Donna Leon Wie durch ein dunkles Glas

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie durch ein dunkles Glas“ von Donna Leon

Tod vor dem Brennofen. Ist ein Familienzwist zwischen dem Fabrikbesitzer und seinem Schwiegersohn schuld? Oder mußte der Nachtwächter der Glasmanufaktur dafür büßen, daß er ein fanatischer Umweltschützer und Leser ist? In einer Ausgabe von Dantes Inferno entdeckt Brunetti die entscheidende Spur.

Stöbern in Krimi & Thriller

Origin

Ein typischer Langdon - mit neuen spannenden Elementen

JsBookSight

Flugangst 7A

Wieder ein echter Fitzek

JsBookSight

Die Brut - Die Zeit läuft

Die Fortsetzung erscheint im nächsten Jahr. Zum Abschluss der Reihe werde ich sie sicherlich lesen.

Sassenach123

Die Bestimmung des Bösen

Ein biologischer Thriller, der auch mit ethischen und moralischen Fragen aufwartet und daher zum Nachdenken und lernen anregt.

nessisbookchoice

Die Einsamkeit des Todes

Bis zum Schluss sehr fesselnd

0Marlene0

Zu viele Köche

Einer der besten der Nero Wolfe Romane

Orest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auf nach Murano, die Glasbläserinsel ...

    Wie durch ein dunkles Glas

    engineerwife

    25. July 2016 um 16:55

    Es dauert schon eine ganze Weile, bis der Mord geschieht. In der Zwischenzeit vertreibt man sich als Hörer einfach nett die Zeit mit dem Commissario und seiner Frau, isst mit ihnen, geht mit ihnen auf Ausstellungen und hängt mit ihnen einfach den Gedanken nach. Die Verschmutzung der Lagune, in diesem Buch ein großes Thema, ist sicher kein Geheimnis. Jeder der schon mal durch Venedig geschlendert ist, hat dies mit eigenen Augen gesehen. Dass diese Verschmutzung auch in Teilen den Glasbläsern geschuldet ist, war mir neu. Überhaupt lernt man doch so einiges über die Glasbläserei in diesem Band. Der Mordfall an sich ist diesmal wirklich eher Nebensache. Die Aufklärung zieht sich dahin. Umso gelungener fand ich diesmal die Aufklärung durch ein nicht gelöstes Ticket in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Ein netter Abschluss. Und natürlich bleibe ich dem Commissario auch weiterhin treu. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks