Doris Gercke Kinderkorn

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(3)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kinderkorn“ von Doris Gercke

Bella Block, die legendäre Kommissarin aus Doris Gerckes erfolgreichen Kriminalromanen, ermittelt diesmal in einem heruntergekommenen Arbeiterviertel mit dem zynischen Namen »Hoffnungsberg«. Rätselhafte Todesfälle von kleinen Mädchen schrecken die Öffentlichkeit auf. Die Mädchen stürzten unerklärlicherweise aus den Fenstern in die Tiefe. Bei ihren Ermittlungen stößt die Polizei auf eine Mauer des Schweigens. Die Anwohner sind desinteressiert und auch unter den Polizisten regiert die Gleichgültigkeit. Eine junge Polizistin wendet sich hilfesuchend an Bella Block. Schnell stoßen sie auf dunkle Geschäfte türkischer Jugendbanden, die den Drogenhandel und Kinderprostitution organisieren. Für Bella wird es gefährlich: Wieder einmal verfängt sie sich in den gnadenlosen Gesetzen der Unterwelt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

AchtNacht

Durchaus spannend, habe aber nach der Buchbeschreibung von der Geschichte mehr erwartet.

Fraenn

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

Death Call - Er bringt den Tod

Wie schafft er es nur immer wieder, noch eins drauf zu setzen. Er wird einfach immer besser!

Ladyoftherings

Der zweite Reiter

Spannender Fall und gute Atmosphäre. Der Dialekt hat mich leider beim Lesen sehr gestört

Fleur91

Wildfutter

kurzweilig und unterhaltsam

StephanieP

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen