Donna Andrews Falscher Vogel fängt den Tod

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(7)
(11)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Falscher Vogel fängt den Tod“ von Donna Andrews

Meg Langslow ist verzweifelt. Sie soll für drei Verwandte deren jeweilige Hochzeit planen und hat nun alle Hände voll zu tun, um ihre exzentrische Familie zufrieden zu stellen. Zu allem Überfluss deutet eine Unbekannte auch noch an, eines der Hochzeitspaare hätte eine "Leiche im Keller". Kurz darauf wird diese Fremde tot aufgefunden. Auf Megs endlos scheinender Liste der zu erledigenden Dinge steht plötzlich auch noch die Jagd nach einem gefährlichen Killer ═ und das nächste große Familienereignis droht ihre eigene Beerdigung zu werden ...

Herrlich komisch und mit einer schrägen Familie die man einfach gern haben muss. Der Krimiteil ist auch klasse und kommt nicht zu kurz.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Moortochter

Spannend

Hasi

Schwarzwasser

Wieder ein grandioser Teil der Wallner & Kreuthner - Reihe mit vielen Highlights und Lachern ... ich sag nur "Aufkreuthnern" :D

angi_stumpf

Die Einsamkeit des Todes

Definitiv mein Krimi-Highlight 2017

JanaBabsi

SOG

Spannend und gut unterhaltend, allerdings fand ich den Fall selber sehr hart!

Mira20

Stille Wasser

Psychologischer Sprengstoff in und um HH

dreamlady66

Die Brut - Sie sind da

Ein Thriller, der es echt in sich hat! Er ist nichts für schwache Nerven und baut eine atemberaubende Spannung und Grauen auf...

Leseratte2007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Falscher Vogel fängt den Tod" von Donna Andrews

    Falscher Vogel fängt den Tod

    bookie2010

    07. January 2011 um 14:39

    Der sehr US-amerikanische Beruf der "Hochzeitsmanagerin" war in den letzten Jahren relativ häufig Ausgangspunkt für heiter-romantische Liebesgeschichten und -filme. Donna Andrews kombiniert das Thema mit einer verzwickten Whodunit-Kriminalgeschichte. Während sich Hauptperson Meg, von Beruf Schmiedin, aus purer Nächstenliebe darauf einlässt, gleich drei Hochzeiten kurz hintereinander zu organisieren, scheinen sich in ihrem unmittelbaren Umfeld die Dinge zu verselbstständigen. Morde geschehen, die wie Unfälle aussehen. Da stürzt eine Person die Klippen hinunter, eine andere verunglückt mit einem Rasenmäher oder erstickt beim Essen am Buffet. Gibt es unter den Gästen eine Person, die anderen nach den Leben trachtet.? Undenkbar, die meisten der Anwesenden zählen zu Megs Verwandten. Oder macht gerade dies sie verdächtig? Ich gebe es gerne zu, dass mich nach den ersten 150 Seiten das Hochzeitsthema zu nerven begann. Was für eine schwache Person, die sich durch die Forderungen ihrer Mutter, ihrer Freunde und Verwandten ständig durch die Gegend scheuchen lässt, dachte ich. Sehr passend, dass ziemlich punktgenau die Krimihandlung an Fahrt gewann. Wirklich kuriose Morde, die da passieren und für die gleich mehrere Täter in Frage kommen. Witzig, unterhaltsam und spannend erzählt. Ganz nebenbei entwickelt sich eine sehr nette Liebesgeschichte, in der die Hauptperson im Mittelpunkt steht. Alles in allem runde vier Punkte. Ich bestelle mir nun auch die Folgebände der Krimiserie. Die Autorin Donna Andrews wurde für ihre Kriminalromane um die Schmiedin Meg mehrfach ausgezeichnet.

    Mehr
  • Rezension zu "Falscher Vogel fängt den Tod" von Donna Andrews

    Falscher Vogel fängt den Tod

    atimaus

    21. November 2009 um 18:35

    Einfach nur goldig und superwitzig unter dem Motto: 3 Hochzeiten, die gestresste 1. Brautjungfer und ein Mörder. Wer exzentrische Großfamilien und groteske Situationen mag, der wird das Buch so lieben wie ich. Erster Teil einer ganzen " Vogel"-serie und sicher nicht mein letztes Buch von Donna Andrews.

  • Rezension zu "Falscher Vogel fängt den Tod" von Donna Andrews

    Falscher Vogel fängt den Tod

    lokoschade

    13. October 2009 um 15:25

    Ein sogenannter cosy bzw. Häkelkrimi.
    Nette Unterhaltung

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks