Donald Woods

 4.7 Sterne bei 9 Bewertungen
Autor von Steve Biko, Biko und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Donald Woods

Sortieren:
Buchformat:
Donald WoodsSteve Biko
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Steve Biko
Steve Biko
 (2)
Erschienen am 01.10.1995
Donald WoodsBiko
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Biko
Biko
 (2)
Erschienen am 01.09.1991
Donald WoodsSteve Biko Schrei nach Freiheit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Steve Biko Schrei nach Freiheit
Steve Biko Schrei nach Freiheit
 (2)
Erschienen am 01.01.1989
Donald WoodsIch gebe nicht auf
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ich gebe nicht auf
Ich gebe nicht auf
 (2)
Erschienen am 01.11.1990
Donald WoodsSteve Biko. Der Schrei nach Freiheit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Steve Biko. Der Schrei nach Freiheit
Steve Biko. Der Schrei nach Freiheit
 (1)
Erschienen am 01.06.1991
Donald WoodsRainbow Nation Revisited
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Rainbow Nation Revisited
Rainbow Nation Revisited
 (0)
Erschienen am 01.03.2004
Donald WoodsSteve Biko. Ein Schicksal in Südafrika
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Steve Biko. Ein Schicksal in Südafrika
Steve Biko. Ein Schicksal in Südafrika
 (0)
Erschienen am 01.12.1990
Donald WoodsAsking for Trouble
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Asking for Trouble
Asking for Trouble
 (0)
Erschienen am 01.09.1981

Neue Rezensionen zu Donald Woods

Neu
any572s avatar

Rezension zu "Ich gebe nicht auf" von Donald Woods

Rezension zu "Ich gebe nicht auf" von Donald Woods
any572vor 6 Jahren

Sammlung von Leitatrikeln des südafrikanischen Journalisten Donald Woods, eines Freundes von Steven Biko.
Sprachlich wundervoll geschrieben - nach außen hin leicht und oft sehr komisch....um (manchmal noch nicht einmal sehr versteckt) gegen das Apartheid-System seines Landes zu protestieren.
Absolut lesenswert!!!!

Kommentieren0
5
Teilen
Tokandas avatar

Rezension zu "Biko" von Donald Woods

Rezension zu "Biko" von Donald Woods
Tokandavor 10 Jahren

EIn Buch, das mich erschütterte. Als ich es zum ersten Mal in Händen hielt, existierte noch ein vollkommen anderes Südafrika. Nelson Mandela saß noch im Gefängnis auf Robben Island und das weiße Regime unterdrückte gnadenlos die schwarze Bevölkerungsmehrheit.
Steve Biko war ein Mensch, der sich gegen diese Unterdrückung auflehnte. Nicht mit der Waffe in der Hand, sondern Kraft seiner Gedanken, seiner Stimme und seiner Ideen. Sein großer Verdienst war es, einem großen Teil der Bevölkerung neues Selbstbewusstsein zu geben, ihren verlorgen geglaubten Stolz neu zu wecken. Das weiße Regime sah in ihm eine so große Bedrohung, dass es ihn mit dem Bann belegte, d. h. ihm war es verboten, sich in irgendeiner Form schriftlich zu äußern, er durfte sich nicht mit mehr als einer Person gleichzeitig in einem Raum aufhalten und sein Wohnhaus nicht verlassen. Mehrmals gelang es ihm allerdings, seine Aufpasser auszutricksen und mit seinen Reden viele Menschen zu begeistern. Bei einer dieser Gelegenheiten wurde er verhaftet, gefoltert und so schwer verletzt, dass er an den Folgen der Misshandlung starb.
Durch seine Freundschaft mit dem weißen Journalisten Donald Woods wurde Steve Bikos Geschichte auch im Ausland bekannt, ihm widmete sogar Simple Minds einen Song. Donald Woods selbst brachte sich mit seinen Nachforschungen zu Bikos Tod selbst in Gefahr und musste in einer Nacht-und-Nebelaktion mit seiner Familie aus seiner Heimat Südafrika fliehen.
Ein gewaltiges, erschütterndes und aufwühlendes Buch. Und trotz allem ein Buch der Hoffnung.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks