Donata Elschenbroich

(41)

Lovelybooks Bewertung

  • 75 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 5 Rezensionen
(11)
(7)
(13)
(9)
(1)
Donata Elschenbroich

Lebenslauf von Donata Elschenbroich

Donata Elschenbroich wurde Sie studierte Literaturwissenschaft und Musik in München und London und beschaeftigte sich in ihrer Promotionsarbeit mit dem Thema Kindheit. Sie arbeitet am Deutschen Jugendinstitut und vergleicht dort die Kindheitsforschung in verschiedenen Laendern. Ausserdem produzierte sie zusammen mit dem Dokumentarfilmer Otto Schweitzer mehrere Filme zum Thema Bildung in fruehen Jahren. In diesem Fachgebiet wird sie als Expertin gehandelt. Elschenbroich lebt in Frankfurt am Main.

Bekannteste Bücher

Weltwunder: Kinder als Naturforscher

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Dinge

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Portfolio im Kindergarten

Bei diesen Partnern bestellen:

Aufwachsen und Lernen in Japan

Bei diesen Partnern bestellen:

Weltwunder

Bei diesen Partnern bestellen:

Weltwissen der Siebenjährigen

Bei diesen Partnern bestellen:

Kinder werden nicht geboren

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Kinder der Fremden

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Heimat des Nachbarn

Bei diesen Partnern bestellen:

Eine Nation von Einwanderern

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unbrauchbarer "Ratgeber", teils überholte Ansichten

    Weltwissen der Siebenjährigen
    Schlehenfee

    Schlehenfee

    11. September 2015 um 15:49 Rezension zu "Weltwissen der Siebenjährigen" von Donata Elschenbroich

    Ende der Neunziger Jahre hat Donata Elschenbroich, Expertin für Frühe Kindheit, Interviews mit Personen aus unterschiedlichen Gesellschaftsschichten geführt und die Erkenntnisse daraus zu einem neuen „Bildungskanon“ zusammengefasst. Was sollte ein Kind in den ersten sieben Lebensjahren erlebt haben, können und wissen? Neben der Weltwissen-Liste werden einige der Interviews im Buch wiedergegeben, es folgend „Bildungsminiaturen“, die zeigen sollen, warum der Punkt auf der Liste ist, sowie Einblicke in den elementaren ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Weltwissen der Siebenjährigen" von Donata Elschenbroich

    Weltwissen der Siebenjährigen
    GeschichtenAgentin

    GeschichtenAgentin

    19. February 2013 um 19:06 Rezension zu "Weltwissen der Siebenjährigen" von Donata Elschenbroich

    "Wie Kinder die Welt entdecken können" lautet der Untertitel von Donata Elschenbroichs Buch "Weltwissen der Siebenjährigen". Mir ging es bei der Lektüre vor vielen Jahren jedoch darum, wie ich als Erwachsene die Sicht der Kinder auf die Welt entdecken könnte. Und da hat mir dieses Buch wirklich die Augen geöffnet ... Doch der Reihe nach. Damals wollte ich mal wieder etwas ganz genau wissen. Wie sehen Kinder die Kinderbuchabteilung, in der ich arbeite? Wie sehen sie die Bücher? Was interessiert sie? Und warum? Wie treffen sie ihre ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Dinge" von Donata Elschenbroich

    Die Dinge
    GeschichtenAgentin

    GeschichtenAgentin

    19. February 2013 um 18:58 Rezension zu "Die Dinge" von Donata Elschenbroich

    "Have nothing in your house that you don't know to be useful,or believe to be beautiful" William Morris. Ein schönes Zitat, um sich zum entrümpeln der Wohnung zu motivieren. Doch ganz schnell stoße ich auf eine dritte Kategorie: Dinge mit einem hohen emotionalen Wert. Die Geschichten über solche Dinge sind meine Lieblingsgeschichten in "Die Dinge – Expeditionen zu den Gegenständen des täglichen Lebens" von Donata Elschenbroich. Aber eigentlich geht es der Autorin um etwas ganz anderes: sie möchte aufzeigen, wie Kinder anhand von ...

    Mehr
  • Rezension zu "Weltwissen der Siebenjährigen" von Donata Elschenbroich

    Weltwissen der Siebenjährigen
    literat

    literat

    04. August 2008 um 11:21 Rezension zu "Weltwissen der Siebenjährigen" von Donata Elschenbroich

    Das Buch bietet ganz gute Anregungen, mehr aber auch nicht. Ich habe in Bezug auf die heutige Art Kindheit schon immer ein ungutes Gefühl, da sie so sehr durchgeplant und durchorganisiert ist. Und mir fehlt der Bezug zur Natur in vielen Kindheiten. Das siebenjährige ein chinesisches Schriftzeichen kennen sollten - das finde ich dann eher nachrangig. Ich habe das Buch jetzt zum zweiten Mal gelesen, als ich es vor einigen Jahren gekauft und gelesen hatte, war es für uns nicht so relevant. Damals fand ich's irgenwie besser - ...

    Mehr
  • Rezension zu "Weltwissen der Siebenjährigen" von Donata Elschenbroich

    Weltwissen der Siebenjährigen
    Gruenente

    Gruenente

    07. January 2008 um 18:54 Rezension zu "Weltwissen der Siebenjährigen" von Donata Elschenbroich

    Eine willkürliche Liste, den Rest fand ich ununteressant