Doris Fürk

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 20 Rezensionen
(9)
(7)
(2)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Liebe ist (k)ein Grund zu sterben

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe ist (k)ein Grund zu sterben

Bei diesen Partnern bestellen:

Pretty in Paris

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ...Schüleraustausch...

    Pretty in Paris

    Lesebegeisterte

    16. June 2017 um 12:35 Rezension zu "Pretty in Paris" von Doris Fürk

    Schüleraustausch nach Salzburg. Fabienne ist nicht gerade begeistert! Ist sie doch in ihrer Heimat Paris ganz anderes gewohnt. Sie ist die nächsten drei Wochen auf einem Bauernhof einquartiert. Helene dagegen genießt das Leben in der wunderschönen Stadt Paris. Ich fand dieses Buch sehr abwechslungsreich und spannend.

  • Kurzweiliger Teenie-Roman

    Liebe ist (k)ein Grund zu sterben

    Gwennilein

    07. February 2017 um 13:22 Rezension zu "Liebe ist (k)ein Grund zu sterben" von Doris Fürk

    Nun gut, an sich hat die verliebte und blauäugige Lena ein wenig genervt mit ihrer Naivität und Fülle an Gefühlen. Andererseits war die Situation der ersten Verliebtheit jedoch so gut beschrieben, dass man sich wirklich an die eigene Teenagerphase zurück erinnerte und ja - man war damals einfach so nervig. Etwas überflüssig fand ich die Tagebuch-Passagen, ansonsten kein schlechtes Buch.

  • Achtung Spoiler!

    Liebe ist (k)ein Grund zu sterben

    kristinax3lovebooks

    29. December 2016 um 14:04 Rezension zu "Liebe ist (k)ein Grund zu sterben" von Doris Fürk

    Ich muss leider sagen, dass mich das Buch nicht überzeugt hat. Dafür, dass der Klappentext so vielversprechend und interessant war, war der Inhalt dafür weniger interessant. Es hat der Pepp gefehlt, das gewisse etwas. Ich bin gut reingekommen und der Schreibstil hat sich der Protagonistin angepasst, aber es wurde immer uninteressanter.  Lena ist zwar am Anfang eine sympathische Protagonistin, aber sie ist total naiv! Ehrlich sie benimmt sich wie eine 12 jährige, aber gut das liegt wohl daran das sie zum ersten Mal verliebt ist ? ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Liebe ist (k)ein Grund zu sterben" von Doris Fürk

    Liebe ist (k)ein Grund zu sterben

    bookshouse Verlag

    zu Buchtitel "Liebe ist (k)ein Grund zu sterben" von Doris Fürk

    Hallo ihr Lieben,trefft in Salzburg die musikalische Lena und ihre selbstbewusste Schwester Marie - und Simon. Welche Schwester wird am Ende das Rennen um sein Herz machen? Wir laden euch herzlich zur Leserunde "Liebe ist (k)ein Grund zu sterben" von Doris Fürk ein! Stell dir vor, du bist das erste Mal verliebt. So richtig verliebt, mit Schmetterlingen im Bauch, Gefühls-Purzelbäumen und Herzschlagaussetzern. Und dann kommt deine Schwester, deine Zwillingsschwester wohlgemerkt, und raubt dir das Wichtigste in deinem Leben – deine ...

    Mehr
    • 51
  • die erste Liebe, Liebeskummer.....

    Liebe ist (k)ein Grund zu sterben

    Rosetta

    28. December 2016 um 14:10 Rezension zu "Liebe ist (k)ein Grund zu sterben" von Doris Fürk

    Inhalt & Schreibstill: Bei „Liebe ist (k)ein Grund zu sterben“, geht es um die erste Liebe, Liebeskummer, Freundschaft und Schwesterliebe… Kurz gesagt einen Jungendroman. Lena wird überfahren und der Ersthelfer ist der Simon. Für Lena ist es Liebe auf den ersten blick. Marie, Lenas Zwillingsschwester, besorgt die Telefonnummer und Lena versucht Simon für sich zu gewinnen. Lena ist sehr naiv, mit ihren 17 Jahre und will nicht erkennen, dass Simon eigentlich nicht mehr an ihr sieht als eine Freundschaft…und musste diese Erfahrung ...

    Mehr
  • Doris Fürk - Liebe ist (k)ein Grund zu sterben

    Liebe ist (k)ein Grund zu sterben

    Diezwinkerlinge

    14. December 2016 um 13:34 Rezension zu "Liebe ist (k)ein Grund zu sterben" von Doris Fürk

    MEINE ERWARTUNGEN: Meine Erwartungen waren gar nicht so hoch. Ich hoffte auf eine spannende Liebesgeschichte mit allen Facetten bei dem die spezielle Beziehung zwischen Zwillingen deutlich wird. Dieses einzigartige zwischen Zwillingen. Ja, zu viel Erwartet. MEINE MEINUNG ZUM BUCH: Oh je. Es ist eine Liebesgeschichte mit allem Schnulz und Achterbahnfahrten der Gefühle. Es hätte eine richtig grandiose Geschichte werden können, zumindest mit dem Inhalt. Ist es aber nicht. Mir wurde beim Lesen sogar langweilig. Ich hoffte bis zur ...

    Mehr
  • Herzschmerz und Glücksprickeln

    Liebe ist (k)ein Grund zu sterben

    Belis

    12. December 2016 um 10:39 Rezension zu "Liebe ist (k)ein Grund zu sterben" von Doris Fürk

    Ein Knall. Ein Stoß. Dunkelheit. Lena liegt auf der Straße. Die siebzehnjährige Schülerin blickt anstatt ihrer blauäugigen Zwillingsschwester in türkisgrüne Augen. Wow, denkt sie noch bevor wieder alles dunkel wird. Simon, der Retter und fanatische Autonarr, freundet sich mit den Mädchen an. Tja, und damit beginnen Glücksgefühle, emotionale Achterbahnfahrten und Chaos in Lenas Leben.   Die emotionale Ich-Erzählung aus Lenas Sicht wird immer wieder durch „Blog-Einträge“ ergänzt, wodurch ihre Gefühle noch deutlicher ...

    Mehr
  • Einfühlsamer Jugendroman rund um die erste Liebe und den unausweichlichen Herzschmerz...

    Liebe ist (k)ein Grund zu sterben

    Jungenmama

    30. November 2016 um 11:43 Rezension zu "Liebe ist (k)ein Grund zu sterben" von Doris Fürk

    Die Autorin Doris Fürk alias Greta Ley beschreibt im Roman "Liebe ist (k)ein Grund zu sterben" aus Sicht der jungen Salzburgerin Lena, deren erste Liebe und das daraus resultierende Auf und Ab der Gefühlswelt. Eine einfühlsame und realistische Erzählung mit netten Wendungen. Die musikbegeisterte Lena wird nach einem spätabendlichen Ausflug mit Schwester und Freundinnen von einem Auto angefahren. Sie verliebt sich Knall auf Fall in den jungen Retter in der Not namens Simon und setzt nun alles daran ihn von sich und ihrer Liebe zu ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Pretty in Paris" von Doris Fürk

    Pretty in Paris

    katja78

    zu Buchtitel "Pretty in Paris" von Doris Fürk

    Pretty in Paris Wir freuen uns, euch den neuen Roman "Pretty in Paris" von Doris Fürk in einer gemeinsamen Leserunde vorzustellen und sind schon jetzt gespannt auf eure Meinungen! Helene glaubt zu träumen: Ihre Gasteltern wohnen direkt am Champs-Élysées, der Prachtstraße von Paris! Nur leider sind sie viel zu beschäftigt, um mit ihr shoppen zu gehen. Umso cooler, dass sie gleich den süßen André kennenlernt, der ihr nur zu gern die Stadt der Liebe zeigt. Was sie nicht ahnt: Auch ihre Austauschschülerin Fabienne hat ein Auge auf ...

    Mehr
    • 96
  • [Kurzmeinung] Pretty in Paris - Für Jüngere und Junggebliebene

    Pretty in Paris

    MarianneKastern

    09. April 2016 um 20:21 Rezension zu "Pretty in Paris" von Doris Fürk

    Meine Meinung:Dies hier ist mein zweites Buch aus dem Pink Verlag und bisher gab es noch keine große 'böse' Überraschung.Es ist schon wieder ein wenig her, dass ich das Buch beendet habe, aber ich werde mein Bestes geben, meine Meinung wieder zu geben.Am Anfang möchte ich erwähnen, dass dieses Buch zwar teilweise ein wenig übertriebenes Drama beinhaltet, das aber auch daran liegt, dass es erstens ein 'typisches' Buch dieses Genre ist und zweitens für eine bestimmte Altersgruppe empfohlen ist, in der einem so etwas nicht unbedingt ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks