Doris Bewernitz

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 17 Rezensionen
(14)
(2)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gute Nahrung für die Seele!

    Wo die Seele aufblüht

    Alexa72

    26. January 2018 um 15:14 Rezension zu "Wo die Seele aufblüht" von Doris Bewernitz

    Ich bekam das Buch „Wo die Seele aufblüht – Warum ein Garten glücklich macht“ zum Geburtstag von einer Freundin und dachte: Was soll das denn, ich habe doch schon so viele Gartenbücher. Aber meine Freundin schwärmte davon, und so las ich mal rein – und konnte prompt nicht mehr aufhören. Und dann tat sich ein Schatzkästchen auf. Es war wie ein Rausch. Ich als Gärtnerin kenne diese Begeisterung,  auch ich liebe jeden Quadratmeter meines Gartens, aber ich hätte es nie so ausdrücken können wie die Autorin. Es hat mir richtig gut ...

    Mehr
  • Lieblingsbuch

    Wo die Seele aufblüht

    MaraSchatz

    26. January 2018 um 15:01 Rezension zu "Wo die Seele aufblüht" von Doris Bewernitz

    Auf sehr angenehme Weise erzählt die Autorin Geschichten aus ihrem Garten. Sie scheint diesen kleinen Berliner Schrebergarten  an der S-Bahn über alles zu lieben, und mir als Gärtnerin geht dabei das Herz auf, weil ich mich beim Lesen immerzu wiedererkenne. Es kommt einfach alles vor, an dem ich mich auch so sehr erfreue, wenn ich im Garten bin: Blumen, Bienen, Äpfel, Birnen, Kirschen, Igel, Vögel, Nachbarn … und alles ist so farbenfroh und liebevoll erzählt, dass einem das Herz aufgeht und man glaubt, mitten in dem Garten der ...

    Mehr
  • Dieses Buch berührt die Seele

    Wo die Seele aufblüht

    AnneLiersch

    26. January 2018 um 14:35 Rezension zu "Wo die Seele aufblüht" von Doris Bewernitz

      Mit einem Blick für die kleinen Dinge, die das Leben schön und liebenswert machen, führt die Autorin mich als Leserin durchs Gartenjahr. Da kommen viele Erinnerungen hoch (meine Eltern hatten einen Garten) und am liebsten möchte ich auch gleich einen Garten haben. Besonders gut hat mir gefallen, dass es auch viele Tipps zum Gärtnern gibt, die aber überhaupt nicht belehrend rüberkommen, sondern wie nebenbei. Dieses Buch ist wahrhaft ein Geschenk! In mir sind ganz viele Bilder entstanden, die mich froh gemacht haben!  

  • Tief berührt

    Martha auf dem Schwein

    Alixwunder

    18. September 2017 um 10:01 Rezension zu "Martha auf dem Schwein" von Doris Bewernitz

    Martha feiert ihren 90. Geburtstag. Sie erzählt einem jungen Mädchen aus ihrem Leben. Martha hatte kein aufregendes Leben. Doch die vielen kleinen Momente des Glücks, von denen sie uns berichtet, machen es zu etwas Besonderem. Es ist ein herzerwärmendes Buch, in einfacher Sprache geschrieben. Anfangs haben mich die kurzen Sätze etwas irritiert.  Nach ein paar Seiten war ich so in der Geschichte drin, dass ich es gelesen habe wie jedes andere Buch.

  • Ein ganz besonderer Roman!

    Martha auf dem Schwein

    RosaG

    30. June 2017 um 15:51 Rezension zu "Martha auf dem Schwein" von Doris Bewernitz

    Senioren, die gern lesen, haben oft ein Problem: Je älter man wird, um so schwerer ist kleine Schrift zu lesen und um so anstrengender wird es, lange Sätze nachzuvollziehen. Doris Bewernitz hat es hier in beispielhafter Weise geschafft, den älteren Lesern entgegenzukommen: Kurze Sätze, einfache Sprache, und Großdruck. Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen und muss sagen: Das ist nicht nur etwas für Senioren! Auch wenn die Protagonistin 90 Jahre alt ist. Das ist ein Buch für alle, die etwas über den Reichtum eines langen ...

    Mehr
  • Zauberhaft!

    Kluge Frauen leben bunter

    RosaG

    30. June 2017 um 15:45 Rezension zu "Kluge Frauen leben bunter" von Doris Bewernitz

    Hier geht es um Frauen und Farben. Ich habe die Gedichte und Geschichten mit großem Genuss gelesen, das ist auf den Punkt gebrachte Frauenpower, sehr schön illustriert, und in der von der Autorin gewohnten Art: mal nachdenklich, mal zum Schmunzeln, aber immer mit Tiefgang und Leichtigkeit. Sehr zu empfehlen, gerade als Geschenk für Frauen!

  • Als Frau Merkel U-Bahn fuhr

    Das Huhn beim Papst

    Aaron_Garden

    08. March 2017 um 11:54 Rezension zu "Das Huhn beim Papst" von Doris Bewernitz

    „Als Frau Merkel U-Bahn fuhr“ Das ist eine Überschrift aus Das Huhn beim Papst. Dabei geht es in diesem Buch gar nicht um Frau Merkel (außer in der einen Geschichte), und auch eigentlich nicht um Politik. Trotzdem ist es ein politisches Buch. Weil es von einem humanistischen Geist getragen ist. Allerdings: Wenn der Tod seine Freunde zu einer Party einlädt oder die Liebe sich anschickt, ein paar Brandenburger Nazis zu beschwichtigen (mit fatalen Folgen für die Liebe), das muss man als Leser erst mal aushalten. In unserer Welt, ...

    Mehr
  • Erstaunliche Geschichten. Empfehlenswert!

    Das Huhn beim Papst

    Sascha_Behringer

    08. March 2017 um 09:59 Rezension zu "Das Huhn beim Papst" von Doris Bewernitz

    Man muss diese Form der Literatur mögen. Und dafür muss man sie wahrscheinlich erst einmal kennen, um solche Bücher zu suchen und zu finden. Ich habe dieses Genre hier zum ersten Mal entdeckt und bin nach der ersten Geschichte gleich auf den Geschmack gekommen. Kürzer geht’s nicht. Jede Story wie ein gutes Gespräch: Sinnig und sinnlich, toller Stil, die Sprache bildhaft, elegant, schlicht und eindringlich. Ich kann diesem Buch nur von Herzen seine Leser wünschen. Allerdings: Weil ich ein Buch immer als Gesamtkunstwerk sehe, ...

    Mehr
  • Schade, dass es davon nur zwei Bände gibt

    Das Huhn beim Papst

    Rosarik

    06. March 2017 um 15:52 Rezension zu "Das Huhn beim Papst" von Doris Bewernitz

    Ich muss zugeben, Kalendergeschichten haben mich schon immer gereizt. Schon als Schülerin habe ich in jedem neuen Lesebuch zuerst nach den Kalendergeschichten gesucht, weil ich sie so gern mochte. Kürzlich sind diese beiden Bände von Doris Bewernitz erschienen ('Das Huhn beim Papst' und 'Adler auf Urlaub'), das erste bekam ich geschenkt, das zweite kaufte ich mir selbst, weil mich diese Texte absolut überzeugen. Hier versteht jemand sein Handwerk: Voller Humor, sehr geistreich und wirklich kein Wort zuviel. Einfach großartig. Lesen!

  • Lauter kleine Brillanten!

    Adler auf Urlaub

    Rosarik

    06. March 2017 um 15:48 Rezension zu "Adler auf Urlaub" von Doris Bewernitz

    Eigentlich verbietet es sich, über so kurze Geschichten eine längere Rezension zu schreiben. Aber es muss einfach sein. Denn es wäre ein echter Jammer, wenn dieses Buch (und auch sein Vorgänger "Das Huhn beim Papst") nicht die ihm gebührende Leserschaft bekommen würden.  Es handelt sich hier um 99 Kalendergeschichten - würde ich sagen. Die Autorin nennt sie Hosentaschenromane. Aber wie man sie nennt, ist eigentlich egal, die Kunst ist, so etwas zu schreiben. Ich könnte das nicht und bin absolut begeistert vom Humor der Autorin, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.