht, dass ihr Schicksal unauflösbar mit der Vergangenheit ihrer eigenen Familien verknüpft ist. Was folgt, ist ein blutiger Kampf der Generationen.

Leider , leider die gekürzte Version , daher empfehle ich dringend zum Buch zu greifen. Allerdings verpasst man dann den genialen Vorleser

— thursdaynext
thursdaynext

Stöbern in Krimi & Thriller

Engelsschuld

wieder ein super spannender Teil. Emelie Schepp verstand es mich mit ihrer Geschichte zu fesseln.

harlekin1109

Nachts am Brenner

Spannend Melancholisch gut geschrieben

Kruems

Ermordung des Glücks

Zu Anfang ungewohnt, aber dann wird man ins Buch gezogen!

hannelore_bayer

Durst

Endlich wieder ein Hole, ich konnte ihn nicht zur Seite legen.

pandora84

Das Original

Typischer Grisham !!

Die-Rezensentin

Der Totensucher

Zitate:"In Ausnahmesituation können ganz friedliche und normale Menschen zu Monstern werden."

Selest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Extraordinärer Hörgenuß mit edlem Cover - Don Winslows - Kings of Cool

    Kings of Cool
    thursdaynext

    thursdaynext

    11. December 2013 um 15:59

    Hier der link zu meiner Rezi der Printausgabe: http://www.lovelybooks.de/autor/Don-Winslow/Kings-of-Cool-964564712-w/rezension/992352518/ Bei der Hörbuchausgabe ist nur die gekürzte Version zu bemängeln, die a) zu kurz ist b) Feinheiten vermissen lässt c) die Optik der im Buch vom Autor recht kurzgehaltenen Kapitel nicht wiedergibt, was aber sinnig wäre, da sie zum Leserlebnis dazgehören.... Dafür ist es schlicht unübertrefflich "samtig" und ultracool vorgelesen. Wenn Dietmar Wunder den Niedergang der Althippies Stan & Diane erzählt der zugleich auch den Niedergang Amerikas beschreibt ....genial Gänsehaut pur! Also am besten erst Buch dann Hörbuch und ...gibt es schon eine Verfilmung .... dann bitte Scorseese!

    Mehr