Dora Heldt Tante Inge haut ab

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(5)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tante Inge haut ab“ von Dora Heldt

Als kurzweilige Unterhaltung ganz okay, aber mehr auch nicht. Die Geschichten mit Heinz als Protagonist fand ich um einiges amüsanter ;)

— zazzles
zazzles

Prima Begleitung und Unterhaltung für die Hausarbeit!

— Leserin71
Leserin71

Witzig, spritzig - genau das richtige für zwischendurch.

— Maro67
Maro67

Stöbern in Romane

Babydoll

Für meinen Geschmack kam mir die Protagonistin zu schnell und mit zu wenig tiefgehenden Ängsten über die Gefangenschaft hinweg.

Evebi

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche aber auch hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

Sonntags in Trondheim

Das Auseinanderleben der Familie Neshov

mannomania

Sommer unseres Lebens

Schöne Sommerlektüre

MissB_

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

Und morgen das Glück

Schöne Geschichte über die Achterbahnfahrt einer Frau, die alles verliert und ganz neu anfangen muss!

Fanti2412

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hmmm ...

    Tante Inge haut ab
    Annabel76

    Annabel76

    21. August 2016 um 20:59

    Hat mir nicht wirklich gefallen, habe es auch irgendwann zur Seite gelegt ... schade!

  • Verwicklungen auf Sylt

    Tante Inge haut ab
    Leserin71

    Leserin71

    17. September 2014 um 11:50

    Zugegeben, es ist nicht hochklassige Literatur, aber ich habe mich mit "Tante Inge haut ab" bestens bei meinen Arbeiten im Haushalt unterhalten. Der Plot ist gut aufgebaut, auch wenn das Ende bei "solchen" Büchern vorhersehbar ist. Ulrike Grote hat mit ihrer sehr angenehmen Stimme das Flair der Insel und die Stimmungen der Protagonisten und die Zwischentöne gut getroffen. Ich werde mich mal nach mehr Hörbüchern von Dora Heldt umhören ; )

    Mehr
  • Rezension zu "Tante Inge haut ab" von Dora Heldt

    Tante Inge haut ab
    -Anett-

    -Anett-

    17. December 2012 um 20:22

    Meine Meinung Christine will ihren zweiwöchigen Urlaub mit Johann geniessen. Schliesslich leben sie nach 9 Monaten immer noch in einer Wochenendbeziehung. Johann will das gerne ändern, aber Christine will keine Veänderung. Und dann taucht da auf Sylt auch noch ihre Tante Inge auf - ohne Mann! Was will sie hier? Wieso ist sie alleine da? Christine und ihre Eltern wollen das genau wissen. Tante Inge will sich verändern! In ihrer letzten Kur hat sie Renate kennen gelernt, und die hat ihr die Augen geöffnet - sie braucht mehr von ihrem Leben! Ich habe auch hier wieder herzlich gelacht, Papa Heinz ist nach wie vor der alte und auch die neuen Protagonisten haben mir viel Spaß gemacht. Natürlich darf man bei den Geschichten nichts tiefgreifendes erwarten - aber sie sind allemal lesens - bzw. hörenswert. Besonders an den Hörbüchern gefällt mir Ulrike Grothe, die auch dieses Hörbuch von Dora Heldt wieder richtig toll gelesen hat und ich konnte so manches mal herzhaft lachen! Fazit Eine locker, leichte (Urlaubs-)lektüre - humorvoll und witzig.

    Mehr
  • Rezension zu "Tante Inge haut ab" von Dora Heldt

    Tante Inge haut ab
    LettersFromJuliet

    LettersFromJuliet

    27. September 2012 um 19:17

    Endlich geht es weiter mit Christine und ihrer chaotischen Familie. Da dieses Buch auf Sylt spielt, sind ihre Eltern wieder mit dabei, vor allem auf ihren Vater Heinz habe ich mich gefreut. Allerdings steht Tante Inge (die jüngere Schwester von Heinz) im Vordergrund. Sie hat sich von Dortmund auf den Weg nach Sylt gemacht, weil sie ihren Mann (Walter) nicht mehr ertragen kann. Walter kommt aus Westfalen und das bringt die Sprecherin wunderbar rüber. Es hat richtig Spaß gemacht! Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und erfrischend. Die Geschichte ist wieder lustig erzählt und allein durch die Konstellation der Charaktere bekommt sie einen eigenen Charme. Die Sprecherin hat einen guten Job gemacht und bringt noch mehr Leben in die Handlung. Rundherum ein tolles Hörbuch und ich kann es jedem empfehlen. Ich war bei der Christine-Reihe zuerst skeptisch, ob sie wirklich etwas für mich ist, da die Charaktere deutlich älter sind als ich. Ich wurde vom Gegenteil überzeugt.

    Mehr