Sang Royal 01

von Dongzi Liu und Alejandro Jodorowsky
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Sang Royal 01
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sang Royal 01"

Alvar, hoffnungsvoller Thronfolger, wird von seinem eigenen Cousin verraten und halbtot zurückgelassen. Nach vielen Jahren gelingt es dem gedächtnislosen Gepeinigten, den Thron zurückzuerobern, allerdings nicht ohne einen schmerzhaften Preis zu bezahlen: Er ehelicht seine eigene Tochter! Jodorowsky, einer der bedeutendsten Comic Szenaristen überhaupt, entwirft ein shakespearesches Drama um nach Rache dürstende, geplagte Seelen. Der junge chinesische Künstler Dongzi Liu entfacht mit seinem Artwork ein berauschendes Farb- und Lichtspiel.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770434183
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:55 Seiten
Verlag:Egmont Comic Collection
Erscheinungsdatum:11.02.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Tialdas avatar
    Tialdavor 6 Jahren
    Total krank - macht aber Spaß

    Rezension:

    Ich wurde auf “Sang Royal 01: Gottlose Hochzeit” von Alejandro Jodorowsky und Dongzi Liu schon vor mehr als einem Jahr aufmerksam, als ich das Werk in einer Comicbuchhandlung oberflächlich durchblätterte und dabei absolut hingerissen vom Zeichenstil war.

    Umso mehr freute ich mich, als ich den großformatigen Comic im Hardcover endlich in meinen Händen hielt und auch Zeit fand, ihn zu lesen – was innerhalb einer halben Stunde schnell passiert ist.

    Die detailreichen farbig illustrierten Zeichnungen von Dongzi Liu sind einfach absolut wundervoll, so dass “Gottlose Hochzeit” vor allem am Anfang beinahe ohne Sprechblasen auskommt und der Betrachter trotzdem gut folgen kann. Liu spart nicht an blutigen Szenen und alle Bilder sind in einer düsteren Farbgebung gehalten.

    Zur Story bzw. zum Szenario lässt sich sagen: Krank und teils richtig amüsant. [VORSICHT SPOILER] König Alvar kommt im verwundeten Zustand durch einen Gefolgsmann unfreiwillig ‘abhanden’ und wird, zum Sterben zurückgelassen, von einer buckeligen Hinterwäldlerin aufgelesen, die sich auch noch an ihm vergeht. Alvar verliert sein Gedächtnis und haust daraufhin jahrelang mit ihr als Wilder in der Pampa. Nach Jahren kehrt dieses aber zurück und er möchte seinen Thron zurückerobern, metzelt sich durch die Gegend, verliebt sich in eine Frau, die augenscheinlich seine Tochter ist… – mit wem diese betitelte gottlose Hochzeit stattfindet, kann man sich denken.

    Völlig absurde Gespräche treiben die Story voran, die sich übrigens rasend schnell vor den Augen des Lesers abspielt. Würde man den Comic in einen YouTube-Clip packen, würde dieser wahrscheinlich 60 Sekunden dauern und man würde sich danach lachend auf dem Boden rollen (wenn man den richtigen Humor mitbringt).

    Fazit:

    Blutig, absurd und (höchstwahrscheinlich unfreiwillig) zum krank lachen. Macht aber irgendwie Spaß.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    LeonyLöwenherzs avatar
    LeonyLöwenherzvor 6 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks