Doriana DelGallo Die Reise nach Anderswo

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Reise nach Anderswo“ von Doriana DelGallo

Stöbern in Fantasy

Weltenwanderer / Vier Farben der Magie

Magisch, spannend, actiongeladen. Kell der Blutmagier und Lila die Diebin sind mir ans Herz gewachsen.

hauntedcupcake

Gilde der Jäger - Engelsgift

Ein wirklich tolles Buch. So viel Spannung und Energie einfach unglaublich. Obwohl mir Holly am Anfang ganz schön auf den Keks ging.

charleen_pohle

Die Grimm-Chroniken - Die Apfelprinzessin

Reale Welt + Märchen! Super Auftakt einer Reihe. Man kann nur weiterlesen ☺️

Sandra1912

Palace of Glass - Die Wächterin

konnte mich trotz kleinerer Kritikpunkte letztendlich anhand der genialen Grundidee und der spannenden Story doch noch von sich überzeugen

Sabriiina_K

Die unsichtbare Bibliothek

nachdem ich das 1. Buch gelesen hatte war 2 und 3 Pflicht es führt dich in eine ganz andere Welt ich habe mich gern mitreißen lassen

Silvia_Lieblingsomma

Nevernight - Die Prüfung

Einzigartig, spannend und faszinierend. Ein Meisterwerk und ihr könnt euch sicher sein, dass ich dieses Wort nicht inflationär einsetze.

Kagali

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Reise nach Anderswo" von Doriana DelGallo

    Die Reise nach Anderswo

    Keksisbaby

    04. August 2010 um 16:25

    Im letzten Teil der Geschichten um Fantaghiro verschlägt es sie in das Land „Anderswo“. Denn die Menschen dort kennen weder Gewalt, noch wissen sie sich zu verteidigen. Aufgrund dessen sind die Bewohner hilflos, als eine mörderische Holzpuppe ins Land einfällt und sich die Kinder einverleiben will. Mit Hilfe des Trickbetrügers Aries gelingt es unserer tapferen Heldin, das Schicksal zum Guten zu wenden. Aber diesmal hat die Sache einen Haken. Sie sitzt fest in dieser Welt. Es gibt keinen Weg zurück zu ihren Schloss und ihrem geliebten Romualdo. Auch hier handelt es sich lediglich um eine Nacherzählung der Filme und es lohnt sich nicht es zu lesen. Was mich aber am meisten an diesem letzten Teil genervt hat, auch schon in der Verfilmung: Da zieht Fantaghiro 8 Folgen lang gegen das Böse in die Schlacht, bezwingt dunkle Mächte und rettet nicht nur einmal ihre unsterbliche, ewig währende Liebe Romualdo und dann kommt sie in ein anderes Land und begegnet einem neuen Mann und schon ist der ganze Zauber der großen Liebe vergessen. Das wird Romulado einfach nicht gerecht, kann aber einfach daran liegen, dass der Schauspieler schon nach Teil 6 das Handtuch schmiss und wenn das so einfach ist, hätte sie sich ruhig den Tarabas schnappen können, der gibt einfach als Charakter mehr her.. Aber mal ehrlich wenigstens im Märchen sollte die Eine Liebe siegen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks