Doreen Gehrke Don`t let it get to you, Jane!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Don`t let it get to you, Jane!“ von Doreen Gehrke

Jemandem hilflos ausgeliefert sein und jeder schaut weg - Jane weiß, wie das ist. Sie erlebt keine unbeschwerte Kindheit. Hunger, Schläge, Missbrauch. Wenn Erwachsene, statt wegzusehen, etwas getan hätten, wäre vieles nicht geschehen. Miranda, Janes ältere Schwester, könnte heute noch leben. Die Gedanken an die Vergangenheit und die Angst vor der Zukunft bringen Jane dazu, sich vor der Realität zu verstecken. Sie flieht in ihre ganz eigene Welt und zeichnet Mangas. 'Manchmal wünschte ich, ich wäre selber eins. Das Gezeichnete kann man wieder wegradieren und neu zeichnen, verstehst du?' So erhält sich Jane am Leben, obwohl sie viel lieber bei ihrer Schwester wäre. Don`t let it get to you! - Die Reihe geht mit Jane, dem Manga-Girl, weiter und schickt den Leser in die dunkle, selbstzerstörerische Welt eines zutiefst unglücklichen Teenagers.

Stöbern in Kinderbücher

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

eine actiongeladene, humorvolle und temporeiche Fantasy-Geschichte für Kinder und Jugendliche

snowbell

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mitreißend und Emotional

    Don`t let it get to you, Jane!
    BeckyHH

    BeckyHH

    09. April 2015 um 20:36

    Jeder Protagonist, den ich in den ersten zwei Bänden kennenlernen durfte, hatte auch in dieser Geschichte eine Rolle. Doch wie der Buchtitel verrät, liegt der Fokus im dritten Buch auf Jane und nicht, wie bisher, auf Ben. Die Autorin, Doreen Gehrke, stellt im Klappentext schön die Verbindungen der Protagonisten zueinander dar. Doch durch diese Schilderung fehlten mir leider die klaren Hinweise darauf, worum genau es in diesem Buch geht. Das ist aber auch schon mein einziger Kritikpunkt. Das Cover ist im gleichen Stil gehalten, wie die anderen Bücher. Hauptsächlich weiß mit farbigem Rand und darauf zu sehen sind die wichtigsten Figuren aus dem Buch.   Es war wieder einmal eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Zu lesen wie Jane von himmelhochjauchzend zu tief betrübt wechselt, und sich zu allem Übel noch ritzt, hat in mir das Gefühl geweckt, sie vor allem Bösen der Welt beschützen zu wollen. Umso beeindruckender war im Gegenzug jedoch die unglaubliche Entwicklung die Jane gemacht hat. Glücklicherweise hat sie Freunde, die ihr gut tun, und ihre Entwicklung sehr positiv beeinflusst haben. Aber mehr möchte ich zum Inhalt gar nicht sagen.   Der dritte Band der „Don’t let it get to you“ Reihe von Doreen Gehrke hat mich mitgerissen und gefesselt. Die Emotionen und Handlungen waren authentisch und Jane ist einfach ein tolles Mädchen! Copyright © 2015 by BeckysWorldofBooks.de

    Mehr