Krisenintervention

von Donna C. Aguilera 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Krisenintervention
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Krisenintervention"

Krisenhafte Erfahrungen und Traumatisierungen von Patienten und Angehörigen gehören zu den einschneidenden und belastenden Alltagserfahrungen von Menschen in Pflege- und Gesundheitsberufen. Der erste Teil des Buches führt in die Grundlagen der Krisenintervention ein, zeigt ihre historische Entwicklung auf, ordnet sie verschiedenen psychotherapeutischen Techniken zu und zeigt den Zusammenhang zwischen Problemlösen und Krisenintervention auf.
Im einzelnen beschreibt es folgende krisenhafte Erfahrungen und die entsprechenden Interventionen:
- Posttraumatische Belastungsstörungen und akute psychische Traumen
- Gewalt in der Gesellschaft, Missbrauch von Kindern, Alten und Gewalt gegen Ehepartner
- Psychische Traumen durch Unfruchtbarkeit, Kinderlosigkeit, Fehl- und Totgeburt
- Situative Krisen infolge von Vergewaltigung, körperlicher Erkrankung, Alzheimer-Demenz und Suizid
- Störungen des Lebenszyklus im Rahmen der Pubertät, Adoleszenz, des Erwachsenseins (Mutterschaft, Menopause) und Alterungsprozesses
- Suchtmittelabhängigkeit
- AIDS/HIV
- Burnout-Syndrom

Ein umfassendes Lehrbuch über Grundlagen und Methoden der Krisenintervention und ihre Anwendung durch Pflege- und Gesundheitsberufe.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783456832555
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:423 Seiten
Verlag:Verlag Hans Huber

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    sofars avatar
    sofarvor 10 Jahren
    Rezension zu "Krisenintervention" von Donna C. Aguilera

    Zunächst wird ein Überblick über Methodik und Schritte der Krisenintervention, sowie über den Problemlösungsprozess in der Krisenintervention gegeben. Im Anschluss wird umfangreich auf diverse Krisenanlässe/Auslöser eingegangen. Darunter: posttraumatische und akkute Belastungsstörung, Gewalt, Misshandlung und Vernachlässigung, Kinderlosigkeit/Fehl-/Todgeburt, Status-/Rollenveränderung, Vergewaltigung, Furcht/Angst, Depression, Krankheit, Alzheimer, Suizid, Lebensveränderungskrisen, Drogen-/Medikamentenmissbrauch – auch bei älteren Menschen und Ärzten, AIDS/HIV, Burnout. Dazu werden Fallstudien geschildert. Hierbei ist ein psychotherapeutischer Fokus zu erkennen. Das Buch ist aus den USA und bezieht sich auch immer wieder auf die dortige Situation.

    Kommentieren0
    4
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks