Doris Dörrie Alles inklusive

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles inklusive“ von Doris Dörrie

Nie mehr will Apple so chaotisch leben wie in ihrer Kindheit. Wie damals in Spanien in dem Zelt am Hippie-Strand, im Sommer 1976, als Apples Mutter Karl Birker kennenlernte. Ingrid, die Strandkönigin von Torremolinos, barbusig, schön und verwegen, und Karl, der Bankangestellte aus Hannover mit Frau und Sohn und schmuckem Ferienhaus, verliebten sich Hals über Kopf ineinander – mit unausdenklichen Folgen für fünf Menschen. Dreißig Jahre später reiht die erwachsene Apple ein Liebesdesaster an das andere, während ihre beste Freundin Susi ein Haus in Spanien sucht. Ein herzzerreißend komischer Roman über Mütter und Töchter, über die Zumutungen der Liebe und das Glück der Freundschaft, und über unsere ewige Sehnsucht nach dem Süden.

Beim ersten Hören bin ich nachts eingeschlafen, so dass ich das Buch mindestens zweimal gehört habe.

— anena
anena

Stöbern in Romane

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

Underground Railroad

Ein zeitloser Kosmos des Schreckens und der himmelschreienden Ungerechtigkeit und ein gelungenes Spiel mit der Geschichte.

LibriHolly

QualityLand

Kling schafft es mal wieder uns die unschönen Wahrheiten über unsere Gesellschaft in einer tollen Satire vor Augen zu führen!

ricysreadingcorner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kaleidoskop von Familien- und Partnerbeziehungen

    Alles inklusive
    anena

    anena

    31. August 2014 um 11:31

    Tolles Hörbuch, dem so einfach aber nicht zu folgen ist, da es aus mehreren Erzählperspektiven und Zeitebenen besteht. Daher auch mein Einschlafen beim ersten Hören.

  • Rezension zu "Alles inklusive" von Doris Dörrie

    Alles inklusive
    Rock-n-Roll

    Rock-n-Roll

    03. February 2012 um 10:14

    Ein sehr schönes Hörbuch dieses wirklich guten Unterhaltungsromas von Doris Dörrie. Ich habe selten so häufig laut lachen müssen beim Hören eines Buches, es bringt gute Laune in den Alltag und man merkt, jeder ist auf seine ganz eigene Weise glücklich bzw. unglücklich.