Donaubauer A.C. Intrigen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Intrigen“ von Donaubauer A.C.

Nach der Rückkehr der Delegation sieht sich nicht nur das Alte Königreich mit Veränderungen konfrontiert, die der Kontakt mit den Westlichen Territorien mit sich bringt. Auch Eryn und Enric müssen erkennen, dass ihre kürzlich eingangene Bindung nicht ganz ohne Nebenwirkungen bleibt. Eryn setzt ihre Hoffnungen in den bald eintreffenden Heiler aus Takhan, der ihr ein paar Monate lang zur Seite stehen soll...

Hervorragende Fortsetzung!

— Dominique1502
Dominique1502

Stöbern in Fantasy

Das Vermächtnis der Wölfe Teil 3 - Zwang

Der neue Teil der spanndenden Reise um Zenay und ihre Freunde. Kommt mit auf das Abenteuer ...

Szeraphine

Die Gabe der Könige

Ich hatte sehr viel Freude damit, Hobbs Charaktere durch diese Geschichte zu begleiten und bin froh, dass die Trilogie neu aufgelegt wird.

Flaventus

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Faszinierend-düsterer Fantasyauftakt mit drei ungewöhnlichen Heldinnen, der aber etwas Anlaufzeit benötigt.

ConnyKathsBooks

Die Königin der Schatten - Verbannt

Super Trilogie! Konnte die Bücher nicht aus der Hand legen. Fantasy gekonnt kombiniert mit Moderne.

Isadall

Fallen Queen

Ein gelungener Auftakt und beeindruckendes Debüt mit kleinen Schwächen.

buchlilie

Cainsville - Dunkles Omen

Interessante Hintergrundgeschichte, aber doch mit einigen Längen

lenisvea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Intrigen

    Intrigen
    Dominique1502

    Dominique1502

    04. September 2016 um 20:19

    Der Orden 3 Intrigen A.C.Donaubauer ***** Sterne Mit großer Vorfreude habe ich auf den 3. Teil gewartet. Und auch diesmal war es großartig das Buch zu lesen. Wie auch schon beim vorherigen Teil, geht es Nahtlos ineinander über. Am Ende des 2. Teils gehen sie an Bord um nach Hause zu fahren und im 3. Teil sind sie auf See. Das finde ich toll. Bei manchen sind dann Jahre vergangen, was ich persönlich nicht so gut finde. Nachdem Eryn und Enric Takhan endlich verlassen dürfen, freuen sie sich sehr auf zu Hause. Eryn hat  viel gelernt und möchte so viel wie möglich in Ihrer Klinik davon anwenden. Enric hat viele neue Geschäftsbeziehungen aufbauen können und auch dafür gibt es noch viel zu tun. Und das sich schon bald Besuch aus den Westlichen Territorien ankündigt, trägt auch nicht grade dazu bei, das die beiden mal zur Ruhe kommen. In Takhan sind die beiden das Band 3. Grades eingegangen. In seltenen Fällen gibt es dabei den Nebeneffekt, das man die Gefühlslage des Partners miterleben kann. Und wie soll es anders sein, die beiden gehören zu diesen seltenen Paaren.  Aber genau dieses Band führt zu einer Menge lustiger Szenen. Über den weiteren Inhalt will ich gar nicht viel schreiben, denn es gibt eine ganze Menge unvorhersehbarer Dinge, die ich euch natürlich nicht verraten möchte. Immer wenn man denkt, so da kann doch nicht’s mehr kommen, kommt’s immer noch dicker. Es gab mal wieder sehr sehr viel zum schmunzeln und lachen. Aber es gab auch wieder Szenen in denen ich sauer auf die Protas war und am liebsten selber ins Buch rein wollte, um ihm/ihr mal gehörig die Meinung zu sagen.  Astrid schreibt ihre Bücher mit sehr vielen Dialogen, was mir sehr sehr gut gefällt, da es immer sehr lebhaft ist. Ich habe dann das Gefühl ich sitze mit dem Darstellern am selben Tisch und trinke mit ihnen Tee, oder gehe mit ihnen über den Markt oder hinüber zum Heiler Gebäude. Sie sind für mich mittlerweile zu guten Freunden geworden, mit denen ich ein wenig meiner Zeit verbringen darf. Sie sind mir alle so sehr vertraut geworden, das ich schon ein wenig Angst davor habe, wenn der letzte Teil denn irgendwann raus kommt. Denn auch wenn ich mir sicher bin, das ich die Bücher noch sehr oft lesen werde, ist die erste Reise mit ihnen, das erste kennenlernen und das erste mal Lachen über die Szenen dann doch vorüber und es wird anders sein. Aber bis dahin wird es ja erst mal den 4. Teil geben auf den ich mich schon sehr freue und sehr gespannt bin. Jeder der gerne witzige, freche aber auch spannende und interessante Fantasy liest, lege ich diese Serie sehr ans Herz. Ihr werdet es nicht bereuen.

    Mehr