Der Leserabe Lesestufe 1

von Doris Arend 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der Leserabe Lesestufe 1
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

YaBiaLinas avatar

Nettes,kurzweiliges,aber abenteuerliches Buch für Leseanfänger Pluspunkt für farbliche Silbentrennung

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Leserabe Lesestufe 1"

Pony Lulu ist einsam. Doch dann kommt ein Zirkus in ihr Dorf. Was die Tiere alles können! Lulu staunt. Sie kann nur laufen - vorwärts, rückwärtsund im Kreis, wie jedes Pony! Aber Sabrina ist begeistert. Sie macht Handstand und Saltos auf Lulus Rücken. Können sie damit im Zirkusauftreten?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783619143405
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:44 Seiten
Verlag:Mildenberger, K
Erscheinungsdatum:12.09.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    YaBiaLinas avatar
    YaBiaLinavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Nettes,kurzweiliges,aber abenteuerliches Buch für Leseanfänger Pluspunkt für farbliche Silbentrennung
    Nettes,kurzweiliges,aber abenteuerliches Buch für Leseanfänger

    Hier wird momentan sehr viel gelesen,da meine Leseanfägerin nun den Wurm raus hat.Dieses Buch haben wir schon sehr lange im Regal,nun kamen wir endlich dazu es zu lesen.

    Meine Tochter und ich haben uns immer abgewechselt,sie die linke Seite und ich die rechte.Sie konnte den Text schon recht schnell einigermaßen flüssig lesen.Dazu beigetragen hat der einfache und verständliche Text,der sehr kindgerecht ist.Die große Schrift ist ein weiteres Vorteil für Leseanfänger.

    Das Buch beinhaltet 4 Kapitel auf 40 Seiten,die wir recht schnell an einem Nachmittag durch hatten.Auf jeder Seite befinden sich ca 2-5 Sätze,was die Kinder in keinster Weise überfordert.

    Ein großen Pluspunkt gibt es für die farbliche Silbentrennung.Das hilft gerade den Erstlesern enorm.

    In dem Buch befinden sich natürlich auch viele Bilder,diese wurden sehr farbenfroh und passend dargestellt.In dieser Lesephase finde ich Illustrationen noch sehr vorteilhaft,das mindert eine eventuelle Überforderung wegen der Masse an Text,außerdem schaut sich meine Tochter diese noch immer sehr gerne an.

    Die Geschichte ist für jeden Pferde Fan genau das richtige.Das Pferd war zu Beginn noch traurig,was meine Tochter sehr schade fand,aber als es endlich Sabrina kam,hatten beide wieder Freude in ihrem Leben und auch einen Freund.Dazu kamen die tollen Kunststücke im Zoo.Es war ein nettes,kurzweiliges,aber abenteuerliches Buch für Leseanfänger.

    Kommentieren0
    129
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks