Das Gesetz der Lagune

von Donna Leon 
4,2 Sterne bei5 Bewertungen
Das Gesetz der Lagune
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Hellena92s avatar

Sehr langsam erzählter Krimi, mit sympathischem Commissario

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Gesetz der Lagune"

Nach dem Tod von zwei Muschelfischern in dem kleinen Fischerdorf Pellestrina halten dessen Bewohner wie Pech und Schwefel zusammen. Commissario Brunetti tut sich schwer mit seinen Ermittlungen. Dann wird auch noch Signora Elettra in den Fall mit hineingezogen. Hin- und hergerissen zwischen der Pflicht, die Morde aufzuklären, und der Sorge um Elettra, schickt der Commissario weitere Beamte in Zivil in jenes Fischerdorf...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783886985722
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:steinbach sprechende bücher
Erscheinungsdatum:01.08.2002
Das aktuelle Buch ist am 01.05.2012 bei Diogenes erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Hellena92s avatar
    Hellena92vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr langsam erzählter Krimi, mit sympathischem Commissario
    Lansam aber unterhaltsam

    " Das Gesetz der Lagune" von Donna Leon, ist ein sehr langsam erzählter Krimi in italienischem Ambiente.

    Zwei Muschelfischer werden tot in einem kleinem Fischerdorf in Pellestrina aufgefunden. 
    Doch die Aufklärung ist schwieriger, als Commissario Brunetti schwieriger, als er zunächst vermutet. Die Bewohner halten wie Pech und Schwefel zusammen. 
    Als sich Seniora Elettra, Kollegin des Commissario anbietet sich in Zivil unter die Bevölkerung im Dorf zu mischen, ist der Commissario hin und her gerissen. Soll er die Kollegin der Gefahr aussetzen? Niemand ist begeistert, vor allem nicht der Chef, doch eine andere Möglichkeit scheint es nicht zu geben.

    Die Geschichte ist für mich total interessant gewesen. Der Commissario ist total entspannt und ein sehr sympathischer Charakter. Der Flair, in dem die Geschichte voran schreitet, ist ganz besonders. Manchmal war es mir etwas zu langatmig.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    sabistebs avatar
    sabisteb
    Sokratess avatar
    Sokrates
    W
    wilco96vor 2 Jahren
    J
    JELOvor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks