Donna W. Cross

 4,2 Sterne bei 4.542 Bewertungen
Autorin von Die Päpstin, Die Päpstin und weiteren Büchern.
Autorenbild von Donna W. Cross (© Lothar Deus, Berlin)

Lebenslauf

Donna Woolfolk Cross, geboren 1947 in New York City, ist eine US-amerikanische Schriftstellerin, die für den historischen Roman und Bestseller „Die Päpstin“ bekannt geworden ist. Sie wächst in New York City auf. Nach dem Studium der englischen Literatur arbeitet sie in der Verlagsbranche. Sie lebt heute im Bundesstaat New York und unterrichtet kreatives Schreiben am Onondaga College in Syracuse. „Die Päpstin“ von 1996 ist der erste und einzige Roman von Donna W. Cross. Bei ihren bisherigen Veröffentlichungen handelt es sich um Sachbücher zum Bereich Kommunikation. Der historische Roman erzählt die Geschichte der legendären Päpstin Johanna. Die Autorin orientiert sich an den Rahmendaten der verschiedenen Legenden, die sie zu einer feministischen Variante umbaut. Der größte Teil des Werkes ist jedoch Fiktion. Donna W. Cross stellt Johanna als fortschrittlich denkende und mutige Frau dar, die in einer patriarchalen Gesellschaft dazu gezwungen ist, sich als Mann zu verkleiden, um sich bilden zu können. Durch eine Verkettung von Zufällen landet sie letzten Endes auf dem päpstlichen Thron. Im Anhang des Werks befindet sich eine populärwissenschaftliche Diskussion über die Legende mit zahlreichen Quellenangaben. Seriöse Historiker kritisieren, dass aus wenigen unsicheren Fakten eine Emanzipationsstory mit historischem Hintergrund konstruiert wurde. Sie halten die Päpstin Johanna für eine rein-fiktive Gestalt. Das Buch wurde von Bernd Eichinger verfilmt. Regie führte Sönke Wortmann und die Hauptrolle der Päpstin wurde von Johanna Wokalek gespielt.

Alle Bücher von Donna W. Cross

Cover des Buches Die Päpstin (ISBN: 9783352009518)

Die Päpstin

 (4.375)
Erschienen am 21.09.2020
Cover des Buches Die Päpstin (ISBN: 9783867175234)

Die Päpstin

 (150)
Erschienen am 07.10.2009
Cover des Buches Die Päpstin (ISBN: B08HJ2RTCD)

Die Päpstin

 (2)
Erschienen am 22.09.2020
Cover des Buches Pope Joan (ISBN: 0307452360)

Pope Joan

 (15)
Erschienen am 09.06.2009

Neue Rezensionen zu Donna W. Cross

Cover des Buches Die Päpstin (ISBN: 9783352009518)
Claudia92s avatar

Rezension zu "Die Päpstin" von Donna W. Cross

Johanna
Claudia92vor 3 Monaten

Dieses Buch hat mich erstaunt. Ich habe es vor Jahren zum ersten Mal gelesen und war sofort begeistert von der Geschichte. In einem kleinen Dorf in Ingelheim lebt Johanna mit ihrer Familie. Der Vater ist ein gewaltbereiter Pfarrer und die Mutter eine Heidin, die er quasi als sein Projekt ansieht, sie zum "Richtigen" Glauben zu bewegen. Außerdem sind da noch zwei Brüder. Johanna ist ein wissbegieriges Mädchen und lernt Lesen und Schreibe, was ihr viele Probleme einbringt. 

Nach Jahren geht Sie nach Rom, um dort als Mann verkleidet ihr Leben in den Dienst der Menschen und Gott zu stellen.

Mir hat diese Geschichte gefallen, da Johanna hier als sehr starke Persönlichkeit gezeichnet wird und sie genau das gleiche Anrecht haben möchte, was Wissen anbelangt, wie Männer. Ich kann mich einfach super in die Geschichte einfinden und fühle mich sofort mittendrin. Eines der wenigen Bücher, welches ich sogar mehrmals gelesen habe. 

Cover des Buches Die Päpstin (ISBN: 9783352009518)
Bloodberriess avatar

Rezension zu "Die Päpstin" von Donna W. Cross

Bester historischer Roman, den ich bis jetzt gelesen habe
Bloodberriesvor 3 Monaten

Dieser Roman hat mich von Anfang an gepackt und beim letzten Kapitel war ich schon regelrecht nervös, weil ich das Ende absolut noch nicht kommen sehen wollte.

Die Geschichte beginnt mit Johanna und dem Tag ihrer Geburt, die Umstände sind wie sie nunmal im dunklen Mittelalter waren.Trotzdem bekommt man einen Einblick, der sehr gut Schrecken und auch Freuden dieser Zeit wiederspiegelt.

Man begleitet Johanna durch ihr Leben, leidet und freut sich mit ihr, ist nie davor gewappnet, dass plötzlich eine Hauptperson stirbt und ist völlig gebannt von der Zeit und ihren Umständen. 

Ich konnte dieses Buch kaum weglegen, war von den Wendungen der Geschichte begeistert und die historische Einbettung war sehr gut gelungen.



Cover des Buches Die Päpstin (ISBN: 9783352009518)
T

Rezension zu "Die Päpstin" von Donna W. Cross

Spannender historischer Roman
TanSchvor 6 Monaten

Normalerweise stehe ich nicht auf historische Bücher, aber dieses habe ich verschlungen, es ist gut geschrieben. Man muss sich hier einfach treiben lassen.

Ein Mädchen namens Johanna hat ganz besondere Gaben und wurde als einziges Mädchen in die Lehren der Philosophie eingewiesen. Sie setzt sich in ihrem Leben durch. Unglaublich was die kleine Johanna alles gelernt hat bzw. was ihr gelehrt wurde. Das Mädchen schafft es als Mönch verkleidet ins Kloster zu gehen und später in der heilige Stadt Rom auf dem Papststuhl zu sitzen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks